Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Swappen mit den Stars

Der glamouröse SKYY VODKA SWAP Market am 24. August mit Alina und Andreas von Frida Gold und dem Designer Kilian Kerner

(mer) Swappen, feiern, spenden: Im Herzen Berlins treffen am 24. August 2012 Deutschlands Trendsetter und Modeliebhaber aufeinander und tauschen ihre liebsten Schätze in neuem und exklusivem Ambiente. Ob Designerkleidung oder Accessoires aus vergangenen Zeiten, alle hochwertigen Objekte können geswappt werden. Auf den erfolgreichen SKYY VODKA SWAP Market freuen sich auch die prominenten Hosts, die sich dieses Jahr auf der Kleidertauschparty für die Berliner Aids-Hilfe e.V. engagieren: Alina Süggeler und Andreas Weizel von Frida Gold und der Designer Kilian Kerner unterstützen den beliebten SKYY VODKA SWAP Market als DJs und mit exklusiven Kollektionsteilen. Teilnehmen kann jeder!

Neben eisgekühlten SKYY VODKA Drinks gehört zu einer guten Party auch ein stylisches Outfit. Genau dies erfüllt der SKYY VODKA SWAP Market, der beides miteinander verbindet und somit ein Muss für alle Trendsetter und Fashion-Addicts ist.

Auf den besonderen Abend freuen sich auch die prominenten Hosts. Der bekannte Designer Kilian Kerner, der als Wahlberliner Deutschlands Modehauptstadt eroberte, wird selbst eigene Kollektionsteile zum Swappen anbieten: "Unter dem Motto Swappen statt Shoppen lassen sich auf dem SKYY VODKA SWAP Market immer wieder außergewöhnliche Einzelstücke finden, weshalb ich mich sehr freue, dieses Jahr als Host mit dabei zu sein." Auch die Frontfrau Alina Süggeler der Band Frida Gold ("Wovon sollen wir träumen") ist gespannt, was Berlins Fashion-Begeisterte dieses Jahr zum Swappen anbieten: "Als großer Mode-Fan bin ich selbst immer wieder auf der Suche nach neuen, außergewöhnlichen Looks und werde mal schauen, was ich aus meinem Kleiderschrank entbehren kann." Und Band-Kollege Andreas Weizel ergänzt: "Das Fashionevent werden wir übrigens auch musikalisch begleiten und freuen uns auf ein tolles DJ-Set mit den Teilnehmern des SKYY VODKA SWAP Markets."

Neben den Hosts werden auch viele weitere prominente Gäste erwartet. In den vergangenen Jahren swappten unter anderem Eva Padberg, Heike Makatsch und Jade Jagger. Prominente Unterstützung gab es auch in Form von zahlreichen Sachspenden, unter anderem von Karl Lagerfeld, Michael Michalsky und Lala Berlin, die Kollektionsteile zur Verfügung stellten. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Berliner Aids-Hilfe e.V. zugute.

Auf der Suche nach Trendsetterinnen
Ein weiteres Highlight auf dem diesjährigen SKYY VODKA SWAP Market wird der Berliner Stop der SKYYlista Nightfashion Scouting Tour sein. Seit April tourt SKYY VODKA mit dem Star-Stylisten Mads Roennborg und dem bekannten Fotografen Nils Rodekamp durch angesagte Clubs. Auf der Suche nach Deutschlands Trendsetterinnen scouten sie auch auf dem SKYY VODKA SWAP Market stylische Gäste, die vor Ort bei einem professionellen Fotoshooting ihren Look präsentieren dürfen. Die Frauen mit dem besten Outfit werden dann auf skyy.de/skyylista präsentiert.

Und so funktioniert’s:

1. Kleiderschrank auf Schätze durchstöbern.

2. Die Swap-Objekte ab dem 9. August in der Annahmestelle ErsterErster in der Pappelallee 69 in 10437 Berlin abgeben.

3. Die Swapper erhalten einen Wertgutschein, der auf dem SKYY VODKA SWAP Market gegen die entsprechenden Jetons eingetauscht wird.

4. Wer keine Kleidung abgibt, kann die Jetons an der Abendkasse erwerben.

5. Start des SKYY VODKA SWAP Markets ist um 21 Uhr im .HBC, Karl-Liebknecht-Straße 9, 10178 Berlin.

6. Für Presse, Prominente und ausgewählte Swapper wird es schon um 20 Uhr ein Pre-Swapping in exklusivem Kreis geben.

Weitere Informationen zum SKYY VODKA SWAP Market, dem Pre-Swap-Event und der SKYYlista Nightfashion Scouting Tour unter www.skyy.de.

Besonderer Dank gilt dem exklusiven Fahrdienst von Mercedes-Benz, der den SKYY VODKA SWAP Market 2012 unterstützt.

Über SKYY VODKA:
Wie bei keinem anderen Vodka wurde bei der Herstellung von SKYY VODKA Wert auf hochreine Qualität gelegt. Er hat den auf dem Markt geringsten Anteil an Fuselstoffen, ist dadurch unnachahmlich mild und wird im Geschmack nicht verfälscht. Das Ergebnis überzeugt sowohl Kenner als auch Trendsetter. SKYY VODKA setzt kontinuierlich neue Trends und bietet für zahlreiche kreative Drinks die ideale Grundlage. Auch sein Erscheinungsbild unterscheidet sich deutlich von der Konkurrenz. Die puristische Flasche in kobaltblau mit silbernem Schriftzug gibt dem Premium-Vodka eine klare, stylische und moderne Note.

Über die Gruppo Campari:
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften ("Gruppo Campari"), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position im italienischen und brasilianischen Markt und starker Präsenz in den USA und Mitteleuropa. Die Gruppe besitzt ein umfangreiches Portfolio, das drei Segmente umfasst: Spirituosen, Weine und alkoholfreie Getränke. Das Spirituosen-Portfolio der Campari-Gruppe setzt sich zusammen aus starken internationalen Marken wie Campari, Carolans, SKYY Vodka und Wild Turkey führenden lokalen Marken wie Aperol, Cabo Wabo, Campari Soda, Cynar, Frangelico, Glen Grant, Ouzo 12, X-Rated Fusion Liqueur und Zedda Piras sowie den brasilianischen Marken Dreher, Old Eight und Drury’s.

Das Wein-Segment besteht aus dem weltweit bekannten Cinzano, Liebfraumilch, Odessa, Mondoro, Riccadonna, Sella & Mosca und Teruzzi & Puthod – allesamt geachtete Weine in ihrer Kategorie. Das alkoholfreie Portfolio umfasst Marken wie Crodino, Lemonsoda und dessen Line Extensions, die im italienischen Markt eine dominierende Marktposition besitzen. Die Gruppe beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind an der Mailänder Börse notiert.

www.campari-deutschland.de

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Akkreditierung erhalten Sie bei:
RPM-revolutions per minute
Meike Bennewitz
Chausseestraße 8F
10115 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 4000 66-43
Fax: +49 (0) 30 / 4000 66-66
E-mail: meike.bennewitz(at)rpm-berlin.com

CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
Heiko J. Fabian
Bajuwarenring 1
82041 Oberhaching
Tel.: +49 (0) 89 / 210 37-0
Fax: +49 (0) 89 / 29 75 32
E-mail: heiko.fabian(at)campari.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland GmbH)