Auf ein Glas – der Blog

Beam Suntory Deutschland GmbH

Beam Suntory Deutschland GmbH:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale Whisk(e)ymarken wie red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Black, Jim Beam Signature Craft, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Mozart Likör, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Sep 2015

Jim Beam leitet heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts ein

Attraktive Geschenkpackungen in den Regalen

(mer) Mit dem Start des Jahresendgeschäfts stehen auch in diesem Jahr wieder die attraktiven Geschenkpackungen der beliebten Bourbon Whiskeys von Jim Beam in den Regalen. Die Produkte Jim Beam, red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut und Jim Beam Black sind ab sofort jeweils in einer Präsentbox mit einem exklusiven Whiskeyglas im Handel erhältlich.

Aufmerksamkeitsstarke Geschenkideen
Attraktive Geschenksets mit einer Gratiszugabe sind in der Weihnachtszeit bei den Konsumenten durch ihren Mehrwert besonders beliebt. Daher bietet Jim Beam in diesem Jahr für alle Mitglieder der Jim Beam Familie eine Promotionpackung an. Die erfolgreiche Jim Beam White Geschenkpackung für 12,99 Euro (UVP) enthält ein besonders geprägtes Longdrinkglas, das den Klassiker Whiskey Cola zu einem echten Augenschmaus werden lässt. red STAG by Jim Beam mit der einzigartigen Kombination aus echtem Jim Beam Bourbon Whiskey und dem Geschmack der Schwarzkirsche – laut Nielsen 2011 die erfolgreichste Produkteinführung im deutschen Markt – ist in einer roten Verpackung inklusive eines attraktiven Longdrinkglases mit red STAG Prägung für 13,99 Euro (UVP) zu haben. Auch die innovative Geschenkverpackung von Jim Beam Honey für 13,99 Euro (UVP) fällt sofort ins Auge. Zusammen mit einem erstklassigen Whiskeyglas garantiert der Flavoured Whiskey Genießern ganz besondere Momente. Für exklusiven Genuss sorgen die Premium Bourbons von Jim Beam. Jim Beam Devil’s Cut, die nach Nielsen erfolgreichste Neueinführung im Premium Whiskeysegment der letzten sechs Jahre ist zusammen mit einem stilvollen Designglas für 19,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich. Die Box mit der Darstellung von rot-gelben Flammen und schwarz ausgebranntem Holz greift den Bezug zu den Eichenfässern auf, in denen der „teuflisch gute“ Whiskey lagert. Die außergewöhnliche Verpackung von Jim Beam Black für 17,99 Euro (UVP) erinnert durch die aufwendige Lackierung an edles Leder und enthält neben dem Premium Bourbon ein hochwertiges Whiskeyglas, das durch seine auffällige Prägung besticht.

Whiskeygläser als Kaufanreiz
Die hochwertigen Geschenkboxen mit den exklusiven Whiskey- bzw. Longdrinkgläsern ziehen die Blicke auf sich und schaffen durch hohe Visibilität – unterstützt durch Displays – Kaufanreize in den relevanten Zielgruppen. Durch eine starke Mediaunterstützung, TV, Print und online, erreicht Jim Beam über 700 Millionen Kontakte und baut seine Marktführerschaft kontinuierlich aus, wie aktuelle Marktforschungsergebnisse zeigen. red STAG sorgt auf Events und bei Samplings für hohe Aufmerksamkeit und starke Abverkäufe, Jim Beam Honey ist stark präsent in TV und Onlinemedien. Jim Beam Devil’s Cut, der mit einer neuen, patentierten Technik aus dem Fassholz extrahiert wird, und Jim Beam Black, der sechs Jahre in ausgeflammten Weißeichenfässern reift, schaffen im Premium Bourbonsegment starke Kaufimpulse.

Ausgezeichnete Erfolgsgeschichte
Das breite Portfolio von Jim Beam trifft jeden Geschmack. Dies bestätigen auch aktuelle Marktforschungsergebnisse: Mehr als die Hälfte aller Whiskeytrinker bezeichnen Jim Beam als eine ihrer Lieblingsmarken. Ob pur, auf Eis oder im Longdrink – Jim Beam ist die bekannteste und meistverkaufte Whiskeymarke in Deutschland. Diesen Erfolg würdigte unter anderem die Lebensmittel Zeitung, die Jim Beam bereits zum zweiten Mal in Folge zur „Top-Marke 2013“ wählte.

JIM BEAM. MAKE HISTORY.

Unter www.jim-beam.de sind weitere Gläser erhältlich. Weitere Informationen ebenfalls unter www.jim-beam.de oder www.facebook.com/JimBeamGerman

Über Beam Deutschland GmbH:
Die Beam Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Deutschland gehört mit Jim Beam Bourbon, dem Nr.1* Whisk(e)y in Deutschland, eine der Top 10 Spirituosenmarken in Deutschland. Das weitere Portfolio umfasst internationale Topmarken wie u.a. Red Stag by Jim Beam, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Honey, Laphroaig Single Malt Whisky, Canadian Club Whisky, Maker’s Mark Bourbon Whisky, Teacher’s Scotch Whisky, Sourz Spirit Drink, Bols Liqueurs, Kilbeggan Irish Whiskey, Connemara Single Malt Whiskey, Sauza Tequila, The Macallan Single Malt Whisky, Brugal Rum, Highland Park Single Malt Whisky und Courvoisier Cognac. Beam Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Inc. Die Internetadresse lautet: www.beamdeutschland.de
*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Juni 2013.

Über Beam Inc.:
"Crafting the Spirits that Stir the World" – Beam ist eines der weltweit größten Premium-Spirituosen- Unternehmen mit Marken, die überall auf der Welt sehr begehrt sind und die Menschen begeistern. Zum Beam Marken-Portfolio gehören u. a. Jim Beam Bourbon, Maker's Mark Bourbon, Sauza Tequila, Pinnacle Vodka, Canadian Club Whisky, Courvoisier Cognac, Teacher's Scotch Whisky, Cruzan Rum, Hornitos Tequila, Knob Creek Bourbon, Laphroaig Scotch Whisky, Kilbeggan Irish Whiskey, Larios Gin, Whisky DYC und DeKuyper Cordials. Fokus von Beam ist eine überdurchschnittliche Marktperformance. Die Basis dafür ist unsere einzigartige Verbindung aus Größe und Dynamik sowie eine nachhaltige Wachstumsstrategie. Eckpfeiler dieser Strategie sind die Kreation weltweit erfolgreicher Marken, der Aufbau ertragreicher Märkte sowie die konsequente Konzentration des Marketinginvestments auf unsere Wachstumsmarken.

Mit 3.400 Mitarbeitern weltweit erzielte Beam in 2012 einen Umsatz von 2,5 Milliarden USD und brachte einige der am schnellsten wachsenden Produkt-Innovationen der Spirituosen-Branche auf den Markt.

Beam hat seinen Hauptsitz in Deerfield, Illinois/USA, wird unter dem Ticker BEAM an der New York Stock Exchange gehandelt und wird darüber hinaus im S&P 500 Index und dem MSCI World Index geführt. Weitere Informationen zum Unternehmen, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamglobal.com und www.drinksmart.com.

Pressekontakt:
Ketchum Pleon GmbH
Birgit Mania
Windmühlstraße 1
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 24286-223
Fax: +49 69 24286-250
Internet: birgit.mania(at)ketchumpleon.com
Internet: www.ketchumpleon.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Beam Deutschland)