Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Costa Cordalis will mit Deutschland zum Ouzo 12 Sirtaki-Weltrekord tanzen

Auf ein Tänzchen mit meinen guten Freunden!

(mer) Nicht nur die Gewinner der Deutschen Grillmeisterschaft werden tanzen, das verspricht Entertainer Costa Cordalis. Der Star will gemeinsam mit Deutschlands beliebtestem Anisgetränk Ouzo 12 und mehr als 1.672 Menschen in Schwäbisch Hall den – noch! – von Griechen gehaltenen Sirtaki-Weltrekord brechen. Es geht um viel Kohle, aber es ist nicht der Euro, der die Gemüter am 5. und 6. Mai in Schwäbisch Hall erhitzt: Die besten Griller der Welt tragen dort die Deutsche Grillmeisterschaft untereinander aus, und die beiden bekanntesten Griechen in Deutschland sind mittendrin: Ouzo 12 wird wie schon im vergangenen Jahr bei der Weltmeisterschaft in Gronau als Sponsor den perfekten Drink zum Grillen bereitstellen – und Entertainer Costa Cordalis will Geschichte tanzen: Es geht dem Musiker um nichts weniger als den größten Sirtaki Tanz aller Zeiten. Austragungsort ist die historische Altstadt von Schwäbisch Hall am 6. Mai 2012.
<WBR>
Die Freundschaft zwischen Ouzo 12 und Hobby- wie Meistergrillern ist eine mit Geschichte. Nur seinen besten Gästen kredenzte der griechische Gastwirt Kaloyiannis bereits anno 1880 auch seinen besten Ouzo, den er aus dem zur Legende gewordenen Fass Nummer 12 ausschenkte. Damit schuf er die legendäre Marke Ouzo 12, die seit jeher dem Originalrezept aus Fass Nr. 12 treu geblieben ist. Dazu servierte er Grillspezialitäten, denn Grillen ist auch in Griechenland seit jeher eine heißgeliebte kulinarische Tradition. In Deutschland ist Ouzo 12 seit Jahrzehnten das beliebteste Anisgetränk, nicht nur unter Grillfans.

Ein eigener Song für den Tanz ins Buch der Rekorde
2011 hatte Ouzo 12 bereits einen Sirtaki Weltrekord Versuch bei der Grillmeisterschaft gestartet- es fehlten in Gronau nur 200 Sirtaki Tänzer, um den griechischen Rekord zu knacken. Costa Cordalis hat sich etwas besonderes ausgedacht, damit diesmal genügend Sirtaki Tänzer in Schwäbisch Hall das Tanzbein schwingen: "Meine deutschen Freunde sind mit den besten Grillspezialitäten und Ouzo 12 hervorragend gestärkt. Das ist die halbe Miete. Vor dem Rekordversuch bringe ich ihnen dann die Sirtaki Grundschritte bei. Das ist gar nicht schwer und wird allen Spass machen. Für unseren gemeinsamen Tanz habe ich einen eigenen Song geschrieben, der den Leuten in die Beine gehen wird. Versprochen: Wir brechen den Sirtaki Weltrekord!" Den Costa Cordalis Song für den Sirtaki-Weltrekord kann sich jeder in Kürze unter www.ouzo12.de herunterladen.

Über die Markenfamilie Ouzo 12:
Als die Familie Kaloyiannis im Jahr 1880 ihren ersten Ouzo destillierte, fiel das Ergebnis im Fass Nummer 12 besonders mild und rund im Geschmack aus und war daher bei den Kunden außerordentlich beliebt. Die "12" ist bis heute ein Symbol für den ausgewogenen Geschmack der Spezialität – und ihr unverwechselbares Markenzeichen. Die typische Milde ist aber auch ein Resultat der sorgfältigen zweifachen Destillation, die dem Getränk seine einzigartige Note verleiht. Die Kombination aus Qualitäts- und Traditionsbewusstsein macht Ouzo 12 mit Abstand zum Marktführer unter den Anisspezialitäten in Deutschland. Seit 1999 ist die Marke Teil der Gruppo Campari. 12 Gold ist ein Anis Liqueur auf Basis des Ouzo 12 Destillates und seit März 2009 in Deutschland erhältlich. Durch seinen angenehm milden und leichten Geschmack ist er eine Innovation auf dem Anismarkt. Ouzo 12 und 12 Gold werden unter strengen Qualitätsstandards in Griechenland hergestellt.

Weitere Informationen sowie entsprechendes Bildmaterial finden Sie bitte unter: www.camparigroup.com.

Über die Gruppo Campari:
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften ("Gruppo Campari"), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari- Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey. Ergänzt wird dieses durch führende lokale Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Camparisoda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert.

www.camparigroup.com

Pressekontakt:
Krauts PR – Büro für Public Relations GmbH
Anne Huber oder Hani Kilech
Sternstraße 21
80538 München
Tel.: +49 (0) 89 / 34 69 66
Fax: +49 (0) 89 / 34 69 22
E-Mail: ouzo12(at)krauts.de

CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
Heiko J. Fabian
Director PR & External Affairs
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Tel.: +49 (0) 89 / 210 37-0
Fax: +49 (0) 89 / 29 75 32
E-Mail: heiko.fabian(at)campari.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)