Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

D.E.W. & A Brew: das perfekte Craft-Beer zum Irish Whiskey

D.E.W. & A Brew: das perfekte Craft-Beer zum Irish Whiskey

Die Geschenkbox mit allen drei Biersorten und einer Flasche Tullamore D.E.W. Original.

Tullamore D.E.W. bringt gemeinsam mit Gaffel, Ratsherrn und BRLO ein neues Craftbeer-Whiskey-Genusspaket auf den Markt.

(mer) Beim neuen Serve „D.E.W. & A Brew“ wird Tullamore D.E.W. zusammen mit einem Craft Beer serviert. Die Whiskey-Marke forderte diesen Sommer die drei Brauereien Ratsherrn, BRLO und Gaffel dazu heraus, individuelle Biere zu entwickeln, die perfekt zum dem Irish Whiskey passen. Jetzt werden alle drei Biere gemeinsam mit einer Flasche Tullamore D.E.W. Original in einer attraktiven Geschenkbox in ausgewählten Online-Shops und Outlets in limitierter Auflage zum Preis von € 34,90 angeboten.

Whiskey und Bier werden in Irland traditionell gemeinsam getrunken. Beide wurden schon nebeneinander hergestellt, als die ersten Mönche „Tafelbier“ als Zwischenschritt zur Whiskeyherstellung destillierten. Schnell merkte man, dass die „Malz-Cousins“ nicht nur in der Herstellung, sondern auch geschmacklich harmonieren.

„Mit der steigenden Beliebtheit von Craft Beer wollten wir jetzt die Vielfalt der handwerklichen Biere erkunden“, erklärt der Brand Ambassador für Tullamore D.E.W. Deutschland, Vena Steinkönig. Rainer Radke von Gaffel, Michael Lembke von BRLO und Ian Pyle von Ratsherrn nahmen die Herausforderung an und haben drei Biere gebraut, die sich besonders gut begleitend zu Tullamore D.E.W. trinken lassen. „Es ist überraschend, wie unterschiedlich alle drei Biere geworden sind – trotzdem passen sie wirklich hervorragend zu Tullamore D.E.W. Das zeigt, wie komplex im Geschmack unser Whiskey ist“, fasst John Quinn, Global Brand Ambassador Tullamore D.E.W. Irish Whiskey, die drei Ergebnisse zusammen.

Das Hamburger Ergebnis heißt „Flying Squirrel“. Ian Pyle, Braumeister der US Craft Beer-Szene, der jetzt bei Ratsherrn für Innovationen sorgt, sagt über seine Kreation: „Flying Squirrel passt mit seinem Charakter von Nuss und Karamell perfekt zu Tullamore D.E.W. und unterstreicht die herrlichen Noten von Holz und Vanille.“ Abgerundet wird das Bier durch die britischen Hopfen, die ihm eine frische Note verleihen. Das Resultat vom Rhein „Kölner Braukessel“ ist ein vom Kölsch inspiriertes Pale Ale mit leichten, fruchtigen Noten. „Wir haben die US-Hopfensorten Citra und Amarillo miteinander kombiniert, was das Bier sehr fruchtig und kaum bitter macht. Die Honignoten und die Restsüße des Tullamore D.E.W. harmonieren hervorragend damit“, erläutert Rainer Radke, Braumeister von Gaffel. Aus Berlin kommt von BRLO das Redlight Ale: fruchtig und hopfiger als traditionelle Red Ales, aber mit typischer Farbe und Bittere. Braumeister Michael Lembke erklärt: „Wir haben US-Amarillo und deutschen Polaris-Aromahopfen verwendet. Durch die malzige Note kommt das Bittere in der Kombination mit dem Whiskey eher vonseiten des Bieres. Das unterstreicht die Fruchtigkeit des Whiskeys.“

John Quinn kann sich zwischen den drei Bieren nicht entscheiden: „Es macht einen großen Unterschied, ob man zuerst das Bier und dann den Whiskey oder anders herum trinkt. Ein interessantes Geschmacksexperiment. Sowohl bei den Craft-Bieren als auch beim Tullamore D.E.W. Whiskey werden mit jeder neuen Kombination andere Aromanoten hervorgehoben.“

Über Tullamore D.E.W.

Tullamore D.E.W. ist mit globalen Verkäufen von über einer Million (9 l-)Einheiten pro Jahr die zweitgrößte Marke für irischen Whiskey weltweit. Er ist auf der ganzen Welt für seinen weichen Geschmack bekannt. Tullamore D.E.W. ist dreifach destilliert und ein Blend aus allen drei Arten irischen Whiskeys – Grain, Malt & Pot Still. Die süße Milde des Grain-Whiskeys, die sanfte Würze des Pot Stills und die Fruchtigkeit des Malt-Whiskeys kreieren einen einzigartigen Geschmack, der ihn von jedem anderen irischen Whiskey abhebt. Tullamore D.E.W.s preisgekröntes Sortiment umfasst Tullamore D.E.W. Original, Tullamore D.E.W. 12 Year Old Special Reserve und Tullamore D.E.W. 14 Year Old Single Malt.
Tullamore D.E.W. wurde 2010 zu einem Teil von William Grant & Sons Ltd.
Weitere Informationen zu Tullamore D.E.W. finden Sie unter:
Web: www.tullamoredew.com
Facebook: https://www.facebook.com/TullamoreDEWDE/

Über William Grant & Sons

William Grant & Sons Holdings Ltd ist ein unabhängiger, familiengeführter Destillateur und wurde 1887 von William Grant gegründet. Das Unternehmen vereint ein Portfolio an weltweit führenden Marken wie Glenfiddich, der am häufigsten ausgezeichnete Single Malt der Welt, The Balvenie mit seiner Reihe handgemachter Single Malts und Grant’s, der weltweit drittgrößte Blended Scotch sowie andere Spirituosen-Kultmarken wie Hendrick’s Gin, Sailor Jerry Spiced Rum, Tullamore D.E.W. Irish Whiskey und Drambuie Scotch Liqueur.

Über Campari Deutschland


Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Appleton Estate, Aperol, Bulldog Gin, Averna, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, SKYY, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón, Crodino und die Sodas (LemonSoda, OranSoda, MojitoSoda) sowie die Premium Liköre Frangelico, Grand Marnier und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken des Familienunternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, The Balvenie, Hendrick‘s, Sailor Jerry und Monkey Shoulder), Molinari Sambuca Extra sowie die Marken von Heaven Hill (Carolans und Irish Mist).  Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

Über die Gruppo Campari


Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie.

Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton Estate, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien, besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen.

Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com



Pressekontakt:

HOPF STRATEGIE

Anne Beyer 

F +49 (0)30 85 000 222

T +49 (0)30 85 000 234

tullamoredew(at)hopf-strategie.de


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari)

D.E.W. & A Brew: das perfekte Craft-Beer zum Irish Whiskey

Die Geschenkbox mit allen drei Biersorten und einer Flasche Tullamore D.E.W. Original.