Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Deutschlands Genießer machen LICOR 43 zum Superstar im Likör-Segment

Bestseller aus Spanien

(mer) Selbstbewusst und mit viel Temperament erobert die spanische Traditionsmarke LICOR 43 den deutschen Markt: Als die unangefochtene Nummer eins in seiner Heimat und der weltweit meistgetrunkene Likör Spaniens, kann LICOR 43 in Deutschland auf ein Umsatzplus von stolzen 30% im Jahr 2011 verweisen. Damit verzeichnet er hierzulande das dynamischste Wachstum aller Likör-Marken. Auch der leichte Longdrink BLANCO 43 – ein Teil LICOR 43 und drei Teile Milch auf Eis – ist beliebt bei den Deutschen und hat sich in den Top 15 der Mixgetränke etabliert.

"Spanische Seele. Sanfter Geschmack." spricht Konsumenten an
Der Erfolg der Marke kommt nicht von ungefähr: "Das Wachstum von 30% zeigt uns, dass wir mit LICOR 43 in Deutschland auf dem richtigen Weg sind. Und wir sehen 2012 weiterhin großes Potential. Da unsere aufmerksamsstarke TV-Kampagne einen erheblichen Anteil an der Absatzsteigerung 2011 hat, gehen wir auch in diesem Jahr mit dem Spot on Air", sagt Michael Wonneberg, General Manager der Campari Deutschland GmbH. Der TV-Auftritt mit dem Claim "Spanische Seele. Sanfter Geschmack." steht im Zentrum der Marketingmaßnahmen und ist vorerst bis August 2012 mit einer Reichweite von 359 Millionen Kontakten auf privaten Sendern wie Pro7, RTL und Sat.1 zu sehen. Neben dem Werbespot werden auch 2012 verschiedene Marketingaktionen den Abverkauf von LICOR 43 unterstützen. So richten sich unter anderem groß angelegte Verkostungspromotions auf der beliebten spanischen Urlaubsinsel Mallorca persönlich an die Verbraucher, um sie vom LICOR 43/BLANCO 43 Geschmack zu überzeugen.

Das Erfolgsrezept: Qualität, Geschmack plus "Viva Espana"
In Spanien genügt allein eine Zahl für eine Bestellung: "Cuarenta y Tres" – und jeder Barkeeper weiß, dass LICOR 43 gemeint ist. Der Name ist Programm, so gibt "Cuarenta y Tres" die Anzahl der Zutaten wider, aus denen der Likör komponiert wird: aus exotischen Früchten, Vanille und einer Vielzahl von Kräutern. Der beliebte Drink BLANCO 43 ist übrigens ein echtes Mitbringsel deutscher Mallorca-Urlauber. Sie mischten LICOR 43 am Liebsten mit Milch, brachten ihn mit nach Deutschland und machten ihn erfolgreich zu ihrem persönlichen Urlaubsdrink zu Hause.

¡Salud!

Über LICOR 43:
LICOR 43 ist der meistverkaufte Likör Spaniens weltweit und basiert auf einem geheimen, von Generation zu Generation überlieferten Rezept. Die Spirituose lässt sich mit Milch, Soda oder Säften zu sanften Longdrinks mixen oder mit anderen Spirituosen zu raffinierten Cocktails kombinieren. Überraschend lecker ist der BLANCO 43, LICOR 43 mit frischer, kühler Milch – ideal für den kleinen Cocktailmoment zu jeder Gelegenheit. Der Name der Spirituose geht auf 43 original natürliche Zutaten zurück – vorwiegend exotische Früchte, aromatische Kräuter und Vanille. Hersteller von LICOR 43 ist das Unternehmen Diego Zamora mit Sitz in Cartagena, Spanien. In Deutschland wird die Marke seit März 2009 von der Campari Deutschland GmbH vertrieben.

Über die Gruppo Campari:
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften ("Gruppo Campari"), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey. Ergänzt wird dieses durch führende lokale Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Camparisoda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert.

www.camparigroup.com

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Krauts PR – Büro für Public Relations GmbH
Anne Huber/ Verena Schmitt
Sternstraße 21
80538 München
Tel.: +49 (0) 89 / 34 69 66
Fax: +49 (0) 89 / 34 69 22
E-Mail: anne.huber(at)krauts.de
verena.schmitt(at)krauts.de

CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
Heiko J. Fabian
Director PR & External Affairs
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Tel.: +49 (0) 89 / 210 37-0
Fax: +49 (0) 89 / 29 75 32
E-Mail: heiko.fabian(at)campari.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)