Auf ein Glas – der Blog

Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure (BSI)

Über den BSI
Der BSI ist die Interessenvertretung der in Deutschland ansässigen Spirituosenhersteller und Spirituosenimporteure.

Gegründet wurde er am 5. Dezember 1974; sein Sitz ist Bonn. Seit September 1998 unterhält der BSI darüber hinaus eine Geschäftsstelle in Brüssel.

Der BSI repräsentiert umsatzmäßig rund 90 % aller Spirituosenhersteller und -Importeure in Deutschland. Darüber hinaus sind dem BSI Landesgruppen/-verbände und Fördermitglieder angeschlossen. Der BSI vertritt die ideellen, wirtschaftlichen und beruflichen Interessen einer in erster Linie mittelständisch geprägten Branche gegenüber Parlament, Regierung, Behörden auf Bundes- und Landesebene, in der Europäischen Gemeinschaft, auf internationaler Ebene und gegenüber der Öffentlichkeit.

Genuss beginnt mit dem Glas! – Die Initiative „Maßvoll genießen“ stellt die „von Poschinger Glasmanufaktur“ vor

(mer) In der von Poschinger Glasmanufaktur, die seit 1568 in Frauenau im Bayerischen Wald mundgeblasenes, handgefertigtes Glas herstellt, trifft Glasmacherkunst auf Brennkunst. Im aktuellen Genuss-Clip der Initiative „Maßvoll genießen“ erläutert Benedikt Freiherr von Poschinger, Inhaber in 15. Generation, warum gute, traditionell gefertigte Produkte aus seiner Sicht zusammengehören und sich gegenseitig ergänzen: „Wenn ich es einmal für einen Edelbrand beschreibe: Man schwenkt das Glas, man schaut sich an, wie sich der Brand im Glas bewegt, man riecht den Inhalt und hat die Haptik des Glases. Das alles in Kombination spricht gleich mehrere Sinne an. Wir haben den Vorteil, dass wir neben dem Glas in der eigenen Edelbrandmanufaktur auch noch den passenden Inhalt herstellen.“

Benedikt Freiherr von Poschinger reiht sich in die  Video-Galerie der „Genuss-Botschafter“ auf www.massvoll-geniessen.de ein. Dazu gehören unter anderem Gin-Brennerin Julica Renn, Anti-Aging Mediziner Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk, die Europaabgeordnete Ulrike Müller und Sternekoch Nelson Müller, die der Initiative ihre ganz eigenen Definitionen zum Thema „Genuss“ preisgeben. Die Videoclips und Beiträge der Website www.massvoll-geniessen.de sollen Verbraucherinnen und Verbraucher zum Nachdenken über das eigene Selbstverständnis und die eigenen Grenzen von Genuss anregen.

„Die von Poschinger Glasmanufaktur steht für hochwertige und traditionell gefertigte Manufaktur-Qualität. Ein Aspekt, der auch für viele Spirituosen gilt. In einem hochwertigen Glas kommen gute Produkte besonders zur Geltung und erfahren eine besondere Wertschätzung. Es ist schön, dass dieses traditionelle Handwerk Jahrhunderte unverändert überdauert hat und uns noch heute hilft, gute Produkte bewusst und  maßvoll zu genießen.“, so die BSI-Geschäftsführerin Angelika Wiesgen-Pick.

Das Logo „Massvoll-geniessen.de“ steht den Mitgliedsunternehmen des BSI, der aktuell umsatzmäßig rund 90 Prozent der Spirituosenhersteller und -importeure in Deutschland vertritt, zur Einbindung auf Informationsmaterialien und Werbemaßnahmen zur Verfügung. Rund 89 Prozent der Mitgliedsunternehmen platzierten im Jahr 2019 eine „Responsible Drinking Message“ (RDM) in ihrer Werbung, etwa 61 Prozent nutzten die RDM „Massvoll-geniessen.de“.

Auf der Website  www.massvoll-geniessen.de finden Besucher und Besucherinnen neutrale und umfassende Informationen zu den Themen „Alkohol, Gesundheit, Genuss und Jugendschutz. Diesen Service nutzen ca. eine Million User jährlich. Seit Anfang des Jahres 2020 ist auf der Seite auch eine Nährwertdatenbank integriert, die für die gängigsten Spirituosengattungen Mindestangaben zu Nährwerten (in kcal), Fetten, Zucker, Eiweiß und Salz liefert.

(Das Video können Sie sich unter diesem Link anschauen: https://www.massvoll-geniessen.de/genuss/videos-mit-genussbotschaften)


Fragen beantwortet Ihnen gerne:
BSI-Geschäftsstelle

Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin
Urstadtstraße 2, 53129 Bonn
Telefon: 0228 53994-0
Telefax: 0228 53994-20
E-Mail: info(at)bsi-bonn.de
Internet: www.spirituosen-verband.de

Redaktion:
KESSLER! Kommunikationsberatung
Ansprechpartner: Johannes M. Keßler
Luisenstraße 3, 65185 Wiesbaden
E-Mail: team(at)kessler-kommunikation.de



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/BSI)

Adresse

Urstadtstraße 2
53129 Bonn
Deutschland

Telefon
+ 49 (0) 228 / 53 994 - 0

Fax
+ 49 (0) 228 / 53 994 - 20

E-Mail
info(at)bsi-bonn.de

Webseite

Kontakt

Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführung

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.