Auf ein Glas – der Blog

Beam Suntory Deutschland GmbH

Beam Suntory Deutschland GmbH:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale Whisk(e)ymarken wie red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Black, Jim Beam Signature Craft, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Mozart Likör, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Sep 2015

JIM BEAM überrascht mit hochwertigen Frühlings-Promotions

(mer) Der Frühling kann kommen – denn jeder, der die Vielfalt des JIM BEAM-Sortiments genießt oder verschenkt, kann sich seit Jahresbeginn über drei außergewöhnliche JIM BEAM Frühlingsangebote freuen. So erhalten Bourbon-Freunde mit einer Flasche JIM BEAM Black zusätzlich eine Miniaturflasche der Innovation JIM BEAM Devil’s Cut. Auch auf die Fans des Klassikers JIM BEAM wartet eine Kostprobe: red STAG by JIM BEAM. Ab März 2012 ist der Klassiker außerdem mit der Zugabe eines edlen Designglases erhältlich.

Doppelter Whiskey-Genuss – Teuflisch gut
JIM BEAM Black reift sechs Jahre – das entspricht dreimal der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlagerzeit eines Bourbons – in neuen ausgeflammten Weißeichenfässern. Hier entwickelt er auch seinen einzigartig vollmundigen Geschmack mit kräftigen Karamell- und üppigen Eichennoten. Passend zu diesem hochwertigen Trinkgenuss kommt die Innovation aus dem Hause JIM BEAM: Devil’s Cut – ein markanter Bourbon mit Charakter. Als Gegenstück zum "Angel’s Share", die Flüssigkeit, die während der Lagerung in den Fässern "verdampft", bezeichnet der "Devil’s Cut" die Menge an Whiskey, die nach der Whiskeyreifung und Entleerung der Eichenfässer im Holz zurück bleibt. Erstmalig ist es nun gelungen diesen Whiskey mit einem patentierten Prozess zu befreien. JIM BEAM Devil’s Cut hat 45% und entfaltet seinen einzigartigen und intensiven Geschmack am besten pur, auf Eis oder im Longdrink mit Cola.

Tradition und Innovation
JIM BEAM, Deutschlands meistverkaufter und bekanntester Whiskey, überzeugt durch seinen unverwechselbaren Geschmack und überrascht jetzt für kurze Zeit mit einer Zugabe des einzigartigen Produkts red STAG by Jim Beam. Das Erfolgsprodukt aus den USA überzeugt mit dem fruchtigen Geschmack der Schwarzkirsche, gefolgt von den typischen, reichhaltigen Vanille-Noten des JIM BEAM Bourbon Whiskeys und Akzenten reifer Eiche. Eine Kombination, die sich besonders als eisgekühlter Genuss – pur und ohne Eis – bereits großer Beliebtheit erfreut!

Whiskey-Klassiker mit hochwertigem Vintage-Glas
JIM BEAM macht Bourbon-Fans eine ganz besondere Osterüberraschung: Als Hommage an die sieben Generationen der Beam Familie gibt es ab März 2012 für kurze Zeit zu jeder JIM BEAM Flasche ein exklusives Vintage-Glas in limitierter Auflage. Pünktlich zum Osterfest ist diese Zugabe damit das perfekte Geschenk für Freunde, Familie oder sich selbst. Denn ob pur, auf Eis oder als Longdrink – JIM BEAM weiß zu überzeugen.

Weitere Informationen unter:
www.jim-beam.de
www.facebook.com/jim.beam.germany
www.facebook.com/redSTAG.germany

Über JIM BEAM:
JIM BEAM Kentucky Straight Bourbon Whiskey ist weltweit sowie auch in Deutschland die erfolgreichste Bourbon-Marke. Der amerikanische Whiskey wird seit 1795 nach einer bewährten Rezeptur destilliert. Diese Tradition wird heute von der Beam-Familie in der siebten Generation weitergeführt. Jährlich werden in Deutschland über vier Millionen Liter des traditionsreichen Bourbons verkauft. Für den deutschen Vertrieb ist die Beam Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt verantwortlich.

Über Beam Deutschland GmbH:
Die Beam Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Deutschland gehört mit Jim Beam® Bourbon, dem Nr.1 Whisk(e)y in Deutschland, eine der Top 10 Spirituosenmarken in Deutschland. Das weitere Portfolio umfasst internationale Topmarken wie unter anderem Red Stag by Jim Beam®, Laphroaig® Single Malt Whisky, Canadian Club® Whisky, Maker’s Mark® Bourbon Whisky, Bols® Liqueurs und Bols Genever®, Tullamore Dew® Irish Whiskey, Sauza® Tequila, The Macallan® Single Malt Whisky, Brugal® Rum, Highland Park® Single Malt Whisky, Teacher’s® Scotch Whisky, Courvoisier® Cognac und Ouzo of Plomari®. Beam Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Inc. Die Internetadresse lautet: www.beamdeutschland.de

Über Beam Inc.: "Crafting the Spirits that Stir the World" – Beam ist eines der weltweit größten Premium- Spirituosen Unternehmen mit Marken, die überall auf der Welt sehr begehrt sind und die Menschen begeistern. Zum Beam Marken-Portfolio gehören unter anderem 10 der Top 100 Premium- Spirituosenmarken und einige der am schnellsten wachsenden Produkt-Innovationen der Spirituosen-Branche. Im Fokus von Beam steht das eindeutige Bekenntnis zu einer überdurchschnittlichen Marktperfomance. Die Basis dafür ist unsere einzigartige Verbindung von Größe und Dynamik sowie unsere Strategie, berühmte Marken zu kreieren, ertragreiche Märkte aufzubauen und unser Wachstum zu fördern. Mit 3.200 Mitarbeitern weltweit erzielte Beam in 2010 einen Umsatz von 2,7 Milliarden USD. Beam hat seinen Hauptsitz in Deerfield, Illinois/USA, wird unter dem Ticker BEAM an der New York Stock Exchange gehandelt und wird darüber hinaus im S&P 500 Index und dem MSCI World Index geführt. Weitere Informationen zum Unternehmen, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamglobal.com und www.drinksmart.com.

Kontakt:
Orsina Schüllner
Ketchum Pleon GmbH
Bahnstraße 2
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 9541-2373
Fax: +49 (0) 211 / 551-651
E-Mail: orsina.schuellner(at)ketchumpleon.com
Internet: www.ketchumpleon.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Beam Global Deutschland GmbH)