Auf ein Glas – der Blog

Borco

Borco-Marken-Import – Mit ausgezeichneten Spirituosen zum Erfolg
Borco-Marken-Import ist einer der großen deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter von internationalen Spirituosen und Weinen.
Mit mehr als 60 Marken deckt das Hamburger Familienunternehmen in Deutschland fast alle wichtigen internationalen Spirituosen-Segmente ab. Qualität und Authentizität stehen bei den Produkten an oberster Stelle.

Das beweist die aktuelle Auszeichnung von acht Borco-Marken mit insgesamt 12 Medaillen bei der „International Wine & Spirits Competition 2007“. Das Erfolgsrezept: Überzeugende, starke Marken und die richtige Strategie.

1948 wurde BORCO Borm & Co. in Hamburg gegründet. Eine Erweiterung erfolgte 1972 durch die Neugründung von BORCO-Marken-Import. Von Anfang an zu 100 % im Besitz der Familie Matthiesen, ist das Unternehmen einer der wenigen großen, internationalen und unabhängigen Anbieter der Branche.

Launch der limitierten Abfüllung The Dalmore Whisky 45 YO in Wien

Launch der limitierten Abfüllung The Dalmore Whisky 45 YO in Wien

Richard Paterson beherrscht die Kunst der Reifung in Perfektion. Diese findet seinen edlen Ausdruck im The Dalmore 45 Years Old – eine Assemblage der exklusivsten Whiskys des Hauses.

(mer) Die renommierte 26°EAST Bar im Palais Hansen Kempinski in Wien war ganz in schottischer Hand, als gestern, den 31. Mai 2018, vor ausgewählten Gastronomen und Journalisten eine der exklusivsten Abfüllungen ─ The Dalmore 45 Years Old ─  aus dem traditionsreichen Whisky-Haus The Dalmore von Master-Blender Richard Paterson feierlich vorgestellt wurde. Damit fiel die Wahl der Location für diesen historischen Meilenstein in der Geschichte der Destillerie auf eine der trendigsten  Bars der Stadt, die seit ihrer Renovierung Anfang dieses Jahres in prachtvollem Glanz erstrahlt. Unter der Führung von Bar Manager David Penker überrascht die Bar mit edlem Ambiente und kreativen Cocktails, die von Ländern entlang des 26. östlichen Längengrades inspiriert sind und so die ungewöhnlichen Namensgeber der Bar sind. Die Bar mit Lage am Schottenring hätte nicht geeigneter für dieses besondere Event sein können.

Ähnlich kosmopolitisch wie die Drinks im 26°EAST sind auch die Whisky-Qualitäten von The Dalmore, die international als Inbegriff für schottische Destillierkunst geschätzt werden und hier eine besondere Rolle einnehmen. So setzt das Bar-Team rund um Penker auf sechs The Dalmore Whisky-Raritäten, um Gästen ein unverwechselbares Geschmackserlebnis eines Single Malt Whiskys zu bieten. Als Mitglied der Paterson Society führt Penker seit Jahren hinter dem Tresen die Geschichte und das viel beachtete Schaffen der Destillerie fort – in seinem ganz eigenen Stil. Mit dem Launch von The Dalmore 45 Years Old im 26°EAST wurde nun nicht nur der jüngste Clou der Destillerie offenbart, sondern es wurde ebenfalls das starke Band zwischen David Penker und dem Whisky-Haus zelebriert, als Richard Paterson einen Dram Whisky aus dem reich verzierten Dalmore-Quaich mit ihm trank und damit die Freundschaft zwischen den beiden besiegelte. Eine unvergleichbare Ehre für Penker, der sich sichtlich gerührt von dem zeremoniellen Ritual zeigte.

Begrüßt wurde der als „The Nose“ bekannte Paterson von Bar-Koryphäe Mario Kappes, Luxury Brand Ambassador beim hanseatischen Familienunternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT. Anschließend hatten die Gäste die Möglichkeit The Dalmore 15 Years Old und The Dalmore King Alexander III. zu verkosten. Das exklusive Tasting mündete in der Verkostung des Highlights an diesem Tag:  The Dalmore 45 Years Old. Hier führte Paterson mit gewohnt britischem Charme die Gäste in seine ganze eigene Kunst der Whisky-Verkostung ein.

So widmete er den Whisky-Qualitäten beim Nosing selbstverständlich seine berühmten Worte: „Hello…How are you?... Quite well…thank you very much“, um den Whisky in all seiner Komplexität erfassen und kennenlernen zu können. Paterson bedankte sich im Anschluss bei den deutschen und österreichischen Whisky-Liebhabern, die sein Werk durch ihren Genuss erst zum Leben erwecken.
 

The Dalmore 45 Years Old – ein Zeugnis zeitloser Eleganz

Richard Paterson beherrscht die Kunst der Reifung in Perfektion. Diese findet seinen edlen Ausdruck im The Dalmore 45 Years Old – eine Assemblage der exklusivsten Whiskys des Hauses. Wie alle Whiskys aus dem Hause The Dalmore reift auch dieses exklusive Schmuckstück zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche, bevor er von Paterson zu einem ausdrucksstarken Schmuckstück veredelt wird. Hierfür wird er in Vintage Colheita Portwein-Fässer von 1961 und 1963 des W & J Grahams Weinguts in Portugal umgefüllt. In diesen seltenen Fässern reifen die beiden Destillate fünf Jahre zu einem milden, sanften und komplexen Whisky, bevor sie in erstmalig befüllten Ex-Bourbon Fässern aus amerikanischer Weißeiche für ein unübertroffenes Finish vermählt werden.

Das Resultat ist ein Whisky, der den Genuss von The Dalmore zu einem Luxus und Privileg macht. „Das Alter hat diesen ausgezeichneten Whisky würdevoll zu einer wahren Dalmore- Ikone werden lassen – die makellose Perfektion“, schwärmt Richard Paterson von seiner jüngsten Kreation.

Abgefüllt wird der in Deutschland und Österreich auf nur 10 Flaschen limitierte Whisky in einem noblen Dekanter, der aus dem prestigeträchtigen, französischen Haus Baccarat stammt. Das Kristallglas wird von Fachmännern geblasen, die 15 Jahre lang angelernt werden, um die Handgriffe und die bildhauerischen Möglichkeiten von Kristall ausschöpfen zu können. Auf dem Dekanter thront stolz der Zwölfender als unverwechselbares Symbol des Hauses und seiner Geschichte, die ihren Ursprung mit der Gründung der Brennerei 1839 hat. Das Logo wurde von dem führenden schottischen Silberschmied Hamilton & Inches, der ebenfalls das britische Königshaus beliefert, hergestellt. Umschlossen wird der Dekanter von einer hochwertigen Holzbox, die mit einem Spiegel ausgekleidet ist. So werden die edlen Farben des Whiskys gebrochen und reflektiert. Es entsteht eine vielschichtige Optik, die auf die Komplexität dieser Abfüllung aufmerksam macht.

Verkostungsnotiz:

  • Aroma: Melasse, Sanguinello Blutorange, Mandeln und Java Kaffee
  • Gaumen: Rote Beeren, weiches Lakritz, Haselnuss, Bitterschokolade und Manuka-Honig
  • Finish: Sticky Toffee Pudding, Bramley Äpfel und saftige Datteln
  • Alkoholgehalt: 40%


The Dalmore 45 Years Old ist ab sofort in Deutschland und Österreich für einen UVP von 11.600€ im ausgewählten gehobenen Einzelhandel und in Luxus Department Stores erhältlich.

Schottlands ältester Whisky aus den Highlands

The Dalmore (übersetzt “grüne, saftige Wiese”) stammt aus einer Brennerei in den Northern Highlands Schottlands bei dem kleinen Ort Alness. Die atemberaubende Landschaft der Region bietet seit Jahrhunderten nahezu unerschöpfliche Ressourcen für die Whisky-Produktion. Das klare, reine Wasser, das bei The Dalmore für die Whisky Herstellung verwendet wird, stammt aus den Tiefen des oberhalb der Destillerie gelegenen Loch Morie. Die „ungetorfte“ Gerste wächst auf den fruchtbaren Böden der nahegelegenen Halbinsel Black Isle und gilt als „beste Gerste“ Schottlands. Gerste, Wasser und Hefe sind die einzigen drei Zutaten für den erstklassigen Whisky, der seinesgleichen sucht.Über nahezu ein Jahrhundert wurden die Geschicke der The Dalmore Distillery von den Mitgliedern des Mackenzie Clan bestimmt. Die Geschichte dieses Clans ist eng mit der des schottischen Königshauses verbunden. Denn schon im Jahre 1263 bewahrte ein Urahn des Mackenzie Clans den König Alexander III. davor, auf der Jagd von einem Hirsch getötet zu werden. Der dankbare König verlieh ihm daraufhin das Recht, einen „Zwölfender“, das exklusive Symbol des Königshauses, in seinem Wappen zu führen. 1976 erwarben die Mckenzies die The Dalmore Distillery und brachten so den 12-ender auf jede Flasche Dalmore Whisky. www.thedalmore.com.


BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg

The Dalmore wird in Deutschland und Österreich exklusiv von BORCO-MARKEN-IMPORT distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen, österreichischen sowie europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter unter anderem auch Sierra Tequila, Russian Standard Vodka, Yeni Raki, Fernet-Branca und Lanson Champagne deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. 



Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an:
BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co.KG

Telefon: (040) 85 31 6-0

Telefax: (040) 85 85 00

E-Mail: infoline(at)borco.com



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Borco)

Launch der limitierten Abfüllung The Dalmore Whisky 45 YO in Wien

Richard Paterson beherrscht die Kunst der Reifung in Perfektion. Diese findet seinen edlen Ausdruck im The Dalmore 45 Years Old – eine Assemblage der exklusivsten Whiskys des Hauses.

Adresse

Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 85 31 6 - 0

Fax
+49 (0) 40 / 85 85 00

Webseite

Kontakt

Astrid Schönfelder

E-Mail
schoenfelder(at)borco.com

Marken

Glenkenny Blended Malt Scotch Whisky

Paloma Pink Grapefruit Lemonade

Pure Cofain 699