Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Herausforderung für alle Barprofis in Deutschland

Shaker frei für den Campari Liquid Art Contest 2013

(mer) Create a Classic with a Twist – so lautet die Aufgabe für die Teilnehmer des Campari Liquid Art Contest 2013. Barkeeper aus ganz Deutschland sind aufgerufen, einen Cocktail-Klassiker, der nachweislich vor dem Repeal Day entstand, neu zu interpretieren. Campari Brand Ambassador Mauro Mahjoub und eine hochkarätig besetzte, internationale Jury werden beim Finale im April 2013 den Gewinner küren.

Am Ende kann es nur einen geben, nur einen Drink des Jahres: Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr mit über 250 professionellen Teilnehmern geht der Campari Liquid Art Contest in eine neue Runde. Mauro Mahjoub, Campari Brand Ambassador, gibt jetzt den Startschuss zum spannenden Wettbewerb unter Deutschlands ambitioniertesten Barmännern und –frauen: „Wir suchen nicht nur den nächsten Contest Gewinner, sondern wahre Liquid Artists. Denn wirklich gute Drinks sind ausschlaggebend für die einzigartige Atmosphäre einer Bar. Diese Barkultur und ihre kreativen Köpfe möchte Campari fördern.“

Gesucht: Die beste Campari-Variation eines Cocktail-Klassikers
„Create a Classic with a Twist“: Die Teilnehmer sollen eine neue Cocktail-Rezeptur entwickeln, die auf einem Cocktail-Klassiker basiert – und hier ist buchstäblich „Klassiker“ gemeint: Denn dieser muss vor dem 5. Dezember 1933 erstmals zubereitet worden sein. An diesem Tag, dem „Repeal Day“, fiel das Prohibitionsgesetz in den USA und Barkeeper durften endlich wieder legal ihrer Kunst nachgehen. Maximal fünf Zutaten – eine davon natürlich Campari – darf der neue Drink enthalten. Die Zusammenstellung und die Garnituren bleiben der Fantasie der Teilnehmer überlassen. Wichtig ist Mauro Mahjoub aber, dass dabei der Charakter und das Geschmacksprofil der Originalrezeptur lebendig bleiben: „Diese Aufgabe ist eine große Herausforderung für alle Barprofis in Deutschland. Aber ich weiß, dass sie uns exzellente Kreationen servieren werden.“

Der Sieger nimmt einen Drink im Bar-Eldorado New York
Die Jury mixt alle bis zum 1. Februar 2013 eingereichten Rezepte aus. Die 20 aufregendsten Kreationen qualifizieren sich für das große Finale in einer Münchner Überraschungslocation und der Gewinner darf sich auf eine Reise mit Mauro Mahjoub ins Bar-Eldorado New York freuen.

Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen zum Campari Liquid Art Contest 2013 finden sich im Web unter facebook.com/campari.liquidart und www.campari-liquidart.de. Hier können Barprofis ihre Rezepte direkt einreichen.

Über die Gruppo Campari
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke.

Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey. Ergänzt wird dieses durch führende regionale Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den lokalen brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s.

Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Mondoro, Odessa, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen.

Die Gruppe beschäftigt über 2.300 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.camparigroup.com

Pressekontakt:
Krauts PR – Büro für Public Relations GmbH
Susanne Radl, Verena Schmitt, Anne Huber
Sternstr. 21
80538 München
Telefon: (089) 34 69 66
Fax: (089) 34 69 22
Email: campari(at)krauts.de

CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
Heiko J. Fabian
Director PR & External Affairs
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Telefon: (089) 210 37-0
Fax: (089) 29 75 32
Email: heiko.fabian(at)campari.com
Internet: www.campari-deutschland.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)