Auf ein Glas – der Blog

Beam Suntory Deutschland GmbH

Beam Suntory Deutschland GmbH:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale Whisk(e)ymarken wie red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Black, Jim Beam Signature Craft, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Mozart Likör, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Sep 2015

Laphroaig erscheint mit neuem Produktdesign

Das Portfolio der weltweiten Nr. 1 der Islay Whiskys zeigt sich mit frischem Look

Frankfurt, im Mai 2013 – Kräftiges Torfaroma, nussige Süße der Gerste und leichter Heideduft von Islays Bächen – an diesem einzigartigen Geschmack erkennen Whisky-Enthusiasten ihren Laphroaig. Unverwechselbar ist und bleibt auch das Design: Ab Mai 2013 präsentieren sich Etikett und Tube in einer modern puristischen Optik und heben dabei gleichzeitig den Markenkern hervor. Im Fokus ist nach wie vor das traditionelle Bild der Laphroaig Destillerie, friedlich eingebettet in die Islay Bucht, genauso wie das Gründungsjahr 1815.

Entwickelt wurde das Design gemeinsam mit den “Friends of Laphroaig”, der weltweiten Community der Laphroaig-Liebhaber, und ist ab sofort die neue Basis für einen einheitlichen Markenauftritt des Laphroaig Portfolios.

Sabine Milewski, Marketing Director Beam Deutschland, kommentiert: "Wir sind davon überzeugt, dass der neue Auftritt zum weiteren, erfolgreichen Ausbau der Marke führen und auch die Aufmerksamkeit neuer Konsumenten auf sich lenken wird“.

Weitere Informationen auch unter: www.signaturemalts.de oder www.laphroaig.com.

 

Pressekontakt:

Theresa Kovermann, Ketchum Pleon GmbH
Windmühlstraße 1
60329 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 24286-146
Fax +49 69 24286-250
E-Mail: signaturemalts@ketchumpleon.com

 


Über Laphroiag:

Bei der traditionellen Herstellung von Laphroaig wird das Gerstenmalz über Torffeuer getrocknet, welches Laphroaig sein außergewöhnlich reiches Aroma verleiht und ihn zu einem der torfigsten Single Malts macht. Die Destillerie ist zudem eine der wenigen, die noch traditionelle Braugerste verwendet und ihr eigenes Malz in alten Torf-Brennöfen trocknet und aufgießt. Laphroaig wurde im Jahre 1994 zum walisischen Hoflieferanten erkoren. Seither schmückt jedes Etikett die majestätisch walisische Helmzier.

Das „Friends of Laphroaig“ Programm informiert Fans durch den Brennerei Manager, John Campbell, über spezielle Angebote und Neuigkeiten. Durch Anmeldung erhalten Neu-Mitglieder ihre eigenen Quadratmeter Land auf Islay, und ihre Namen werden in das Mitgliederverzeichnis in der Freunde-Lounge aufgenommen. Mitglieder, die die Brennerei besichtigen, sind dazu eingeladen, ihre 'Miete' abzuholen – einen Schluck Laphraoig. Die Fangemeinde umfasst mittlerweile mehr als 540.000 „Friends“ aus mehr als 190 Ländern.

 

Über die Signature Malts:

Die Signature Malts sind das Dachmarkenkonzept der Single Malt Whisk(e)ys der Beam Deutschland GmbH. Sechs Single-Malt-Marken werden hier auf allen Kommunikationsebenen vermarktet: Laphroaig, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Ardmore und Connemara. Jeder dieser Malts besitzt einen besonderen, einzigartigen Charakter wie eine persönliche Handschrift und zeichnet sich durch individuellen Geschmack, Farbe und Duft aus, die sich aus der Herkunftsregion, der verwendeten Rohstoffe, der Art der Herstellung und dem Klima ergeben. Für jeden Malt-Genießer besteht die Möglichkeit, Mitglied der Signature Society zu werden und damit exklusiv Angebote und Informationen über Tastings, Events, neue Abfüllungen sowie hochwertige Geschenke zu erhalten. Anmeldung und Information: www.signaturemalts.com.

 

Über Beam Deutschland GmbH:

Die Beam Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Marketing- und Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio von Beam Deutschland gehört mit Jim Beam Bourbon, dem Nr.1* Whisk(e)y in Deutschland, eine der Top 10 Spirituosenmarken in Deutschland. Das weitere Portfolio umfasst internationale Topmarken wie u.a. Red Stag by Jim Beam, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Honey, Laphroaig Single Malt Whisky, Canadian Club Whisky, Maker’s Mark Bourbon Whisky, Teacher’s Scotch Whisky, Sourz Spirit Drink, Bols Liqueurs, Kilbeggan Irish Whiskey, Connemara Single Malt Whiskey, Sauza Tequila, The Macallan Single Malt Whisky, Brugal Rum, Highland Park Single Malt Whisky und Courvoisier Cognac. Beam Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Inc. Die Internetadresse lautet: www.beamdeutschland.de


*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT März 2013.


Über Beam Inc.:

"Crafting the Spirits that Stir the World" – Beam ist eines der weltweit größten Premium-Spirituosen- Unternehmen mit Marken, die überall auf der Welt sehr begehrt sind und die Menschen begeistern. Zum Beam Marken-Portfolio gehören u. a. Jim Beam Bourbon, Maker's Mark Bourbon, Sauza Tequila, Pinnacle Vodka, Canadian Club Whisky, Courvoisier Cognac, Teacher's Scotch Whisky, Cruzan Rum, Hornitos Tequila, Knob Creek Bourbon, Laphroaig Scotch Whisky, Kilbeggan Irish Whiskey, Larios Gin, Whisky DYC und DeKuyper Cordials. Fokus von Beam ist eine überdurchschnittliche Marktperformance. Die Basis dafür ist unsere einzigartige Verbindung aus Größe und Dynamik sowie eine nachhaltige Wachstumsstrategie. Eckpfeiler dieser Strategie sind die Kreation weltweit erfolgreicher Marken, der Aufbau ertragreicher Märkte sowie die konsequente Konzentration des Marketinginvestments auf unsere Wachstumsmarken.

Mit 3.400 Mitarbeitern weltweit erzielte Beam in 2012 einen Umsatz von 2,5 Milliarden USD und brachte einige der am schnellsten wachsenden Produkt-Innovationen der Spirituosen-Branche auf den Markt.

Beam hat seinen Hauptsitz in Deerfield, Illinois/USA, wird unter dem Ticker BEAM an der New York Stock Exchange gehandelt und wird darüber hinaus im S&P 500 Index und dem MSCI World Index geführt. Weitere Informationen zum Unternehmen, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamglobal.com und www.drinksmart.com.

 

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Beam Deutschland)