Auf ein Glas – der Blog

Beam Suntory Deutschland GmbH

Beam Suntory Deutschland GmbH:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale Whisk(e)ymarken wie red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Black, Jim Beam Signature Craft, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Mozart Likör, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Sep 2015

Berry Bros. & Rudd Spirits proudly present:

The Glenrothes Single Cask 1970 #10573, die erste Abfüllung aus der neuen "Extraordinary Cask Collection", ist jetzt verfügbar

(mer) Whiskyenthusiasten dürfen sich freuen: Berry Bros. & Rudd Spirits gibt die Auflage der „Extraordinary Cask“ Serie von Glenrothes Single Cask-Abfüllungen aus den späten 1960er und den frühen 1970er Jahren bekannt. Als erste Abfüllung der exklusiven Serie ist The Glenrothes Single Cask 1970 #10573 jetzt verfügbar. Weltweit steht eine Allokation von gerade einmal 179 Flaschen zur Verfügung.

Der Begriff "extraordinary", zu Deutsch "außerordentlich", ist seit jeher eng mit den Weinen und Spirituosen von Berry Bros. & Rudd Spirits verbunden", so der Global Brand Heritage Director Ronnie Cox. "Ebenso verkörpert er die außerordentliche Güte und den besonderen Charakter dieser Fässer, die so exemplarisch für die Qualitäten von The Glenrothes stehen. Der erste Whisky der Extraordinary Cask Collection wurde 1970 destilliert und nun auf dem Höhepunkt seiner Reife abgefüllt.“

The Glenrothes Single Cask 1970 #10573
Dieser ausgewogene, elegante und kultivierte Single Malt bringt die charakteristischen Eigenschaften von The Glenrothes - Qualität und Reinheit - auf fabelhafte Weise zum Ausdruck. Die Single Cask Abfüllung wurde am 6. Juli 1970 destilliert. Nur 179 Flaschen mit einer natürlichen Fass-Stärke von 40,6 % Vol. wurden von Fass Nummer #10573, einem Ex-Bourbon Hogshead-Fass, abgefüllt.

Verkostungsnotizen
Farbe: Klar und leuchtend; intensives, goldenes Farbspiel
Aroma: Ausgeprägt erdig und herbstlich; Noten von Falläpfeln und Cidre-Most. Anschließend Aromen von Paradiesäpfeln mit Puderzucker, Löffelbiskuit mit Vanillepudding und Äpfeln in Blätterteig
Geschmack: Leicht pfeffrig; frische Zitrus- und Eukalyptus-Töne. Subtil und weich mit einer seidigen Textur, die an Crêpe de Chine erinnert
Abgang: Lang und verführerisch mit Aromen von sehr dunkler Schokolade

Luxuriöse Ausstattung für einen außerordentlichen Whisky
Der Entwurf für den edlen The Glenrothes Single Cask 1970 #10573 Dekanter stammt von der renommierten Londoner Agentur Brandhouse und wurde auf Basis der charakteristischen runden Glenrothes Flasche entwickelt. Wertvolle Materialien wie das schwere, mundgeblasene Bleikristall sowie der facettierte Schliff verleihen dem Dekanter seine Eleganz und seine ausgesprochen luxuriöse Ausstrahlung. Jede einzelne Flasche wurde bei Atlantis Crystal, Alcobaca/Portugal von Hand gefertigt.

Auf einer aus poliertem Messing gearbeiteten Plakette auf der Vorderseite ist das Jahr der Destillation und die Flaschennummer eingraviert. So ist die Authentizität und Einmaligkeit jedes einzelnen Dekanters gewährleistet. Die von Hand gravierte Banderole am Flaschenhals ist ebenfalls aus Messing. Sie stammt von Charles Stott von Scottish Silversmiths in Edinburgh. Ein weiteres bemerkenswertes Detail ist der Verschluss, der aus dem Holz des Fasses gefertigt wurde, in dem The Glenrothes Single Cask 1970 #10573 gereift ist.

Typisch für einen Glenrothes ist auch das Label mit den Verkostungsnotizen. Beim The Glenrothes Single Cask 1970 #10573 befindet es sich rund um den Hals des Dekanters, wodurch der luxuriöse Purismus seines Körpers noch unterstrichen wird. Jedes Label wurde von Gordon Motion, dem The Glenrothes Malt Master, handsigniert. Darüber hinaus wurde jedes Label einzeln nummeriert und mit Datum versehen, um sicherzustellen, dass jeder einzelne Dekanter ein Unikat und identifizierbar ist.

Der Dekanter kommt in einer Schatulle aus feinem, handverarbeiteten Leder, die an luxuriöses Reisegepäck erinnert. Zu Dekorations- und Ausstellungszwecken wird ein Sockel aus massiver schottischer Eiche mitgeliefert.

The Glenrothes Single Cask 1970 Extraordinary Cask #10573 ist in Deutschland über die Beam Deutschland GmbH beziehbar. Die Allokation ist streng limitiert. Weltweit sind nur 179 Flaschen verfügbar.

Pressekontakt:
Ulrike Zölzer
Pressestelle Beam Deutschland GmbH
c/o PR Consult Ulrike Zölzer
Hinter den Zäunen 1B
61137 Schöneck
Tel.: 06187 / 90 70 900
Email: ulrike.zoelzer(at)prworks.de
Internet: www.beamdeutschland.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Beam Global Deutschland GmbH)