Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Personalwechsel bei Campari Deutschland zum 1. März 2015

(mer) Neuer Managing Director der Gruppo Campari Business Unit Northern, Central & Eastern Europe wird Cesare Vandini, der seinen Sitz in London haben wird. Der bisherige Managing Director der BU Northern & Central Europe, Stefan Jensen, wird in das Headquarter der Gruppo Campari nach Mailand wechseln und dort die Position des Head of Group Commercial Capabilities übernehmen.

Neuer Managing Director von Campari Deutschland wird Matthijs Kramer, derzeit noch Managing Director der Campari Schweiz AG.

Cesare Vandini wurde 1963 in Bologna (Italien) geboren. Nach seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften begann er seine Karriere im Marketing und bekleidete leitende Funktionen in Firmen wie Kraft Foods, Diageo und Pirelli. Als Marketing Director, Commercial Director und General Manager war er somit bereits in Italien, Lateinamerika, den USA, Großbritannien und Russland tätig. Cesara Vandini kam 2008 als Group Marketing Director zur Gruppo Campari. 2011 wurde er zum Managing Director Eastern Europe ernannt und begleitete in dieser Funktion die Gründung von Campari Russia.

Stefan Jensen wurde 1962 geboren. Seinen Hochschulabschluss absolvierte er in Wirtschaftswissenschaften. Nach 13-jähriger Praxiserfahrung in verschiedenen Marketing- und Verkaufspositionen bei Unilever, zuletzt als Customer Marketing Director, begann er seine Karriere bei der Gruppo Campari im September 2002 als Geschäftsführer Campari Deutschland. Im Juni 2005 wurde er zum Managing Director Deutschland – Schweiz ernannt. Im April 2007 gründete er Campari Austria in Wien und wurde im April 2009 zum Managing Director der Business Unit Central Europe (später Northern & Central Europe) ernannt.

Matthijs Kramer wurde 1982 in den Niederlanden geboren und studierte an der Vrije Universiteit Amsterdam Business Administration. 2007 trat er in die Gruppo Campari im Headquarter in Mailand ein, wo er zunächst im Bereich Business Development tätig war. Einige Jahre später übernahm er das Exportgeschäft in einigen europäischen Märkten – so in Großbritannien, Irland und Skandinavien. 2010 wurde Matthijs zum Global Travel Retail Director ernannt und zeichnete damit für den Bereich Duty Free und Global Travel Retail verantwortlich. 2013 übernahm er die Rolle als Managing Director von Campari Schweiz. 

Über Campari Deutschland

Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Appleton Estate, Aperol, Averna, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón, Crodino und die Sodas (LemonSoda, OranSoda, MojitoSoda) sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken des Familienunternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, The Balvenie, Hendrick‘s, Sailor Jerry und Monkey Shoulder). Die Premium Liköre Licor 43, Disaronno, Molinari Sambuca Extra und Illyquore sowie Bulldog London Dry Gin, Sibona Grappa, Antica Formula und Punt e Mes runden unser aktuelles Angebot ab. Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

Über die Gruppo Campari

Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton Estate, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 3 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

Presse-Kontakt
Campari Deutschland GmbH
Heiko J. Fabian
Phone: +49 89 210 37-0
E-mail: heiko.fabian(at)campari.com
www.campari-deutschland.de