Auf ein Glas – der Blog

Borco

Borco-Marken-Import – Mit ausgezeichneten Spirituosen zum Erfolg
Borco-Marken-Import ist einer der großen deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter von internationalen Spirituosen und Weinen.
Mit mehr als 60 Marken deckt das Hamburger Familienunternehmen in Deutschland fast alle wichtigen internationalen Spirituosen-Segmente ab. Qualität und Authentizität stehen bei den Produkten an oberster Stelle.

Das beweist die aktuelle Auszeichnung von acht Borco-Marken mit insgesamt 12 Medaillen bei der „International Wine & Spirits Competition 2007“. Das Erfolgsrezept: Überzeugende, starke Marken und die richtige Strategie.

1948 wurde BORCO Borm & Co. in Hamburg gegründet. Eine Erweiterung erfolgte 1972 durch die Neugründung von BORCO-Marken-Import. Von Anfang an zu 100 % im Besitz der Familie Matthiesen, ist das Unternehmen einer der wenigen großen, internationalen und unabhängigen Anbieter der Branche.

Besucherrekord beim 8. HELBING-Grünkohl-Festival:

1.600 Norddeutsche genossen heiße Nacht im Hafen mit 600 Kilo Kohl und 140 Kilo Jippie-Ya-Yeah Schweinebacke

(mer) Ganz Hamburg schien gestern (17.11.) aus dem Häuschen. Stau im Hafen und Menschenschlangen vor der festlich beleuchteten Fischauktionshalle. In der Luft ein Duft von deftigem Kohl und würzigem Kümmel. Was war hier los? 8. HELBING-Grünkohl-Festival, und es kamen so viele Hamburger wie nie zuvor: „Volltreffer, Besucherrekord, 1.600 Gäste!“, verkündete Lieblingsmoderator Carlo von Tiedemann auf der Bühne. Für 24,50 Euro Grünkohl satt, ein Bier und ein HELBING Kümmel inklusive – so lieben es die Norddeutschen – und auch Prominente wie Schauspielerin Andrea Lüdke oder Budnikowski-Chef Christoph Wöhlke.

„Jippie-Ya-Yeah, Schweinebacke“ würde Bruce Willis sagen, wenn er einen Blick auf die lange Liste der gestern vertilgten Köstlichkeiten werfen würde. Jens Stacklies von der Gröninger Privatbrauerei und Betreiber der Fischauktionshalle verkündete: 200 Kilo Kassler, 190 Kilo Kochwurst, jeweils 80 Kilo Pinkel, Bregenwurst und Senf, 400 Kilo Kartoffeln, 600 Kilo Grünkohl und last but not least stolze 140 Kilo Jippie-Ya-Yeah Schweinebacke. Und auf welchem Event gehen schon 100 Liter HELBING Kümmel über den Tresen?

Auffällig viele junge Leute fühlten sich von dem Programm des Festes angezogen. Viele hatten davon im Alsterradio gehört oder in der Presse gelesen. Hier gabs eine Stimmung wie auf dem Oktoberfest nur alles auf hamburgerisch. „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ von Hans Albers spielten die King Street Jazzmen, und die Gäste sangen aus Leibeskräften mit. Als dann die legendären BIG MAGGAS auftraten – zum Teil mit blankem Oberkörper und Hosenträgern – bebte buchstäblich die Halle. Es schmetterten Hits und Schlager von Helene Fischer bis Roland Kaiser – und mit der guten Grundlage von Grünkohl satt mit Kassler und Kochwurst und natürlich dem eisgekühlten Verteiler HELBING im Magen machte Mitsingen, Schunkeln oder Tanzen besonders viel Spaß.

Seit 2007 veranstaltet die älteste Spirituose der Hansestadt HELBING Kümmel dieses Fest und wird dafür geliebt von seinen Fans. Seit fast 180 Jahren wird der gute Tropfen nach der alten, natürlich streng geheimen Rezeptur hergestellt und von dem familiengeführten Spirituosen-Unternehmen BORCO-MARKENIMPORT in alle Welt vermarktet. Geschäftsführerin Dr. Tina Ingwersen- Matthiesen, schwärmt nicht nur von dem weichen Geschmack mit dezentem, feinblumigem Kümmelaroma ihres Lieblingsverteilers in der grünen Flasche. Ihre hausinternen Mixologen entwickeln immer wieder neue wohlschmeckende Drinks. HELBING Basil, Prinz von Hamburg, Hamburger Liebe und HELBING Tonic heißen die begehrten Drinks der aktuellen Barszene. Und diese gab es natürlich auch gestern Abend an der HELBING Bar, wo die attraktive und gut gelaunte Bartenderin Chayenna einen Drink nach dem nächsten mixte.

BORCO-MARKEN-IMPORT Hamburg

Markeneigner von HELBING Kümmel ist seit 1974 das Hamburger Unternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT, einer der größten europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Spirituosen-Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter u.a. Sierra Tequila, Champagne Lanson und Fernet-Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein.

Direktkontakt
BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG GmbH
Winsbergring 12 – 22 · 22525 Hamburg
Telefon 040 / 85 31 6 - 0
Telefax 040 / 85 85 00
infoline(at)borco.com, www.borco.com

Pressekontakt
LOERKE Kommunikation
Marxsenweg 18
22605 Hamburg
Telefon 040 / 30 99 799 - 0
Telefax 040 / 30 99 799 - 69
info(at)loerke-pr.com, www.loerke-pr.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / BORCO)

Adresse

Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 85 31 6 - 0

Fax
+49 (0) 40 / 85 85 00

Webseite

Kontakt

Astrid Schönfelder

E-Mail
schoenfelder(at)borco.com

Marken

Glenkenny Blended Malt Scotch Whisky

Paloma Pink Grapefruit Lemonade

Pure Cofain 699