Auf ein Glas – der Blog

Brown-Forman

Über Brown-Forman

Seit über 145 Jahren bereichert die Brown-Forman Corporation das Leben von Generationen mit hochwertigen alkoholischen Marken aus der Genusswelt.

Auf dem deutschen Markt vertreibt und vermarktet die Brown-Forman Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg eine Auswahl der Premium und Super Premium Spirituosen aus dem internationalen Portfolio. Hierzu zählen die American Whiskeys JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey und der Bourbon Woodford Reserve. Finlandia Vodka, die Tequilas el Jimador und Herradura und der Likör Chambord runden das Angebot ab.

Weltweit kümmern sich über 4.400 Mitarbeiter um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in circa 160 Ländern vertrieben werden. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt. In Deutschland zählen rund 100 Mitarbeiter zum Unternehmen.

Brown-Forman setzt sich mit globalen und lokalen Initiativen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.

Weitere Informationen:

www.brown-forman.de und www.brown-forman.com.

Brown-Forman Deutschland definiert mit Jack Daniel’s Winter Jack eine saisonale Kategorie im Premium Segment: Winter Spirits

Der Verkauf von Winter Spirits ist stark impulsgetrieben. Erkenntnisse im Category Management helfen, das Umsatzpotenzial der Kategorie am Point of Sale voll auszuschöpfen.

(mer) Hamburg, 11. Dezember 2013 – Der Markt für Winter Spirits wächst. Dachte man vor ein paar Jahren bei heiß getrunkenen alkoholischen Getränken in erster Linie an Glühwein, Jagertee oder Grog, sind nun neue Winter Spirits wie Jack Daniel’s Winter Jack stark im Kommen.

„Wir definieren Winter Spirits als trinkfertige, warm zu genießende alkoholische Getränke im Premium Preissegment, die saisonal begrenzt zwischen September und Februar im Lebensmittelhandel erhältlich sind.“ erläutert Peter Hartwig, Category Manager bei Brown-Forman Deutschland, das neue Segment. Insbesondere die Aspekte trinkfertig sowie der Premium Anspruch ermöglichen eine deutliche Abgrenzung zu Glühwein, Grog etc. Die steigende Nachfrage nach Winter Spirits zeigt die Entwicklung von Winter Jack, der als erstes Produkt in diesem Segment auf dem Markt war: „Mit einem Absatzplus von über 40 Prozent zum Vorjahr und einem Umsatzplus von 27 Prozent (Quelle: unabhängiges Marktforschungsinstitut, LEH total exkl. Aldi, 2012 vs. 2011) hat sich Winter Jack nach bereits hervorragenden Ergebnissen im letzten Jahr weiterhin sehr gut behauptet.“ so Eckart Maudrich, Marketing Director bei Brown-Forman Deutschland. Unterstützt wird die Marktdynamik der Winter Spirits durch weitere Neuprodukt-Einführungen wie Jägermeister Winterkräuter.

 

Category Management für Winter Spirits

Das Wachstum von Winter Spirits, allen voran Jack Daniel’s Winter Jack, macht eine Kategorieeinteilung erforderlich. „Es ist wichtig, für neue, erfolgreiche Produkte, die den Markt langfristig weiterentwickeln, Platzierungsempfehlungen für unsere Partner im Handel zu erarbeiten. So haben sie die Möglichkeit, das gesamte Umsatzpotenzial, das diese Produkte bieten, auszuschöpfen.“ so Peter Hartwig. Und Hartwig weiter: „Der begrenzte Vermarktungszeitraum mit einer in der Regel hohen Werbeintensität der einzelnen Marken bietet Chancen, die genutzt werden müssen. Zum Beispiel erzielt die Winter Jack Kampagne rund um den neuen TV-Spot von November bis Dezember 2013 mehr als 150 Millionen Verbraucherkontakte und unterstützt somit in dieser Zeit die Steigerung der Abverkäufe im Lebensmitteleinzelhandel.“.


Brown-Forman Deutschland hat anhand eigener Marktforschungsergebnisse für Winter Spirits drei Platzierungsempfehlungen definiert:

I. Aufgrund des beschränkten Vermarktungszeitraums sowie des hohen Impulscharakters sollten Winter Spirits permanent an mehreren Stellen im Markt platziert werden, um möglichst viele Kontaktpunkte herzustellen. Geeignete Zonen sind die Hauptgänge sowie das erste Drittel der Marktfläche, da hier die Shopperfrequenz am größten ist.

II. Kunden, die geplant haben, Winter Spirits zu kaufen, suchen diese bei den Spirituosen. Daher sollten sie als saisonaler Sortimentsbaustein in das Spirituosenregal integriert werden. Unter Berücksichtigung des hohen Impulscharakters sind Winter Spirits ideal am Gondelkopf oder am Regalanfang – den Regalzonen mit dem höchsten Aufmerksamkeitsgrad – platziert.

III. Aktionsplatzierungen sind für einen erhöhten Abverkauf von Winter Spirits das ideale Umfeld. Die beste Positionierung der Produkte ist auf den Spirituosenaktionsflächen oder im Aktionsgondelkopf. Eine eigene Markforschungsstudie mit 300 beteiligten Outlets hat gezeigt, dass mit der Platzierung eines Displays im Aktionsgondelkopf die höchste Abverkaufsrate erzielt wurde, gefolgt von der Positionierung auf der Spirituosenaktionsfläche. Die verkaufte Menge an Flaschen Winter Jack war bei beiden Aktionsplatzierungen fast doppelt so groß wie bei einer Platzierung im Umfeld von Glühwein (Quelle: Brown-Forman Deutschland).

Winter Jack ist bis Februar in der 0,7-l-Flasche im deutschen Lebensmitteleinzelhandel zum Preis von 10,49 Euro brutto (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich. Attraktive Zweitplatzierungen bieten die stimmungsvollen, winterlichen 48er- und 90er-Displays; zusätzlich finden bis Dezember 2013 in 300 Märkten Verkostungsaktionen statt.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie im Anhang der E-Mail. Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten.

 

Über Brown-Forman

Die Brown-Forman Corporation bereichert seit mehr als 140 Jahren das Leben von Generationen mit hochwertigen Marken aus der Genusswelt. Hierzu zählen der Jack Daniel´s Tennessee Whiskey, Southern Comfort, Finlandia Vodka, el Jimador und Herradura Tequila, der Liqueur Chambord sowie der Bourbon Whiskey Woodford Reserve. Weltweit kümmern sich rund 4.000 Mitarbeiter um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in über 135 Ländern vertrieben werden. Weitere Informationen über das Unternehmen: www.brown-forman.de und www.brown-forman.com.

 

Pressekontakt:

Brand Affairs, Ines Metzmaier
E-Mail: ines.metzmaier@brand-affairs.de
Tel. +49 40 80 81 14 230
Mobil +49 40 171 27 52 480


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Brown-Forman Deutschland GmbH)

Adresse

Dammtorwall 7
20354 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 45 03 32-0

Webseite

Kontakt

Brown-Forman Deutschland
Ines Metzmaier, Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 40 45 03 32 - 800

E-Mail
presse(at)b-f.com