Auf ein Glas – der Blog

barzone

Über die barzone
barzone fand 2008 erstmalig in der arena Berlin statt und wird organisiert vom Meininger Verlag, einem der ältesten deutschen Fachverlage mit Spezialisierung auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche.

Mit FIZZZ, dem Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie, hat das mittelständische Verlagshaus eine unverzichtbare Informationsquelle für Inhaber, Betreiber, Barkeeper sowie das Gastro-Management etabliert, das auch der Zulieferindustrie essentielle Informationen über aktuelle Trends liefert.

BARZONE 2012 mit ausgezeichneten Ergebnissen und innovativen Trends für die Branche

(mer) Mit großem Erfolg endete am 22. Mai die BARZONE 2012 in Köln. Die Eventmesse für die Trend- und Szenengastronomie brach mit 104 Ausstellern und 5.600 Fachbesuchern alle Rekorde. Für zusätzliche Highlights sorgte ein trend- und praxisorientiertes Rahmenprogramm mit Wettbewerben wie den Rémy Martin Classics und den Cocktailmeisterschaften der Deutschen Barkeeper Union Sektion Nordrhein-Westfalen.

Nach zwei anregenden und erfolgreichen Messetagen schloss am 22. Mai 2012 die Gastro Trend & Trade Show BARZONE ihre Tore. 5.600 Fachbesucher - Profis und Entscheider aus Bars und Restaurants, Hotels, Clubs und Diskotheken, sowie der Zentraleinkauf des Lebensmitteleinzelhandels und Fachgroßhändler aus ganz Deutschland waren nach Köln gekommen, um sich an den Ständen der 104 Aussteller von neuen Produkten, innovativen Food-, Beverage-, Technik- und Designideen für ihren Gastronomiealltag inspirieren zu lassen.

Die fünfte Auflage der BARZONE konnte mit 15 Prozent mehr Ausstellern aufwarten und verzeichnete bei den Fachbesuchern ein Plus von zehn Prozent "Wir haben mit unserem Umzug von Berlin nach Köln eine ganz neue Dimension erreicht", kommentiert Christoph Meininger, Initiator der BARZONE, die positive Bilanz. "Mit einem umfangreichen Angebot der Aussteller und einem exzellenten Fachprogramm ist die BARZONE ihrem Anspruch als wichtigste Trendmesse für die Szenen-Gastronomie auch 2012 gerecht geworden."

Exklusives Rahmenprogramm als Besuchermagnet
Zum Besuchermagneten entwickelte sich das attraktive Rahmenprogramm, das mit fesselnden Livepräsentationen nationaler und internationaler Bar-Größen, wie Albert Trummer (New York) und Marian Beke (London) sowie spannenden Wettbewerben wie den Rémy Martin Classics und der Landesmeisterschaft der Deutschen Barkeeper Union Sektion Nordrhein-Westfalen aufwartete.

Aussteller freuen sich über erfolgreichen Messeablauf
Auch bei den Ausstellern herrschte zum Abschluss der BARZONE große Zufriedenheit. "Wir waren das erste Mal auf der BARZONE und von Anfang an sehr zufrieden", resümiert Patricia Sung, Leiterin Brand Management bei Mast-Jägermeister. "Die Organisation war top, die Atmosphäre durchweg angenehm und wir haben hier ein sehr professionelles Publikum angetroffen."

Auch Thomas Kiesl, Managing Director von Appschmiede.de, ist voll des Lobes. "Wir sind sehr zufrieden, denn das Publikum war sehr interessant für uns. Wir haben viele Kontakte geknüpft und sind im Hinblick auf das Nachmessegeschäft sehr zuversichtlich. Auch haben wir uns im Umfeld mit den anderen jungen Technikausstellern sehr wohl gefühlt, da sich alle sehr offen und interessiert gezeigt haben. Da entstehen schnell gute Kooperationen."

Berliner Kindl Weisse MIXCups und 10stamps - Die Digitale Stempelkarte sind "Trendprodukt des Jahres"
Erstmalig konnten ausstellende Unternehmen in diesem Jahr an der BARZONE CHALLENGE teilnehmen und ihre besten Neuheiten und Ideen einreichen. Daraus konnten die Fachbesucher dann die für sie interessantesten Produkte auswählen und dafür abstimmen. Zum Trendprodukt des Jahres in der Kategorie Food & Beverage (F&B) erkoren sie Berliner Kindl Weisse MIXCups von Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei (Radeberger Gruppe). In der Kategorie Non F&B trug 10stamps - Die Digitale Stempelkarte von Contigua den Titel davon.

Auf Wiedersehen in 2013!
In gut einem Jahr wird die nächste BARZONE erneut ihre Tore in Köln öffnen. Dann findet die Gastro Trend & Trade Show am 27. und 28. Mai 2013 erneut im Staatenhaus statt.

Über BARZONE:
BARZONE fand 2008 erstmalig statt und hat sich seitdem zum jährlichen Branchen-Treff für Profis und Entscheidungsträger aus Restaurants, Bars, Hotels, Clubs und Diskotheken, Event- und Cateringunternehmen sowie für Fachhändler und die gesamte Zulieferindustrie entwickelt. Als Trend-Multiplikator und wichtige Informationsquelle für alle Business-Partner der modernen Gastronomie hat BARZONE eine Benchmark gesetzt. Für Inhaber, Bartender, Getränkefachgroßhändler, Clubbetreiber, Caterer, Hoteliers, Gastronomieberater und Planer ist BARZONE zur unverzichtbaren Trendschau und Wissensbörse avanciert.

BARZONE wird organisiert vom MEININGER VERLAG, einem der ältesten deutschen Fachverlage mit Spezialisierung auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche. Mit FIZZZ, dem Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie, hat das mittelständische Verlagshaus eine unverzichtbare Informationsquelle für Inhaber, Betreiber, Barkeeper sowie das Gastro-Management und die Zulieferindustrie etabliert, das seit mehr als 15 Jahren die Entwicklung der Branche begleitet.

Ansprechpartner für die Presse:
Berit Schönrock, Marketing/PR
MEININGER VERLAG GmbH
Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.: +49 (0) 6321 / 8908-1910
E-Mail: schoenrock(at)meininger.de
Internet: www.barzone.de

(mer) Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Meininger Verlag GmbH)

Adresse

Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 0

Fax
+49 (0) 6321 / 89 08 - 73

E-Mail
contact(at)meininger.de

Webseite

Kontakt

Zlata Seidel, Projektmanagerin

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 1940

E-Mail
seidel(at)barzone.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.