Auf ein Glas – der Blog

Borco

Borco-Marken-Import – Mit ausgezeichneten Spirituosen zum Erfolg
Borco-Marken-Import ist einer der großen deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter von internationalen Spirituosen und Weinen.
Mit mehr als 60 Marken deckt das Hamburger Familienunternehmen in Deutschland fast alle wichtigen internationalen Spirituosen-Segmente ab. Qualität und Authentizität stehen bei den Produkten an oberster Stelle.

Das beweist die aktuelle Auszeichnung von acht Borco-Marken mit insgesamt 12 Medaillen bei der „International Wine & Spirits Competition 2007“. Das Erfolgsrezept: Überzeugende, starke Marken und die richtige Strategie.

1948 wurde BORCO Borm & Co. in Hamburg gegründet. Eine Erweiterung erfolgte 1972 durch die Neugründung von BORCO-Marken-Import. Von Anfang an zu 100 % im Besitz der Familie Matthiesen, ist das Unternehmen einer der wenigen großen, internationalen und unabhängigen Anbieter der Branche.

Zitate der Künstler zum Spirit of Istanbul Festival by Yeni Raki

Raki

(mer) Spirit of Istanbul – schon der Begriff weckt die unterschiedlichsten Assoziationen. Ob Musiker, Sternekoch oder Moderatorin – sie alle verbinden ihre ganz eigenen Anekdoten oder Erlebnisse mit Yeni Raki, dem Duft von Anis oder dem Istanbuler Lifestyle. Gefragt wurden Model und TV-Moderatorin Rebecca Mir, der türkischstämmige 1-Sternekoch Serkan Güzelcoban sowie Odeville Pianist Martin Dörr, DJ Senay Gueler und Periklis Tsoukalas von der Band Baba Zula.

1. Was ging Ihnen zuerst durch den Kopf, als Sie vom „Spirit of Istanbul“-Event gehört haben?
Odeville / Martin Dörr: „Wir waren und sind sehr gespannt, da Istanbul an sich schon ein gigantischer Schmelztiegel ist in dem sich Einflüsse aus verschiedensten Kulturen vereinen. Und in Verbindung mit Berlin kann das ja nur stark werden.“

Senay Gueler: „Für mich klingt das nach 1000 und einer Nacht. Nach gutem Essen und geselligen Menschen. Nach Sonne und Meer und dem Wunsch nach Urlaub und fernen Reisen. Nach lauschigen Strassencafés und Menschen die bis spät in den Abend in T-Shirts rumlaufen. Für mich klingt es auch nach Heimat.“

2. Was bedeutet für Sie „Spirit of Istanbul“?
Serkan Güzelcoban: „Die Verkörperung von gutem Essen, Trinken, Musik in einer gelassenen familiären Atmosphäre. Das Leben zu genießen“

3. Womit verbinden Sie Yeni Raki?
Rebecca Mir: „Ich hoffe, dass ich nach diesem Abend ganz viele tolle Erlebnisse damit verbinden kann.“

Senay Gueler: „Mit meiner Herkunft und Kultur. Ein Stück Heimat einfach.“

4. Schließen Sie bitte einmal Ihre Augen und atmen den Geruch von Yeni Raki – womit assoziieren Sie diesen Geruch?
Serkan Güzelcoban: „Die unglaubliche Zartheit des Anis und des fruchtigen Aromas der Trauben.“

Rebecca Mir: „Ich denke an Urlaub, Spaß mit Freunden und tolle Musik.“

5. Wissen Sie, wie man Yeni Raki üblicherweise trinkt?
Serkan Güzelcoban: „Mit Wasser und Eis. In guter Gesellschaft mit vielen Mezze und guter Musik. Am Raki Tisch ist jeder immer willkommen“

6. Wo und wie haben Sie Ihren ersten Raki getrunken? Können Sie sich an den Moment erinnern?
Serkan Güzelcoban: „Das war in der Türkei bei meinem Opa, der die Raki Kultur sehr gepflegt hat. Es war ein unbeschreibliches Gefühl mit solch einem weisen Menschen am Tisch zu sitzen.“

7. Wie passen für Sie deutsche und türkische Musik zusammen?
Odeville / Martin Dörr: „Eigentlich gar nicht. Wenn man mit „deutscher Musik“ Volksmusik oder Folklore meint ist es aufgrund der jeweils verwendeten Harmonien eher unvereinbar. Aber gerade das Gegensätzliche und jeweils eigene macht eine Gegenüberstellung doch erst spannend.“

Baba Zula / Periklis Tsoukalas: „Deutsche Bands stehen auf meiner Favoritenliste. Aber auch türkische traditionelle und klassische Musik, sowie alt psychedelische Musik und Rock gehören zu meinen Favoriten. All dies erschafft eine besondere Mischung aus Emotionen und drückt sich in unserer Musik aus.

Senay Gueler: „Musik ist eine Universalsprache, daher spielt es keine Rolle woher sie kommt. Entweder ist Musik gut oder schlecht, aber nicht deutsch oder türkisch. Und gute Musik passt immer zusammen, egal wo sie herkommt.

Direktkontakt
BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Winsbergring 12 – 22 · 22525 Hamburg
Telefon 040 / 85 31 6-0
Telefax 040 / 85 85 00
infoline(at)borco.com www.borco.com

Pressekontakt
Loerke Kommunikation GmbH
Marxsenweg 18 · 22605 Hamburg
Telefon 040 / 30 99 799-0
Telefax 040 / 30 99 799-69
info(at)loerke-pr.com
www.loerke-pr.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Borco)

Adresse

Winsbergring 12 - 22
22525 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 85 31 6 - 0

Fax
+49 (0) 40 / 85 85 00

Webseite

Kontakt

Astrid Schönfelder

E-Mail
schoenfelder(at)borco.com

Marken

Glenkenny Blended Malt Scotch Whisky

Paloma Pink Grapefruit Lemonade

Pure Cofain 699