Auf ein Glas – der Blog

Borco

Borco-Marken-Import – Mit ausgezeichneten Spirituosen zum Erfolg
Borco-Marken-Import ist einer der großen deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter von internationalen Spirituosen und Weinen.
Mit mehr als 60 Marken deckt das Hamburger Familienunternehmen in Deutschland fast alle wichtigen internationalen Spirituosen-Segmente ab. Qualität und Authentizität stehen bei den Produkten an oberster Stelle.

Das beweist die aktuelle Auszeichnung von acht Borco-Marken mit insgesamt 12 Medaillen bei der „International Wine & Spirits Competition 2007“. Das Erfolgsrezept: Überzeugende, starke Marken und die richtige Strategie.

1948 wurde BORCO Borm & Co. in Hamburg gegründet. Eine Erweiterung erfolgte 1972 durch die Neugründung von BORCO-Marken-Import. Von Anfang an zu 100 % im Besitz der Familie Matthiesen, ist das Unternehmen einer der wenigen großen, internationalen und unabhängigen Anbieter der Branche.

Fettercairn Fior.

Neueinführung eines Juwels in Deutschland und Österreich.

(mer) Borco-Marken-Import erweitert sein Premium Whisky Portfolio aus dem Traditionshaus Whyte and Mackay um ein weiteres Juwel. Neben der vielfach preisgekrönten Dalmore Range, den sagenumwobenen Jura Qualitäten und dem traditionsreichen Whyte and Mackay Original ziert fortan auch Fettercairn Fior die Whisky Auswahl des Hamburger Familienunternehmens.

Fettercairn Fior ist im Sommer 2010 erstmalig in Schottland vorgestellt worden und war bisher in Deutschland nicht offiziell verfügbar. Der elegante Highland Single Malt Scotch Whisky wird nicht kältegefiltert mit 42% vol abgefüllt. Die Whiskies für diese Abfüllung lagern bis zu 14 Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche, bevor sie behutsam miteinander vermählt werden. Besondere Sorgfalt und die einzigartige Philosophie der Fettercairn Distillery verleihen Fettercairn Fior eine unvergleichliche Reinheit.

Warm und einladend schimmert Fettercairn Fior im Glas und erinnert farblich an kräftigen Waldhonig oder edles Mahagoni-Holz. Die Nase wird verführt von dem unvergleichlichen Charakter des Highland Malts. Ein Hauch warme Birne wird dezent gefolgt von Vanille, Zimt und Orange sowie einer Nuance von Trüffel und Torf. Am Gaumen ist Fettercairn Fior kräftig und komplex mit vielen schmeichelnden Aromen von dunkler Schokolade, Kaffeebohnen, Zitrusfrüchten und Trüffeln. Connaisseurs werden in diesem Juwel ein echtes Liebhaberprodukt entdecken, das deutlich mehr als eine Erkundung wert ist.

Fettercairn Highland Distillery
Fettercairn ist die älteste lizensierte Highland Whisky Destillerie. Der Name Fettercairn ist gälisch und bedeutet wörtlich übersetzt „Am Fuße des Berges“. Wer die Destillerie einmal besucht hat, versteht sofort, warum ihr dieser Name gegeben wurde. Die Destillerie wurde im Jahre 1824 von Alexander Ramsay aus einer alten Kornmühle heraus gegründet. Noch heute trägt die Firma dessen privates Wappen: Ein weißes Einhorn.

Der nachfolgende Eigentümer war kein geringerer als Sir John Gladstone. Dieser war gleichzeitig Besitzer des Fasque Estate, einem monumentalen Anwesen in der Nähe der Destillerie, und Vater von William Gladstone, späterer Premierminister untere Queen Victoria und ein maßgeblicher Wegbereiter der schottischen Whisky Industrie. Eben dieser William Gladstone erließ nämlich während seiner Amtszeit die wichtigen Reformen, die eine unverhältnismäßige Besteuerung der Gerste unterband und es ermöglichte, Whisky in Flaschen an Privatpersonen zu verkaufen.

Der Name „Fior“ kommt aus dem Gälischen und steht für das „Unschuldige“ und „Reine“ und passt perfekt zur Philosophie, die bei der Produktion von Fettercairn ihre Anwendung findet. Die Destillerie wartet mit einer Besonderheit auf: Während des Destillationsprozesses fließt beständig frisches und kaltes Quellwasser über die Außenseite der Brennblase und kühlt somit das Destillat erheblich, sodass nur der „reinste“ Alkohol seinen Weg in den Whisky findet.

Borco-Marken-Import, Hamburg
Fettercairn Fior wird in Deutschland und Österreich exklusiv von Borco-Marken-Import distribuiert. Borco, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter unter anderem auch Sierra Tequila und Fernet-Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen prominenten ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, sechs gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.

Facts
Marke: Fettercairn Fior
Destillerie: Fettercairn Distillerie
Alkoholgehalt: 42% vol.
Ausstattung: Jede Flasche wird in Geschenkverpackung ausgeliefert
Preis: ca. 40,- Euro

Tasting-Notes:
Aroma: Birne, Vanille, Zimt, Orange, Trüffel, Torf
Geschmack: Dunkle Schokolade, Kaffeebohnen, Zitrusfrüchte, Trüffel
Nachklang: Sherry, Marzipan, Gerste

Pressekontakt:
BORCO-Marken-Import
Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Telefon: (040) 85 31 6-0
E-Mail: infoline(at)borco.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / BORCO-MARKEN-IMPORT)

 

Adresse

Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 85 31 6 - 0

Fax
+49 (0) 40 / 85 85 00

Webseite

Kontakt

Astrid Schönfelder

E-Mail
schoenfelder(at)borco.com

Marken

Glenkenny Blended Malt Scotch Whisky

Paloma Pink Grapefruit Lemonade

Pure Cofain 699