Auf ein Glas – der Blog

Bacardi Deutschland

Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premium-Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche.

Neben Klassikern wie BACARDÍ® Rum und dem Aperitif MARTINI® sind Marken wie BOMBAY SAPPHIRE® Gin, GREY GOOSE® Vodka und der traditionsreiche französische Vermouth NOILLY PRAT® Teil des Premium-Portfolios.

Mit dem Bacardi Kodex tritt das Unternehmen für die verantwortungsbewusste Vermarktung sowie den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein und unterstützt mit seiner Initiative Driver’s Corner® zudem seit 2005 die Punktnüchternheit am Steuer.

Künstler, DJs und innovative Drinks: Patrón zelebriert die hohe Kunst der Tequila-Herstellung

Karaoke by Simon Köster (Zephyr Bar)

Karaoke by Simon Köster (Zephyr Bar)

(mer) Bacardi Deutschland hatte am 21. Juli 2016 zum „Art of Patrón“-Event in die Burger & Lobster Bank in München eingeladen. Im Mittelpunkt des Abends stand Patrón Tequila: Seine Vielfältigkeit und Qualität, verbunden mit der Handwerkskunst und Kreativität, die hinter der Herstellung der mexikanischen Spirituose steckt – jede Flasche Patrón ist ein Unikat. Tequila gehört momentan zu den absoluten Trendspirituosen in den Bars, und so hatten die Gäste die Gelegenheit, verschiedene neue Drinks von bekannten Münchner Barkeepern zu probieren oder einem Tasting mit Master Destillateur Francisco Alcaraz beizuwohnen. Eine stilgerechte Kunst- und Klangkulisse lieferten zwei DJs, verschiedene Patrón Kunstwerke sowie ein Live-Künstler. Die Eventreihe „Art of Patrón“ tourt derzeit durch Europa und machte neben München auch Station in London und Paris.

Bei leckerem Fingerfood, erfrischenden Patrón Cocktails und coolen Club-Sounds von den DJs Nino Schmidbauer und Bas Ibellini wurden am vorvergangenen Donnerstag zahlreiche Gäste aus den Bereichen Medien, Münchener Szene und Gastronomie auf eine besondere Sinnesreise geschickt, um die Kunst und Perfektion der einzigartigen Herstellungsweise von Patrón erleben zu können. „Wir möchten die Tradition, Kultur und Vielfältigkeit dieser Spirituose, die von außergewöhnlicher Qualität ist, in die Welt tragen“, so Brand Ambassador Marcel Baumann. Und genau das wird mit dem „Art of Patrón“-Event zelebriert – zusammen mit Künstlern, Designern und Musikern, die „Handmade“ ebenfalls großschreiben. Und natürlich mit Barkeepern, die die hohe Kunst des Cocktail-Mixens beherrschen.

Die Profibarkeeper Philipp Schwarz (Burger & Lobster Bank), Dietmar Petri (Roomers München), Oliver van Carnap (Patolli) und Simon Köster (Zephyr Bar) hatten exklusiv für diesen Abend vier Signature-Drinks mit verschiedenen Patrón Qualitäten kreiert. Für Philipp Schwarz ist Tequila eine der aufregendsten Spirituosen der Stunde: „Er ist komplex und wandlungsfähig – das macht ihn so interessant. Bei meiner Kreation XO Cola zum Beispiel habe ich den weichen, trockenen Tequila- und Kaffeegeschmack des Likörs XO Cafe mit starken Zutaten ausbalanciert und auf diese Weise eine vollkommen neue, außergewöhnliche Geschmackskomposition geschaffen. Der heutige Abend bildet genau den richtigen Rahmen, um diese Spirituose und ihr breites Portfolio intensiver kennenzulernen – die Leute werden überrascht sein, wie vielseitig und spannend Tequila ist“.

Die Gäste waren begeistert von der Verkostung der Drinks, die mit Patrón Silver, Patrón Reposado, Patrón Añejo, und Patrón XO Cafe zubereitet wurden – daneben gab es Klassiker wie Patrón Tonic, Perfect Patrón Margarita, Patrón Old Fashioned. Und auch das Abendprogramm begeisterte: Der Künstler Patrick Hartl designte live vor Ort Miniatur Patrón Flaschen mit den Initialen der Gäste zum Mitnehmen. Seine Leidenschaft ist die Kalligraphie – in seinen Werken legt er Schicht für Schicht Logos, Zeichen, Kalligraphie und Tags übereinander. Für das Event gestaltete er im Vorfeld einige Patrón Flaschen und verwandelte sie so in echte Einzelstücke. Auch der Künstler HNRX hatte ein Bild und mehrere Patrón Flaschen in dem ihm eigenen Stil, einer Mischung aus Street Art und Graffiti, für das „Art of Patrón“-Event kreiert – seine Exponate zierten die Burger & Lobster Bank.

Die Performance der Künstler war ein Zitat an die kunstvolle Arbeit, die auf der „Hacienda Patrón“ im mexikanischen Hochland, dem Herstellungsort von Patrón, stattfindet: „Jede Flasche, die die Hacienda verlässt, ist ein Unikat und per Hand nummeriert. Während der Produktion wird sie von rund 60 Händen inspiziert“, erklärt Francisco Alcaraz. Seit fast 30 Jahren ist er der kreative Kopf hinter allen Patrón Qualitäten. Die Erzeugung des Tequilas ist hohe Handwerkskunst: Bis ein Patrón perfekt ist, können mehrere Jahre vergehen. „Alles braucht Zeit – Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Herstellung unseres Tequilas. Allein die Röstung der Agaven dauert etwa 79 Stunden. Bevor eine blaue Weber-Agave erntereif ist, wächst sie bis zu sieben Jahre“, weiß der erfahrene Master Destiller. Um an den Agavensaft zu gelangen, verwendet Patrón zwei Zerkleinerungsmethoden – die Walzenmühle und die Tahona, ein vulkanisches Steinrad, das die Agave langsam zermahlt. Die Destillation erfolgt in kleinen, handgemachten Kupferkesseln. Im Gegensatz zu anderen Tequilas werden bei Patrón zwei Destillate hergestellt, die am Ende miteinander vermischt werden.

Tequila ist Trend. Aus dem Shot in der Disko hat sich eine hochwertige, vielseitig Spirituose entwickelt, die pur oder im Cocktail genossen wird, analog einem gereiften Whisky oder Rum. „In den USA hat sich Ultra-Premium-Tequila rasant einen Platz in den Bars erobert“, so Lee Applbaum, CMO Patrón. „Wenn man bedenkt, dass es diese Kategorie vor ein paar Jahren noch gar nicht gab, sehen wir hier ein enormes Potenzial, nun auch Deutschland zu begeistern“.

Rezepte der Signature Drinks:

Tribute to 1105 by Dietmar Petri (Roomers München)

5cl Patron Silver mit Kardamon infusioniert
2cl Limettensaft
2cl Zitronensaft
2 cl Agavendicksaft

Alle Zutaten mit Eis shaken und in ein Coupette-Glas abseihen. Mit Pink Grapefruit-Espuma toppen und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren.

La Sangre Carna by Oliver van Carnap (Patolli)

4 cl Patrón Añejo
3,5 cl Amarena Kirschsaft
1 cl Hibiskus-Orangen Likör
1,5 cl Garam Masala-Honig
0,5 cl Frischer Zitronensaft

Alle Zutaten shaken, in ein Coupette-Glas abseihen. Zitronenmelisse-Espuma on top geben.

Karaoke by Simon Köster (Zephyr Bar)

5,5 cl Patrón Reposado
1,5 cl Roots mastiha
2 cl Giffard Banane
3 cl Verjus
2,5 cl Hibiskus Sirup

Alle Zutaten shaken, in ein Glas mit Eis abseihen, mit Absinthe flambieren.

XO Cola by Philipp Schwarz (Burger & Lobster Bank)

5 cl Patrón XO Cafe
1 cl Tagetis Sirup
1 cl Ananaserdbeerensirup
4 cl Ananassaft
4-6 cl Blaukrautbeer (5 Monate fermentiert, gemischt mit Spicy Ginger im Verhältnis 1:1)

Alle Zutaten mischen, mit Blaukrautbeer aufgießen und mit Tagetis und Ananaschips garnieren.

Weitere PATRÓN-Rezepte:

PATRÓN Tonic

4 cl PATRÓN Silver
12,5 cl Tonic Water
Orangenzeste

Ein Glas mit Eis füllen, PATRÓN Silver darübergeben und mit Tonic auffüllen. Mit Orangenzeste aromatisieren und garnieren.

Perfect PATRÓN Margarita

5 cl PATRÓN Silver
2,5 cl PATRÓN Citrónge
2,5 cl frischer Limettensaft
Limettenscheibe

Zutaten in einen mit Eis gefüllten Shaker geben, gut shaken und in ein eisgekühltes Martiniglas abseihen. Mit Limettenscheibe garniert servieren.

AÑEJO Old Fashioned

5 cl PATRÓN Añejo
0,5 cl Agavesirup
3 Tropfen Bitter Likör
Orangenschale zum Garnieren

Ein Rocksglas mit Eis füllen, alle Zutaten darüber geben und verrühren. Orangenschale über dem Drink ausdrücken und hinzugeben.

Pressekontakt

Maren Struckmeyer, Edelman.ergo GmbH, 040-374798-44, maren.struckmeyer(at)edelmanergo.com
Janina Jahns, Edelman.ergo GmbH, 040-374798-03, Janina.jahns(at)edelmanergo.com

Über Patrón Tequila:

Jeder Schritt in der Herstellung von Patrón Tequila wird mit sorgfältiger Präzision und Gewissenhaftigkeit ausgeführt, wie sie nur durch Herstellung von Hand möglich ist – von der Ernte der 100% Blauen Weber-Agave über den traditionellen Destillationsprozess bis hin zur individuellen Beschriftung, Nummerierung und Prüfung einer jeden Flasche. Obwohl Patrón mittlerweile zu den weltweit am meisten beachteten und geschätzten Marken aus dem Segment der Luxus-Spirituosen gehört, wird er noch immer ausschließlich im mexikanischen Hochland von Jalisco in geringen Mengen und mit der ursprünglichen Hingabe an Qualität und Handwerkskunst hergestellt. Weitere Informationen zu Patrón Tequila und Likören unter www.patrontequila.com

Über Bacardi Deutschland:

Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern internationaler Premiumspirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Bacardi Limited, dem weltweit größten Familienunternehmen der Spirituosenbranche. Neben Klassikern wie BACARDÍ® Rum und dem Aperitif MARTINI® sind Marken wie BOMBAY SAPPHIRE® Gin, GREY GOOSE® Vodka und der traditionsreiche französische Wermut NOILLY PRAT® Teil des Premiumportfolios. Mit dem Bacardi Kodex tritt das Unternehmen für die verantwortungsvolle Vermarktung und den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ab 18 Jahren ein. www.bacardi-deutschland.de

VERANTWORTUNGSVOLLER GENUSS AB 18 JAHREN

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (Bacardi)

Karaoke by Simon Köster (Zephyr Bar)

Karaoke by Simon Köster (Zephyr Bar)

Adresse

Hindenburgstrasse 49
22297 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 339 50 - 0

Fax
+49 (0) 40 / 339 50 - 214

Webseite

Kontakt

Yvonne Naber

Telefon
+49 (0) 40 / 33 950-0

E-Mail
ynaber@bacardi.com