Auf ein Glas – der Blog

Beam Suntory Deutschland GmbH

Beam Suntory Deutschland GmbH:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale Whisk(e)ymarken wie red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Black, Jim Beam Signature Craft, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Mozart Likör, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.

Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.

Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Sep 2015

Meine Nacht. Meine Freunde. Mein Club.

Jim Beam Make History Club Tour 2016 mit neuen Aktionen

(mer) Vorbeischauen und mitfeiern: Unter dem neuen Motto „Meine Nacht. Meine Freunde. Mein Drink.“ startet Jim Beam auch in diesem Jahr wieder seine deutschlandweite Jim Beam Make History Club Tour – mit neuen, aufregenden Aktionen, leckeren Drinks und tollen Gewinnen. Der beliebteste Bourbon der Welt schreibt ein neues Kapitel Party-Geschichte: Von Februar bis Mai und von September bis Dezember sind die Jim Beam Promotoren in 126 Clubs in ganz Deutschland unterwegs und sorgen für zahlreiche, unvergessliche Partynächte.

Die Jim Beam Make History Club Tour geht in eine neue Runde. Mit im Gepäck sind die optimalen Zutaten für einen perfekten Partyabend: coole Locations, herausfordernde Spiele und Jim Beam, der weltweit meistverkaufte Kentucky Straight Bourbon. Mit vielen, aufregenden Aktionen animiert die Club Tour zum Mitmachen und lässt ihre Gäste deutschlandweit einzigartige Make History Nights erleben. Partypeople starten ihren Abend mit einem leckeren Welcome Drink an der Bar. Anschließend können sie bei einem packenden Memory-Battle ihre Schnelligkeit und ihre Gedächtnis-Skills testen. Die Besten unter ihnen gewinnen coole Jim Beam Trucker Caps.

Auch darauf können sich Partygäste freuen: Bei der Bestellung von zwei Jim Beam Drinks an der Bar gibt es Jim Beam T-Shirts gratis on top. Ein absolutes Highlight für alle, die ihre Make History Night festhalten und teilen wollen, ist die neue Fotowand mit Selfie-Rahmen, die erstmals bei der Jim Beam Make History Club Tour zum Einsatz kommt. Hier können Gäste Fotos von sich und ihren Freunden machen und anschließend auf Facebook unter #JimBeamNight posten. Das Foto mit den meisten Likes gewinnt ein exklusives Jim Beam-Paket. So wird die Nacht für alle garantiert unvergesslich.

Die erste Party-Runde findet deutschlandweit zwischen Februar und Mai statt, Runde zwei von September bis Ende Dezember 2016. Alle Informationen und die genauen Termine sind über das Eventportal www.virtualnights.com und die Jim Beam Facebook-Seite abrufbar.

Über Jim Beam „Make History“

Die großangelegte Jim Beam Make History Club Tour ist Teil der globalen Marketingkampagne „Make History“ mit Weltstar Mila Kunis, die seit 2014 in über 100 Ländern weltweit ausgerollt wird. Bereits seit über 220 Jahren schreibt die weltweite Nr. 1 im Bourbonmarkt Geschichte, denn Jim Beam wird nach einem von Generation zu Generation überlieferten Familienrezept hergestellt. Mit der Make History Club Tour ruft Jim Beam die Konsumenten auf, mit Freunden zu feiern, eine unvergessliche Nacht zu erleben und ihre eigene Geschichte zu schreiben.

Weitere Informationen unter www.jim-beam.de oder www.facebook.com/JimBeamGerman.

JIM BEAM. MAKE HISTORY.

Über Beam Suntory Deutschland:
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, internationale Whisk(e)ymarken wie red STAG by Jim Beam, Jim Beam Honey, Jim Beam Devil’s Cut, Jim Beam Black, Jim Beam Signature Craft, Maker’s Mark, Jim Beam Rye, Knob Creek Rye, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Highland Park, The Macallan, The Glenrothes, Teacher’s, The Famous Grouse, Kilbeggan, Connemara, The Yamazaki, The Hakushu und Hibiki. Desweiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila, Midori Liqueur und Bols Liqueurs.
Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc.
Die Internetadresse lautet www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, Absatz LEH + DM, MAT Januar 2016

Über Beam Suntory Inc.:
"Crafting the Spirits that Stir the World" – Beam Suntory ist das weltweit drittgrößte Premiumspirituosen- Unternehmen mit weltweit bekannten Marken.
Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und eine Kultur des unternehmerischen Denkens. Mit Hauptsitz in Deerfield, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Pressekontakt:
fischerAppelt, relations GmbH
Mona Behnke
Email: mbe(at)fischerappelt.de
Tel. 040-899699-627

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Beam Suntory)