Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

AUCHENTOSHAN SINGLE MALT SCOTCH WHISKY PRÄSENTIERT EINEN NEUANKÖMMLING IN DER CORE RANGE – AMERICAN OAK

(mer) Auchentoshan Single Malt Scotch Whisky präsentiert einen Neuling in seinem Kernsortiment – den American Oak. Ausschließlich in first fill Ex-Bourbon American Oak Fässern gereift, wird American Oak neben Auchentoshan 12 Years Old und Auchentoshan Three Wood fester Bestandteil der Produkt-Range sein.

Besonderer Fokus bei der Reifung des American Oak liegt auf den Fässern, die maßgeblich zu dem besonderen Geschmack beitragen.

Die Fässer werden aus 100 Jahre alten Eichenbäumen (der Quercus alba Spezies, zu Deutsch: Amerikanische Weißeiche), gewachsen in den Nordamerikanischen Wäldern, erbaut. Nach dem Fällen, werden die Baumstämme geviertelt und das Kernholz zu Brettern verarbeitet. Im Laufe eines langsamen Trocknungsverfahrens erlangen die Bretter die nötige Reife, um zu Eichenfässern verarbeitet zu werden. Mit einem Gasbrenner wird die innere Oberfläche der Fässer verkohlt, wodurch eine Holzkohleschicht entsteht. Die tieferliegenden Schichten der Eichenbretter setzen die Geschmacksnoten von Vanille, karamellisiertem Zucker, Kokosnuss und Eichenwürze frei. Die Eichenfässer werden nun mit einem American Bourbon Whiskey abgefüllt. Während des Reifeprozesses entstehen weitere Noten von Vanille und Kokosnuss sowie noch mehr Geschmeidigkeit. Die Fässer werden anschließend geleert und nach Schottland verschifft, um dort mit dem dreifach destillierten Auchentoshan new-make abgefüllt zu werden.

Aufgrund permanenter Probeentnahmen aus den verschiedenen Fässern und basierend auf den unterschiedlichen Geschmacksdimensionen wählt Rachel Barrie, Master Blender von Auchentoshan, die Fässer für Auchentoshan American Oak aus. Anschließend werden diese für mehrere Monate vermählt, wodurch sich ein sehr komplexer Charakter entwickelt. Diese sorgfältige Auswahl der Fässer sorgt für die einzigartige und komplexe Balance aus der Süße der Vanille, klaren Zitrusnoten und dem erfrischend sanftem Geschmack.

Der neue, hochqualitative und komplexe Single Malt beweist Auchentoshans verstärkten Fokus darauf, dem Konsumenten die Wichtigkeit des Holzes in seiner Reifung zu verdeutlichen.

Die Verpackung des American Oak folgt im Design dem Auchentoshan Kernsortiment: Alle drei Seiten der Schachtel zeigen Abbildungen, welche die Geschichte des Whiskys hervorheben. Das Logo des Jahres 1823, dem Jahr der Markenentstehung, spiegelt Auchentoshans Premium Qualität und sein Markenerbe wider. Die Folierung in Bronzefarben deutet auf die drei kupfernen Brennblasen des Destillationsprozesses hin.

Ian McCallum, Malzmeister der Destillerie sagt: „Wir fiebern der Markteinführung des American Oaks in diesem Jahr voller Freude entgegen. Als Reaktion auf die sich stets ändernde Konsumentennachfrage ist diese aufregende Herausgabe die Erste von Auchentoshan, die nur in first fill Bourbon Fässern gereift ist. First fill Fässer bieten eine Flut an cremigen Eichen Laktonen, die dich auf einer sinnliche Entdeckungsreise begleiten werden.“

Tasting Notes
Auge: Glänzendes Gold
Nase: Bourbon-Vanille und Kokosnuss mit Anklängen von würzigen Zitrusfrüchten
Gaumen: Erfrischend weich, untermalt von Vanille-Crème, Kokosnuss und weißem Pfirsich
Abgang: Frisch, mit gezuckerter Grapefruit und einem Hauch von Würze

Über Auchentoshan:
Der Name „Auchentoshan“ bedeutet übersetzt: „an einer Ecke des Feldes“. Auchentoshan, im Jahre 1823 gegründet, stellt einen außergewöhnlichen Single Malt Scotch Whisky her, da es sich um die einzige Destillerie handelt, welche dem Whisky eine dritte Destillation unterzieht. Der dritte Destillationsschritt bewirkt einen Alkoholgehalt von 81,5 % Vol. (nicht 70 %, die nach dem zweiten Destillationsvorgang erreicht werden), den keine andere Marke Schottlands erreicht. Die dadurch erzielte Leichtigkeit des Liquids ermöglicht es, viel mehr Charakteristika des Fasses aufzunehmen. Das Resultat ist ein sanfter und gleichzeitig komplexer Single Malt von unmissverständlicher Weichheit. Zum Portfolio der Marke gehören Auchentoshan American Oak, 12 Year Old, 18 Year Old, 21 Year Old, Auchentoshan Three Wood und Auchentoshan Virgin Oak (Limited Edition). www.auchentoshan.com

Awards 2011
IWSC
- Gold Medal, 1975 Bourbon
- Best in Class Silver, 18YO
- Best in Class Silver, Classic
International Spirits Challenge
- Silver Media, 1975 Bourbon
- Silver Medal, Valinch
- Silver Medal, Three Wood
Scottish Design Awards
- Best Packaging – Auchentoshan Travel Retail Award

Awards 2012
San Francisco Spirits Competition
- Double Gold Medal, Three Wood
- Silver Medal, Classic
- Silver Medal, 12YO
World Whiskies Awards:
- Best Lowland – Auchentoshan 1999 Wine Matured
Ultimate Spirits Challenge:
- 94 points/Excellent-Highly Recommended - Auchentoshan Three Wood
Ultimate Cocktail Challenge:
- Chairman’s Trophy – Best Scotch Whisky in a classic Rusty Nail cocktail - Auchentoshan Three Wood

Über Campari Deutschland
Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Aperol, Appleton, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón und Crodino sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken der Bowmore Distillers Ltd. (Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Yamazaki, Hibiki, Hakushu und Midori) und des Familienunternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, The Balvenie, Hendrick‘s, Sailor Jerry und Monkey Shoulder). Die Premium Liköre Licor 43, Disaronno und Illyquore, die hochwertigen Grappe der Sibona Antica Destilleria und die prestigeträchtigen Marken Antica Formula und Punt e Mes aus dem Hause Fratelli Branca-Destillerie S.r.L. runden unser aktuelles Angebot ab. www.campari-deutschland.de

Über die Gruppo Campari
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 15 Produktionsstätten und 4 Weingüter in aller Welt und verfügt in 16 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.
Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

Pressekontakt:
CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
PR & External Affairs Director
Heiko Fabian
Telefon: +49 (0)89 210 37-0
Email: heiko.fabian(at)campari.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)