Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Master Distiller übergibt Prince Charles das Beste aus 50 Jahren: Glen Grant Five Decades Limited Edition

(mer) Glen Grant bringt das Meisterstück von Master Distiller Dennis Malcom auf den Markt: Über fünf Jahrzehnte hat Dennis Malcom die wertvollsten Fässer des bekannten Single Malt Scotch Whiskys beiseite gelegt und eine einzigartige Jubiläumsedition geschaffen. Whiskyliebhaber Prince Charles konnte sich schon über eine Flasche freuen. Er eröffnete am Dienstag, dem 16. April, die neue Abfüllhalle in der Glen Grant Destillerie und erhielt eine Flasche des herausragenden Single Malts als Geschenk.

Im April 1961 trat Dennis Malcom seinen Dienst als Küfer-Lehrling in der Glen Grant Destillerie in der Region Speyside, Schottland, und er blieb diesem exquisiten Single Malt Whisky nahezu ein halbes Leben lang treu. Jetzt präsentiert er Whisky-Enthousiasten sein Meisterwerk: die Jubiläumsedition „Five Decades“, und einer der ersten, der ihn kostet, ist der Prince of Wales, Prince Charles.

His Royal Highness eröffnete am Dienstag die neue Flaschen-Abfüllhalle der Glen Grant Destillerie in Rothes, Speyside, Schottland. Nach 18 Monaten der Planung und Realisierung ist die Destillerie Glen Grant nun in der einzigartigen Lage in Speyside, all ihre Produkte vor Ort abzufüllen. Der gesamte Produktionsprozess – vom keimenden Gerstenkorn bis zur Abfüllung – findet nun in der historischen Destillerie statt.

Für den Glen Grant Single Malt Five Decades suchte Master Distiller Dennis Malcom über fünfzig Jahre persönlich die wertvollsten Eichenfässer aus und legte sie beiseite. Sein Ziel war es, das beste „Schlückchen“ herzustellen, das er könne: „To make the best dram I can!“
 
Die Komposition des Glen Grant Five Decades aus den handverlesenen gemächlich gereiften Fässern bringt einen bemerkenswerten Single Malt hervor: Glen Grant Five Decades hat eine helle korngelbe Farbe und entfaltet in der Nase wunderbare Vanille- und Toffeenoten im Auftakt, gefolgt von einem feinfruchtigen Anklang an Orangenblüte. Am Gaumen ist er intensiv cremig, fruchtig mit einem dezent süßlichen Hauch von Trockenfrüchten und einem lang anhaltenden weichen fruchtigen Abgang.
 
Glen Grant Five Decades ist ein Vintage Single Malt, d.h. er besteht aus ausgesuchten Jahrgangswhiskys einer einzigen Destillerie. In Deutschland gelangen von der 12.000-Flaschen Abfüllung 555 Flaschen auf den Markt. Die Marke Glen Grant ist weltweit vom Umsatz her der fünftstärkste Single Malt überhaupt.
 
Der Prince of Wales war bei der Enthüllung der Ehrentafel zur Eröffnung der neuen Abfüllhalle zum Scherzen aufgelegt: Als er die Tafel auf einer Pyramide von fünf Whiskyfässern enthüllte, fragte er augenzwinkernd: „Ist das die Notreserve?“ Damit brachte Prince Charles die Mitarbeiter der Destillerie und Master Distiller Dennis Malcom und Bob Kunze-Concewitz, CEO von Gruppo Campari, zum Lachen.

Die Übergabe seines Meisterstücks Glen Grant Five Decades an His Royal Highness – gekleidet mit dem traditionellen Jagdkilt der Stuarts – war für Master Distiller Dennis Malcom sicherlich einer der bewegendsten Momente in seinem Leben.

„Ich konnte ein Aufblitzen in den Augen von Prince Charles sehen“, sagt Gavin Hewitt von der Scotch Whisky Association, der die Tour begleitete, „kein Zweifel, er wird diese Flasche seiner Sammlung hinzufügen und sich ein kleines Schlückchen genehmigen, wenn er später seine Füße hochlegt.“

Glen Grant Single Malt Scotch Five Decades Limited Edition ist im Whisky-Fachhandel in der 0,7 Liter Flasche erhältlich, UVP: EUR 99.

Über die Jahre holten die „Engel“ ihren Anteil: jedes Jahr verdunsten durch die Holzporen rund zwei Prozent des Whiskys, der sogenannte „Angel’s Share“. Wieviel Whisky noch im letzten Fass war? Vereinbaren Sie sehr gern einen Interviewtermin mit Dennis Malcom über
glengrant(at)hopf-strategie.de.

Tasting Notes
Aussehen: hell wie goldene Gerste
Nase: milde Vereinigung von Vanille, Honig und aromatischem Oloroso Sherry
Gaumen: intensiv cremig, Anklang von Toffee und Orangenblüte mit dezent süßem Hauch von Rosine
Abgang: lang anhaltender, weicher fruchtiger Nachgeschmack
 
Auszeichnungen
Glen Grant 10 Year Old Single Malt Scotch Whisky: Whisky Bible 2013 Award

Über Glen Grant
Glen Grant ist ein Single Malt Scotch Whisky aus der Region Speyside in den schottischen Highlands. Nach Umsatz ist er der fünftstärkste Single Malt weltweit und gehört seit 2006 zur Gruppo Campari. 1840 gründeten die Brüder John und James Grant die Destillerie im kleinen Ort Rothes am Fluß Spey. Der leichte frischfruchtige Geschmack, für den die Marke bekannt ist, wird durch hohe schmale Brennblasen und spezielle Purifier erreicht, die der Neffe Johns, James Grant, genannt „The Major“, ab 1872 einführte. Das Produktangebot in Deutschland umfasst Glen Grant The Major’s Reserve, 10 Years Old, 16 Years Old, 170th Anniversary Limited Edition sowie seit 2013 Glen Grant Five Decades Limited Edition. „Welcome Home“ ist der Claim des Single Malts in Deutschland.

Über die Gruppo Campari
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppe wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppe setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter international starke internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 15 Produktionsstätten und 4 Weingüter in aller Welt und verfügt in 16 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppe beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Pressekontakt
HOPF STRATEGIE
Glen Grant PR Team
Karla Schlender
Telefon: +49 (0)30 85000 222
Fax: +49 (0)30 85000 234
Mobile: +49 (0)177 2468 276
Email: glengrant(at)hopf-strategie.de

CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
PR & External Affairs Director
Heiko Fabian
Telefon: +49 (0)89 210 37-0
Fax: +49 (0)89 210 37-190
Email: heiko.fabian(at)campari.com
Internet: www.campari-deutschland.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)