Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Orange-rotes Original kürt Janine Kunze zur Siegerin

Aperol feiert erfolgreiche Kampagne 2012

(mer) Die Aperol Deutschland Challenge ist entschieden: Aus einem herausragenden Finale geht Janine Kunze mit Hilfe ihres Teams als triumphierende Siegerin hervor und feiert nun ihren Platz auf dem orange-roten Siegerpodest. Mit der diesjährigen Sommer-Kampagne ist auch der Trend-Drink selbst ein Gewinner und zählt tausende neuer Fans zu seinem Freundeskreis auf Facebook. Nun freuen sich ausgewählte Mitglieder aus dem Team Kunze auf einen besonderen Abend mit ihrem prominenten Teamchef.

Für den Markenstar aus dem Hause Campari Deutschland waren die vergangenen Wochen ebenfalls ein voller Erfolg. Insgesamt erzielte Aperol mit dieser besonderen Aktion einen Fanzuwachs von rund 12%. Bereits in den ersten Tagen zählten rund 1.500 Fans zu einem der beiden Teams und nahmen die digitalen Herausforderungen hervorragend an. Athanasios Pamboris, Marketing Manager Campari Deutschland GmbH, zieht freudig das Resümee: „Die Kombination aus diesen drei Originalen ist, wie Aperol Spritz selbst, die perfekte Mischung. Damit hat Aperol auch in 2012 den Sommer wieder einzigartig orange werden lassen und seiner Zielgruppe einen einmaligen Mehrwert geboten.“

Auch Janine Kunze strahlt angesichts dieses grandiosen Erfolgs: „Ich hatte eine großartige Zeit mit meinem Team, auch wenn das Team Kavka kein leichter Gegner war. So viele Aperol-Fans haben mich unterstützt und letztendlich entschieden, dass der orangene Drink zu mir gehört.“ Moderatoren-Ikone Markus Kavka gratuliert seiner Gegenspielerin: „Natürlich hätte ich gerne mit meinem Team den Aperol-Sieg nach Hause getragen. Doch mit dieser Mannschaft so viele tolle Wochen erleben zu können, lässt mich auch ein wenig wie ein Sieger fühlen.“

Zum Abschluss der Aperol Deutschland Challenge wird Janine mit einigen ihrer Teamkollegen eine ausgiebige Siegesfeier abhalten, bei der Aperol Spritz mit seiner unkomplizierten Formel natürlich nicht fehlen darf. 3 Teile Prosecco oder Weißwein, 2 Teile Aperol, 1 Spritzer Soda mit Orangenscheibe und Eis – fertig ist der perfekte Mix für alle Challenge-Teilnehmer!

Über Aperol
Begonnen hat die grandiose Erfolgsgeschichte bereits vor 92 Jahren, als die Brüder Luigi und Silvio Barbieri 1919 anlässlich einer Ausstellung von Venedig nach Padua reisten. Im Gepäck hatten sie ihre neueste Kreation: APEROL. Das Originalrezept ist bis heute unverändert geblieben und basiert auf einer Aromenkomposition aus Rhabarber, Enzian, Bitterorange und Kräutern und ist berühmt für seine auffällig orange-rote Färbung, einem fruchtig-herben Aroma und einem Alkoholgehalt von 15%.

Über die Gruppo Campari
„Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey, führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, XRated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s. Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod - allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert. www.campari-deutschland.de

 

Pressekontakt:
RPM – revolutions per minute
Christina Carty
Chausseestrasse 8/F
10115 Berlin
Tel.: +49 30 4000 66 45
Fax: +49 30 4000 66 66
E-Mail: christina.carty(at)rpm-berlin.com

Campari Deutschland GmbH
Heiko Fabian
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Tel.: +49 89 210 37 – 0
Fax: +49 89 210 37 – 190
E-Mail: heiko.fabian(at)campari.com
www.campari-deutschland.de