Auf ein Glas – der Blog

barzone

Über die barzone
barzone fand 2008 erstmalig in der arena Berlin statt und wird organisiert vom Meininger Verlag, einem der ältesten deutschen Fachverlage mit Spezialisierung auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche.

Mit FIZZZ, dem Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie, hat das mittelständische Verlagshaus eine unverzichtbare Informationsquelle für Inhaber, Betreiber, Barkeeper sowie das Gastro-Management etabliert, das auch der Zulieferindustrie essentielle Informationen über aktuelle Trends liefert.

BARZONE 2012 setzt neue Trends

Aktuelle Gastro-Trends, internationale Trendkonzepte im Mittelpunkt der BARZONE

(mer) Am 21. und 22. Mai 2012 öffnet die BARZONE im Staatenhaus am Rheinpark in Köln ihre Pforten. Nach vier erfolgreichen Jahren in Berlin debütiert die erfolgreiche Fachmesse in der Metropole am Rhein und will ihre Position als Innovationsführer unter den deutschen Gastronomie-Messen weiter ausbauen. Das gastronomische Messe-Event ist ein wichtiger Treffpunkt für Profis und Entscheider aus Bars und Restaurants, Hotels, Clubs und Diskotheken, Event- und Cateringunternehmen sowie Sommeliers, Fachhändler und die gesamte Zulieferindustrie. Sie nutzen die BARZONE als Plattform für Produktinnovationen, aktuelle Trends und zukunftsweisende Konzepte sowie Kontakte, Diskussion und Weiterbildung. Die Gastro Trend & Trade Show hat eine zentrale Bedeutung als Pulsmesser, Trendbarometer und Wegweiser für die gesamte Branche.

Trends aufspüren und setzen – das ist das Leitmotiv der BARZONE. Zum Auftakt präsentieren die Experten der Zeitschrift FIZZZ, dem Fachmagazin für die Szenen-Gastronomie, die wichtigsten Strömungen in der Gastronomie. "Trends sind ein wichtiger Impulsgeber für die Gastronomie", erklärt Chefredakteurin Barbara Becker, "und die BARZONE ist die Plattform in Deutschland, auf der die Besucher die entscheidenden Tendenzen live erleben können."

Ganz im Zeichen der Zukunft steht der Impulsvortrag von Trendscout Hans-Jürgen Hartauer. Er widmet sich der Frage, wie sich Gesellschaften, Menschen und deren Bewusstsein ändern und zeigt auf, was die Gastronomie daraus lernen kann.

Einen Blick über die Grenzen Deutschlands hinaus wagen Thomas Bettcher und Andreas Müller von der Beratungs- und Designagentur Soda GmbH in Bochum. Die Designexperten nehmen die Besucher mit auf eine inspirierende Reise zu angesagten internationalen Gastronomiekonzepten in den großen Metropolen der Welt und präsentieren ausgewählte Highlights.

Aktuelle Trends und Veränderungen im Konsumverhalten stehen auch im Mittelpunkt der Ausgehstudie "Going Out 2012" des Nightlife-Portals Virtualnights. Die Erkenntnisse der Studie sowie daraus abgeleitete Tipps für Gastronomen werden auf der BARZONE 2012 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Inspiration bieten auch zahlreiche Produktneuheiten der Aussteller. Bei der BARZONE CHALLENGE können ausstellende Unternehmen ihre besten Neuheiten und Ideen einreichen. Jeder Besucher kann daraus die für ihn innovativsten Produkte in den Kategorien Beverage, Food, Interior und Technik/Equipment zum "Trendprodukt des Jahres" wählen. Darüber hinaus findet der Messebesucher in der Discovery Area Anbieter mit ausgewählten Newcomer- und Trendprodukten.

Aktuelle Informationen zu weiteren Trendthemen, die auf der BARZONE präsentiert werden, werden regelmäßig unter www.barzone.de veröffentlicht.

BARZONE 2012

Termin: 21. und 22. Mai 2012

Ort: Staatenhaus am Rheinpark
Auenweg 17
50679 Köln

11 bis 19 Uhr Eintritt: nur für Fachbesucher, 25,- Euro (1 Tag), 38,- Euro (2 Tage)

Über BARZONE:
BARZONE fand 2008 erstmalig statt und hat sich seitdem zum jährlichen Branchen-Treff für Profis und Entscheidungsträger aus Restaurants, Bars, Hotels, Clubs und Diskotheken, Event- und Cateringunternehmen sowie für Fachhändler und die gesamte Zulieferindustrie entwickelt. Als Trend-Multiplikator und wichtige Informationsquelle für alle Business-Partner der modernen Gastronomie hat BARZONE eine Benchmark gesetzt. Für Inhaber, Bartender, Getränkefachgroßhändler, Clubbetreiber, Caterer, Hoteliers, Gastronomieberater und Planer ist BARZONE zur unverzichtbaren Trendschau und Wissensbörse avanciert.

BARZONE wird organisiert vom MEININGER VERLAG, einem der ältesten deutschen Fachverlage mit Spezialisierung auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche. Mit FIZZZ, dem Fachmagazin für die Trend- und Szenen-Gastronomie, hat das mittelständische Verlagshaus eine unverzichtbare Informationsquelle für Inhaber, Betreiber, Barkeeper sowie das Gastro-Management und die Zulieferindustrie etabliert, das seit mehr als 15 Jahren die Entwicklung der Branche begleitet.

Ansprechpartner für die Presse:
Berit Schönrock, Marketing/PR
Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.: +49 (0) 6321 / 8908-1910
E-Mail: schoenrock(at)meininger.de
Internet: www.barzone.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Meininger Verlag GmbH)

Adresse

Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 0

Fax
+49 (0) 6321 / 89 08 - 73

E-Mail
contact(at)meininger.de

Webseite

Kontakt

Zlata Seidel, Projektmanagerin

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 1940

E-Mail
seidel(at)barzone.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.