Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

DAS PERFEKTE PAAR – WHISKY UND KÄSE

Glen Garioch enthüllt einen idealen, festlichen Leckerbissen für Whiskyliebhaber

(mer) Das perfekte Paar für festliche Feierlichkeiten ist Whisky und Käse. Mit dieser Enthüllung hat Glen Garioch, der schottische Geheimtipp aus der Whisky Welt, in diesem Jahr Portwein und Stilton von den britischen Weihnachtsgeschenklisten verdrängt.

Käse ist ein ideales Gegenstück zu Whisky, da es den komplexen Geschmack im Glas hervorbringt und verstärkt. Was könnte also besser passen um ein herzhaftes weihnachtliches Menü abzurunden als ein Glas Glen Garioch und ein oder zwei Stückchen Käse?

Glen Garioch’s nicht-kältefiltriertes Kernsortiment, bestehend aus dem 1797 Founder’s Reserve und dem 12 Year Old, ist aufgrund der vollen samtigen Texturen und den fruchtigen als auch Vanille-Noten, die in beiden Abfüllungen hervorkommen, der ideale Begleiter zum Käse.

Durch den höheren Alkoholgehalt in Glen Garioch wird die reichhaltige Fettigkeit des Käses durchtrennt und die Geschmacksnoten können sich frei entfalten. Das Gleichgewicht aus reifenden Früchten, Heidehonig und einer Basis aus Gerstenmalznoten und Nüssen, alles vereint mit Glen Garioch’s typischer cremiger Konsistenz, entfaltet die Geschmackskomponenten im Käse und macht aus der Vereinigung eine grandiose Paarung.

Blauschimmelkäse, italienischer Hartkäse wie Parmigiano-Reggiano oder nussiger Käse wie Gruyere bieten die perfekte Basis für die süßen, fruchtigen Geschmacksnoten, während sämige Käsesorten wie Gouda die blumige Farbe im Malz betonen.

Chris Leggat, European Regional Sales Manager, sagte: „Wir haben nur aus Wasser, gemälzter Gerste und Hefe einen Single Malt kreiert, der unübertroffen reichhaltig im Geschmack ist und eine Textur mit robustem Highland Charakter aufweist. Der reichhaltige, würzige Geschmack von Glen Garioch macht ihn zum perfekten Partner von Käse. Die Säure reifender Früchte und die prickelnd warmen Gewürze aus Gerstenmalz und der Wechselwirkung des Eichenholzes lassen sich wunderschön mit dem herzhaften und salzigen Käsegeschmack verbinden und bilden gemeinsam einen kulinarischen Schatz am Gaumen. Unser Founder’s Reserve oder 12 Year Old, verpackt mit einem cremigen Stück Blauschimmelkäse, ist ein exzellentes Geschenk für jeden Malt-Liebhaber!”

Die Milch und Dram (Anmerkung: das Wort Dram ist der schottische Begriff für Whisky, kann aber auch für andere Spirituosen benutzt werden) Partnerschaft wurde vom British Cheese Board unterstützt. Sekretär Nigel White sagt: „Malt Whisky und gereifter Blue Stilton sind, vielleicht überraschenderweise, perfekte Bettgenossen. Am besten genießt man sie, wenn man dem Malt einen Hauch Wasser zufügt um die unterschwelligen süßen, malzigen Noten, welche den komplexen, weichen und leicht salzigen Geschmack des Stilton wunderschön ergänzen, freizusetzen. Man sollte aber unbedingt darauf achten den Stilton mindestens eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank zu nehmen!“

Glen Garioch’s Founder’s Reserve, ein perfektes Weihnachtsgeschenk das über 200 Jahre handwerkliche Tätigkeit anerkennt, ist mit 48% Vol. nicht kältefiltriert und ein perfekt robuster Highland Malt. Er ist für etwa 32,99 € erhältlich. Der elegante 12 Year Old mit einem Alkoholgehalt von 48% Vol. hat über die Jahre in ehemaligen Bourbonund Sherry-Fässern gereift. Der 12 Year Old beinhaltet eine Aromenkomplexität mit Noten von Highland-Heidekraut und pochierten Birnen. Er liegt bei einem Verkaufspreis um die 39,99 €. Beide Produkte des Glen Garioch Kernsortiments sind im gut sortierten Whisky und Spirituosen Einzelhandel erhältlich.

Über Glen Garioch:
Glen Garioch, das richtig Glen „Geery“ ausgesprochen wird, wurde 1797 gegründet und ist damit eine der ältesten Destillerien in Schottland. Die Destillerie liegt auf einer Erhebung beim malerischen Städtchen Oldmeldrum, nur 17 Meilen nordwestliche von Aberdeen. Im Jahr 2009 wurde Glen Garioch mit einem Kernsortiment bestehend aus zwei Single Malt Whiskies – dem Glen Garioch 1797 Founder’s Reserve, ein nicht-kältefiltrierter Single Malt, abgefüllt bei 48 % Vol. und dem Glen Garioch 12 Year Old, ein ebenfalls nicht-kältefiltrierter Single Malt, nach der Reifung in Bourbon und Sherry Fässern abgefüllt bei 48 % Vol– neu eingeführt.
Glen Garioch gehört zur Morrison Bowmore Distillers Limited, die zudem Bowmore und Auchentoshan produziert.
Glen Garioch wird in Deutschland von der Campari Deutschland GmbH vertrieben.

Über die GRUPPO CAMPARI:
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey. Ergänzt wird dieses durch führende regionale Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den lokalen brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Mondoro, Odessa, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.300 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.camparigroup.com

Pressekontakt:
CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
Heiko J. Fabian
Director PR & External Affairs
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Tel.: (089) 210 37-0
Fax: (089) 29 75 32
E-Mail: heiko.fabian(at)campari.com
www.campari-deutschland.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)