Auf ein Glas – der Blog

beckers bester GmbH

Zum Unternehmen:
Die beckers bester GmbH ist ein niedersächsisches Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen als Hersteller von naturbelassenen Fruchtsäften einen Namen gemacht hat. Die Natur ist der wichtigste Partner des Unternehmens, das seit über 80 Jahren Fruchtsäfte ohne künstliche Zusatzstoffe produziert. Tradition, Natürlichkeit, Qualität und Nachhaltigkeit bilden die Kernwerte. beckers bester engagiert sich für Neuanlage, Erhaltung und Pflege von Streuobstwiesen. Firmensitz ist Nörten-Hardenberg in Südniedersachsen. Geschäftsführender Gesellschafter des Fruchtsaftherstellers ist Sebastian Koeppel, Urenkel der Gründerin Bertha Becker.

Es muss nicht immer Wein sein!

Fruchtsaft
beckers bester

Mit den beiden neuen Säften erweitert beckers bester – pünktlich zum Jahreswechsel - sein Premium-Sortiment „Sortenreine Fruchtsäfte“ auf insgesamt zehn verschiedene Säfte, allesamt aus uralten Obstsorten.

beckers bester erweitert seine Premium-Saftrange

(mer) Die Asche des Ätna sorgt für guten natürlichen Dünger und die Temperaturunterschiede an den Hängen des Vulkans im Osten Siziliens lassen die dortigen Orangen erröten – sie werden zu Blutorangen. beckers bester sortenreiner Blutorangensaft wird nur aus der sizilianischen Sorte „Sanguinello“ hergestellt und mit einem Tropfen Holunderbeersaft verfeinert.

Der Rubus Idaeus Rheum (Himbeerrhabarber) liebt den Halbschatten und gedeiht am besten in gut wasserhaltenden Böden. Er ist sehr ertragreich und gehört zu den rotstieligen Sorten mit grünem Fruchtfleisch. Seine himbeerrote Farbe und der rauchig-süße Geschmack machen den Rhabarbernektar zu einem idealen Erfrischungsgetränk.

Mit den beiden neuen Säften erweitert beckers bester – pünktlich zum Jahreswechsel - sein Premium-Sortiment „Sortenreine Fruchtsäfte“ auf insgesamt zehn verschiedene Säfte, allesamt aus uralten Obstsorten.

Doch was sind die Gründe für die Sortimentsergänzung? Sebastian Koeppel, Urenkel der Gründerin Bertha Becker und geschäftsführender Gesellschafter erklärt: „Angeregt durch das positive Feedback unserer Kunden - Endverbraucher und Handel - haben wir uns sehr gerne dazu entschlossen, diese neue Generation von Säften, die das Potential zum Trendgetränk haben, auszubauen.“ Koeppel fügt hinzu: „Wer an unserem rauchig-süßen Himbeerrhabarber-Saft auch nur nippt, ist restlos begeistert.“

Reine Geschmackssache - somit! Doch es gibt weitere Erfolgsfaktoren: Stil, Präsentation und auch die Verpackung der Premium-Saftrange  fallen eindeutig aus dem sonst üblichen Saftrahmen: Das heißt, liebevoll gestaltete Etiketts mit zahlreichen Angaben zur Herkunft der Obstsorten zieren die 0,7 Liter Bordeaux-Flaschen und unterstreichen die Exklusivität der Produkte. Für die POS-Vermarktung hat beckers bester in der Nähe von Lütgenrode zahlreiche Holzregale herstellen lassen.  Das Qualitätsholz für die Regale stammt ausschließlich aus kontrolliertem Anbau und aus Deutschland.

Das reinsortige Premium-Sortiment eignet sich bestens für magische Momente und Anlässe, wie den Besuch von Freunden oder Familienfeiern, und darüber hinaus als stilvoller, natürlicher Begleiter von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, das heißt: vom Frühstück, das mit einem fruchtig herben Blutorangensaft beginnt, über das Mittagsessen - veredelt mit flüssigem sortenreinem Obst - bis zum Abendessen. Denn: Es muss nicht immer Wein zum Essen serviert werden. Die sortenreinen Säfte sind eine wohlmundende, alkoholfreie Alternative – zu jedem Anlass.

Neben dem Blutorangen- und dem Himbeerrhabarbersaft besteht die sortenreine Saftrange überwiegend aus 100 Prozent Direktsaft, hergestellt aus den historischen Obstsorten Williams Christ (Birne), Boskoop (Apfel), Holsteiner Cox (Apfel), Texas Rio Red (Grapefruit), der Mangosorte Alphonso sowie den Traubenarten Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay.

Die beckers bester GmbH ist ein niedersächsisches Familienunternehmen, das sich seit vier Generationen als Hersteller von naturbelassenen Fruchtsäften einen Namen gemacht hat. Die Natur ist der wichtigste Partner des Unternehmens, das seit über 80 Jahren Fruchtsäfte ohne künstliche Zusatzstoffe produziert. Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, Wertigkeit und Tradition bilden die Kernwerte. Neben der Saftpassion engagiert sich beckers bester für Neuanlage, Erhaltung und Pflege von Streuobstwiesen. Firmensitz ist Lütgenrode in Südniedersachsen. Geschäftsführender Gesellschafter des Fruchtsaftherstellers ist Sebastian Koeppel, Urenkel der Gründerin Bertha Becker.

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / beckers bester)

beckers bester

Mit den beiden neuen Säften erweitert beckers bester – pünktlich zum Jahreswechsel - sein Premium-Sortiment „Sortenreine Fruchtsäfte“ auf insgesamt zehn verschiedene Säfte, allesamt aus uralten Obstsorten.

Adresse

Obere Dorfstraße 42
37176 Lütgenrode
Deutschland

Telefon
+49 (0) 5503 / 98 58 - 0

Fax
+49 (0) 5503 / 98 58 - 165

E-Mail
info(at)beckers-bester.de

Webseite