Auf ein Glas – der Blog

beckers bester GmbH

Zum Unternehmen:
Die beckers bester GmbH ist ein niedersächsisches Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen als Hersteller von naturbelassenen Fruchtsäften einen Namen gemacht hat. Die Natur ist der wichtigste Partner des Unternehmens, das seit über 80 Jahren Fruchtsäfte ohne künstliche Zusatzstoffe produziert. Tradition, Natürlichkeit, Qualität und Nachhaltigkeit bilden die Kernwerte. beckers bester engagiert sich für Neuanlage, Erhaltung und Pflege von Streuobstwiesen. Firmensitz ist Nörten-Hardenberg in Südniedersachsen. Geschäftsführender Gesellschafter des Fruchtsaftherstellers ist Sebastian Koeppel, Urenkel der Gründerin Bertha Becker.

beckers bester: Aktion 1.000 Apfelbäume erfolgreich abgeschlossen

(mer) Die Anlage von rund 30 neuen Streuobstwiesen wurde vom Frühjahr 2010 bis in den Herbst dieses Jahres durch die Privatkelterei beckers bester ermöglicht. Zusätzlich wurden von dem Familienunternehmen bereits in früheren Jahren unterstützte Streuobstwiesen erweitert. So kamen insgesamt 1.000 neue Apfelbäume hinzu.

Der Abschluss dieser Aktion wurde nun in Rotenburg/Wümme gefeiert. 53 Apfelbäume wurden hier auf dem Hartmannshof, einer Einrichtung der Rotenburger Werke, gepflanzt. Auf dem Hartmannshof werden Menschen mit Behinderungen leben, die sich für einen Arbeitsplatz in der Landwirtschaft entschieden haben.

"Hier gibt es ideale Bedingungen für eine BIO-Landwirtschaft", so Harald Gabriel, Geschäftsführer des Biolandverbandes Niedersachsen/Bremen und Kooperationspartner der Aktion.

"Bioland und das Kompetenzzentrum für Ökolandbau waren für die professionelle Umsetzung unserer Aktion 1.000 Apfelbäume hervorragende Partner, ohne die wir diese Aktion nicht hätten schultern können", so beckers bester Geschäftsführer Sebastian Koeppel. Koeppel weiter: "Das war eine tolle Aktion, die uns besonders am Herzen lag. Sie unterstreicht unsere Engagement in aktiven Naturschutz und unseren Einsatz für bedrohte Lebensräume."

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde nun der 1.000ste Baum angepflanzt. Für eine der Privatkelterei sehr wichtige, nachhaltige Bewirtschaftung ist durch den Hartmannshof in den kommenden Jahren gesorgt. Dazu gehören auch Baumschnittkurse, die das Kompetenzzentrum im Rahmen der Aktion mit durchgeführt hat.

Zum Unternehmen:
Das mittelständische Familienunternehmen beckers bester bietet seinen Kunden mit den Marken "beckers bester" und "NEU’s Fruchtsäfte" ein umfangreiches Sortiment an fruchthaltigen Getränken in Mehrweg- und Einwegverpackungen. Die Privatkelterei setzt bei ihren Produkten auf "100% Natürlichkeit". Das gesamte Angebot muss diesen eigenen, hohen Anspruch erfüllen. Daher werden die Produkte ohne künstliche Zusatzstoffe, Farb- oder Konservierungsstoffe zubereitet. Die Natur sieht das Familienunternehmen als ihren wichtigsten Partner. Deshalb engagiert es sich in die Anlage, Erhaltung und Pflege von Streuobstwiesen. Für die Erfüllung ihres eigenen Anspruches bei heimischen Obstsorten setzt man auf Vertragsanbauflächen, auf denen ausgesuchtes Obst angepflanzt, geerntet und in der eigenen Kelterei verarbeitet wird. Ihrem Umweltbewusstsein lässt man im Hause Becker konkrete Taten folgen. Man achtet sehr auf sparsamen Umgang mit Wasser durch Abwasserminimierung und eigene Abwasseraufbereitung, nutzt Abwärmeenergien und setzt auf CO2-neutrale Energiegewinnung durch eigene Holzhackschnitzelheizwerke.

Kontakt:
beckers bester GmbH
Sebastian Koeppel
Obere Dorfstraße 42
37176 Nörten-Hardenberg
Tel.: +49 (0) 5503 / 98 58-37
Fax: +49 (0) 5503 / 98 58-165
E-Mail: sebastian.koeppel(at)beckers-bester.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / beckers bester GmbH)

Adresse

Obere Dorfstraße 42
37176 Lütgenrode
Deutschland

Telefon
+49 (0) 5503 / 98 58 - 0

Fax
+49 (0) 5503 / 98 58 - 165

E-Mail
info(at)beckers-bester.de

Webseite