Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Wild Turkey Master Distiller James „Jimmy“ Russell erhält Auszeichnung der Kentucky Distillers‘ Association zum 60-jährigen Dienstjubiläum

„Bourbon Hall of Fame“-Mitglied Jimmy Russell wird seltene Ehre einer lebenslangen Ehrenmitgliedschaft in der Kentucky Distillers‘ Association zuteil

(mer) In einem Jahr voller Erfolge, Auszeichnungen und sogar einer speziellen Limited Edition, dem „Diamond Anniversary Bourbon“, hat Wild Turkey Master Distiller James Russell allen Grund zum Feiern. Eine Dienstzeit von 60 Jahren ist in jeder Branche eine bemerkenswerte Leistung, James „Jimmy“ Russell ist jedoch kein gewöhnlicher Master Distiller. Als der am längstem amtierende Master Distiller der Welt, erreicht Jimmy diesen Monat sein 60-jähriges Dienstjubiläum bei Wild Turkey und erhält dafür die würdevolle Auszeichnung einer lebenslangen Ehrenmitgliedschaft im Board of Directors der Kentucky Distillers‘ Association. Diese Würde wurde bisher nur fünf weiteren einflussreichen Personen innerhalb der 134-jährigen Geschichte der Organisation zuteil.

In Fachkreisen auch bekannt als „Buddha des Bourbon“ und „Master Distiller unter den Master Distillern“ ist Jimmy ein hoch angesehener Bourbon-Experte und ausgewiesener Fachmann in der Kunst der Whiskey-Herstellung. Mit dieser Auszeichnung tritt Jimmy einem exklusiven Club von „Branchen- Titanen“ bei, in den zuletzt Bill Samuels Jr. von Maker‘s Mark im Jahr 2011 aufgenommen wurde. Weitere Mitglieder sind unter anderem Dr. Frank Kraus von Barton und Jim Beam Distilleries sowie T. William Samuels Sr., der Gründer von Maker’s Mark sowie dessen Sohn Bill Samuels Jr.

„Würde es einen ,Mount Rushmore of Bourbon‘ geben, wäre Jimmy ganz sicher eines der ersten Portraits darauf. Er ist ein wahrhaftiger Unternehmergeist und hat sein ganzes Leben dem Erfolg von Wild Turkey gewidmet – mit Leidenschaft, Hingabe und ausgesprochener Geschicklichkeit“, lobt Eric Gregory, der Präsident der Kentucky Distillers‘ Association, Jimmy Russel für sein Lebenswerk.

Als weitere Anerkennung im Rahmen der Festlichkeiten im „Jimmy Russell Jahr“, hat die Wild Turkey Familie einen Dokumentarfilm mit dem Titel „Jimmy: The Man Behind the Bourbon“ produziert, der sowohl neuen als auch den treuen alten Fans einen Einblick in das legendäre Leben dieses ausgesprochenen „Whiskey-Connaisseurs“ ermöglicht. Der Film begleitet die amerikanische Whiskey- Ikone bei der Produktion des besten Bourbon der Welt und portraitiert gleichzeitig auch Jimmys Familie, Freunde und einige andere zentrale Bourbon-Legenden als Weggefährten wie etwa Fred Noe, den Enkel von Jim Beam, Craig Beam, den Master Distiller von Heaven Hill sowie den Gouverneur von Kentucky, Steve Beshear.

Die Whiskey-Legende James „Jimmy“ Russell – auf einen Blick:

  • Master Distiller von Wild Turkey
  • Whiskey-Veteran: mit 60 Dienstjahren der am längsten amtierende Master Distiller der Welt
  • Antrittsmitglied der „Kentucky Bourbon Hall of Fame“ (2000): Jimmy und sein Sohn Eddie sind die einzigen aktiven Mitglieder, die aus ein und derselben Familie stammen
  • Seine Kreationen: Wild Turkey Rare Breed, Kentucky Spirit, American Spirit, American Honey,
  • Tradition, Tribute, Wild Turkey 17 YO (für Japan) und Co-Creator von Russell’s Reserve
  • Jurymitglied der International Wine and Spirits Competition

Link zum Dokumentarfilm: https://www.youtube.com/watch?v=dSM1_p8ll1k&feature=youtu.be

Über Wild Turkey

Wild Turkey ist der weltweit führende Premium Kentucky Bourbon Whiskey und eine Ikone unter den Premium Bourbons in den USA. Er hat seinen Ursprung im tiefsten Westen der USA, in der Destille von Austin Nichols Distilling co./ Lawrenceburg Kentucky. Weitere Informationen unter: www.wildturkeybourbon.com

Über Campari Deutschland

Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Appleton, Aperol, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón, Crodino und die Sodas (LemonSoda, OranSoda, MojitoSoda) sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey. Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken des Familienunternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, The Balvenie, Hendrick‘s, Sailor Jerry und Monkey Shoulder). Die Premium Liköre Licor 43, Disaronno, Molinari Sambuca Extra und Illyquore, die hochwertigen Grappe der Sibona Antica Distilleria und die prestigeträchtigen Marken Antica Formula und Punt e Mes aus dem Hause Fratelli Branca- Destillerie S.r.L. runden unser aktuelles Angebot ab. Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

Über die Gruppo Campari

Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 3 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

Presse-Kontakt
Campari Deutschland GmbH
Heiko J. Fabian
Phone: +49 89 210 37-0
e-mail: heiko.fabian(at)campari.com www.campari-deutschland.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Campari Deutschland)