Auf ein Glas – der Blog

Berentzen-Gruppe AG

 

 

Puschkin Vodka: Mehr Partyspaß mit drei neuen Sorten in der Dessert-Range

Puschkin erweitert Dessert-Range um weitere Sorten / 4-fach sortiertes Party-Pack mit 16 Minis / Puschkin Nuts & Nougat ab sofort in 0,7 l-Flasche

(mer) Haselünne, 11. März 2014. Mit Puschkin Whipped Cream hat die bekannte Wodka-Marke im vergangenen Sommer den US-Trend zu Spirituosen mit Dessert-Geschmack nach Deutschland geholt. Nach äußerst guten Rückmeldungen der Verbraucher, u.a. der Auszeichnung „Produkt des Jahres 2014“ in Bronze, baut Puschkin das Sortiment um drei neuartige Geschmacksrichtungen aus: Apple Cake, Blueberry Cake und Nuts & Nougat. Gemeinsam mit Whipped Cream bilden sie das vierfach sortierte Puschkin Party-Pack, das seit Januar mit 16 Minis à 0,02 l für spontanen und unkomplizierten Partyspaß sorgt. Optisch bleiben die vier Varianten (je 17,5% vol) ihrer Herkunft treu und präsentieren sich als klare Spirituosen. Weitere Verstärkung erhält das Trendsegment ab sofort zudem durch Nuts & Nougat in der 0,7 l-Flasche. Genau wie die kleinen Geschwister im Party Pack will auch die markante Flasche gut gekühlt sein, denn alle Sorten der Dessert-Range schmecken am besten als Shot. Puschkin Nuts & Nougat kann aber auch heißen Getränken wie Kaffee noch eine besondere Note geben. „Mit den vier Sorten im Puschkin Party-Pack haben wir eine in Deutschland einzigartige Mischung und bleiben unserem innovativen Anspruch treu“, freut sich Frank Reisgies, innerhalb der Berentzen-Gruppe verantwortlich für das Markengeschäft in Deutschland.
 
Die Auslieferung des Puschkin Party-Packs an den Handel erfolgt wahlweise im 6er-Karton oder im 60er-Display und die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 8,49 EUR. Die Auslieferung von Puschkin Nuts & Nougat erfolgt im 6er-Karton oder dem 48er-Display und die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 6,79 EUR. Berentzen unterstützt die Markteinführung u.a. mit Online-Werbung, displaystarken Platzierungen am POS, nationalen Sampling-Aktionen und Gastro-Paketen.
 

Hintergrund Puschkin:

Obwohl mittlerweile 90 Jahre alt, erfindet sich Puschkin immer wieder neu: So wurde beispielsweise mit Puschkin Red Orange 1994 das Segment der fruchtigen Liköre auf Wodka-Basis begründet und mit Puschkin Time Warp im Jahr 2000 der aufkeimende Trend zu Wodka-Energy-Mixes. Allen Varianten gemeinsam sind die hohe Qualität und unverwechselbare Reinheit, die mittels spezieller Eisfiltration und fünf Kontrollstufen während des Produktionsprozesses gesichert wird.

 

Über Berentzen:

Die Berentzen-Gruppe AG ist eine der führenden Getränkegruppen in Deutschland und mit einer Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zugleich einer der ältesten Hersteller von Spirituosen. Mit ihren bekannten Marken, allen voran Berentzen und Puschkin, sowie preisattraktiven Private Label-Produkten ist die Berentzen-Gruppe in der Lage, kompetent, umfassend und schnell auf die Bedürfnisse der Konsumenten im Inland zu reagieren. Mit der Tochtergesellschaft Vivaris verfügt das Unternehmen zudem über ein starkes Standbein im Bereich der Alkoholfreien Getränke.

 

Für weitere Informationen:

Berentzen-Gruppe AG
Torsten Paßmann
Referent Unternehmenskommunikation
(05961) 502 386
presse(at)berentzen.de / www.berentzen-gruppe.de

Adresse

Ritterstraße 7
49740 Haselünne
Deutschland

Telefon
+49 (0) 5961 / 502 - 0

Fax
+49 (0) 5961 / 502 - 550

E-Mail
berentzen(at)berentzen.de

Webseite

Kontakt

Torsten Passmann, Unternehmenskommunikation

E-Mail
torsten.passmann(at)berentzen.de

Telefon
+49 (0) 5961 / 502 - 386