Auf ein Glas – der Blog

Borco

Borco-Marken-Import – Mit ausgezeichneten Spirituosen zum Erfolg
Borco-Marken-Import ist einer der großen deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter von internationalen Spirituosen und Weinen.
Mit mehr als 60 Marken deckt das Hamburger Familienunternehmen in Deutschland fast alle wichtigen internationalen Spirituosen-Segmente ab. Qualität und Authentizität stehen bei den Produkten an oberster Stelle.

Das beweist die aktuelle Auszeichnung von acht Borco-Marken mit insgesamt 12 Medaillen bei der „International Wine & Spirits Competition 2007“. Das Erfolgsrezept: Überzeugende, starke Marken und die richtige Strategie.

1948 wurde BORCO Borm & Co. in Hamburg gegründet. Eine Erweiterung erfolgte 1972 durch die Neugründung von BORCO-Marken-Import. Von Anfang an zu 100 % im Besitz der Familie Matthiesen, ist das Unternehmen einer der wenigen großen, internationalen und unabhängigen Anbieter der Branche.

Team Lanson erkämpft sich Bronze bei den German Polo Masters Sylt

Hamburg / Sylt, 1. August 2012 - Das wohl packendste Spiel der German Polo Masters auf Sylt am vergangenen Sonntag war das um den 3. Platz. Das Team von Champagne Lanson mit dem besten deutschen Polospieler Thomas Winter (hcp 5) lieferte einen atmenberaubenden Kampf gegen Team Tom Tailor.

Lanson schaffte mit taktischen und fein abgestimmten Spielzügen eine erstklassige Aufholjagd der Tore und gewann mit 7: 4,5 verdient den dritten Platz auf dem Treppchen. Die Lanson-Fangemeinde war aus dem Häuschen vor Freude. "Das Team Lanson schafft es immer wieder, ein atemberaubendes und spannendes Spiel zu präsentieren. In dieser Mannschaft steckt die Energie unseres Champagnerhauses", sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführung von BORCO-MARKEN-IMPORT, Distributeur und Vermarkter in Deutschland und Österreich.

Hingucker und Hochgenuss bei den German Polo Masters war der neue Champagner Lanson White Label Sec. Ein charakterstarker Champagner mit einer angenehmen Restsüße von 28 g pro Liter - herrlich in einem Weinglas mit Zitronenpeel, Orangenzeste oder Minze. Das Spiel um Platz drei war das heimliche Finale für alle Zuschauer. Denn noch während des packenden Matches setzte ein Platzregen ein, der das gesamte Turniergelände binnen kürzester Zeit überschwemmte. Das Match Lanson gegen Tom Tailor war somit das einzige Spiel, das in voller Chukker-Länge zu Ende gespielt wurde. Der Regen verstärkte sich immer weiter, so dass die Turnierleitung am Ende beide Teilnehmer des Finalspieles - König Pilsener und Bombardier - zu Siegern erklärte.

Adresse

Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 85 31 6 - 0

Fax
+49 (0) 40 / 85 85 00

Webseite

Kontakt

Astrid Schönfelder

E-Mail
schoenfelder(at)borco.com

Marken

Glenkenny Blended Malt Scotch Whisky

Paloma Pink Grapefruit Lemonade

Pure Cofain 699