Auf ein Glas – der Blog

Campari

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika.

Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie. Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, SKYY Vodka und Wild Turkey.

Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 2 Weingüter in aller Welt und verfügt in 19 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen. Die Gruppo beschäftigt ca. 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert.

Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com

 

 

Zum Tod von Whisky Ikone Charles Gordon:

Internationale Gedenkfeiern in Glasgow und New York

Oberhaching, 24. Februar 2014. Charles Gordon – eine wahre Whisky Ikone, die die Spirituosen- und Whiskyindustrie über Jahrzehnte prägte, verstarb am 21. Dezember 2013 nach kurzer Krankheit im Kreise seiner Familie. Zu Gedenken an „Mr. Scotch Whisky“ fanden jetzt in Glasgow und New York internationale Trauerfeiern statt, die an den Mann erinnerten, der den schottischen Glenfiddich Whisky weltweit bekannt machte.

Gedenken an eine Ikone
Charles Gordon war eine der bedeutendsten Personen hinter William Grant & Sons Ltd., eine der Triebfedern in der Whiskybranche. Er verstarb im Alter von 86 Jahren in New York. Zusammen mit seinem Bruder Sandy, verwandelte Charles – von Freunden häufig auch Charlie genannt – das kleine, familiengeführte Unternehmen zu einem der weltweit führenden Herstellern von Scotch Whiskys mit Marken wie Glenfiddich, The Balvenie und Grant‘s. Vergangene Woche, am 18. und 21. Februar, fanden zunächst in seiner Heimatstadt Glasgow und anschließend in New York besondere Gedenkfeiern statt, die seinen Beitrag für den weltweiten Whiskyhandel würdigten

Der Erfolg eines Familienunternehmens
Charles Gordon war eine beeindruckende Persönlichkeit, die nicht nur seine Familie und Freunde schätzten, sondern alle, die ihn im Laufe seines Lebens begegneten. Er war „Mr. Scotch Whisky“, der bereits im jungen Alter von sechs Jahren beschloss Distiller zu werden und dieses Bestreben 80 weitere Jahre fortführte. Charlie stand seinem Vater William Grant Gordon immer sehr nah und wurde schon früh in das Unternehmen eingeführt. Seinem ältesten Sohn Charles gab William mit dem Aufbau der Glenfiddich Destillerie einen bedeutenden Auftrag. Nach dem Tod seines Vaters übernahm Charles die Verantwortung für das Familienunternehmen. Unterstützt wurde er auch von seinem Bruder Sandy, der 1954 dem Familiengeschäft beitrat. Gemeinsam bestritten sie alle Hindernisse und strebten nach Visionen, die den Weg für den Erfolg von William Grant & Sons ebneten

Tribute für eine außergewöhnliche Persönlichkeit
Sein Beitrag zur weltweiten Entwicklung von Scotch ist immens. Charlies Herzlichkeit und Charme, sein einzigartiges Wahrnehmungsvermögen und seine langfristigen Visionen führten William Grant & Sons zu seiner großen internationalen Anerkennung. Charles Leidenschaft und sein innovativer Charakter legten mit der internationalen Einführung von Glenfiddich, den Grundstein für die Single Malt Kategorie, wie wir sie heute kennen. Er trieb die globale Entwicklung von William Grant & Sons voran und trat erst nach seinem 80. Geburtstag als Chairman des familiengeführten Unternehmens zurück.

Die heutige CEO des Unternehmens, Stella David, ehrt Charles beeindruckendes Lebenswerk: „Charlie brachte eine unglaubliche Energie in das Unternehmen. Wenn man die Art und Weise betrachtet, wie er die Integrität unserer Scotch Whiskys bewahrte, während er gleichzeitig innovative neue Marken wie Hendrick‘s Gin einführte, ist es leicht zu begreifen, warum er auf der ganzen Welt so hoch angesehen ist. Die Gedenkveranstaltungen in New York und Glasgow waren eine Hommage an das erfolgreiche Leben eines Mannes, der einen wesentlichen Beitrag zur globalen Spirituosen-Industrie leistete.“

Kontaktadresse für weitere Informationen:

BRANDZEICHEN
Svenja Eggert
Tel: +49 (0)40 4133019-25
Fax: 49 (0)40 4133019-20
Email: svenja.eggert@brandzeichen-pr.de

CAMPARI DEUTSCHLAND GMBH
Heiko J. Fabian
Tel: +49 (0)89 210 37-0
Fax: +49 (0)89 210 37-190
Email: heiko.fabian(at)campari.com
www.campari-deutschland.de

ÜBER WILLIAM GRANT & SONS
William Grant & Sons Ltd ist eine vielfach ausgezeichnete und unabhängige Brennerei, die sich noch heute in fünfter Generation in Familienbesitz befindet und von William Grant im Jahr 1886 gegründet wurde. Das Unternehmen vereint ein Portfolio an weltweit führenden Marken wie Glenfiddich® – der beliebteste Single Malt der Welt, The Balvenie® mit seinem Sortiment an ausgesuchten Whisky-Spezialitäten sowie die Marke Grant’s®, den nach dem Firmengründer benannten und weltweit beliebten Blended Scotch. Abgerundet wird das Portfolio durch Spezialitäten wie Tullamore Dew, Hendrick’s® Gin und Sailor Jerry®.

ÜBER CAMPARI DEUTSCHLAND
Campari Deutschland ist eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, die weltweit zu den bedeutendsten Playern im Spirituosensektor zählt. Campari Deutschland bietet ein fokussiertes Sortiment internationaler, erfolgreicher Premium-Lifestyle Marken an. Hierzu zählen zum einen die im Besitz der Gruppo Campari befindlichen Marken Campari, Appleton, Aperol, Cynar, Cinzano, Ouzo 12, Skyy, Glen Grant, Wild Turkey, Sagatiba, Espolón und Crodino sowie die Premium Liköre Frangelico, Carolans, Irish Mist und American Honey.
Des Weiteren gehören zum erfolgreichen Portfolio die Distributionsmarken der Bowmore Distillers Ltd. (Bowmore, Auchentoshan, Glen Garioch, Yamazaki, Hibiki, Hakushu und Midori) und des Familienunternehmens William Grant & Sons (Glenfiddich, Tullamore D.E.W., Grant‘s, The Balvenie, Hendrick‘s, Sailor Jerry und Monkey Shoulder).
Die Premium Liköre Licor 43, Disaronno und Illyquore, die hochwertigen Grappe der Sibona Antica Destilleria und die prestigeträchtigen Marken Antica Formula und Punt e Mes aus dem Hause Fratelli Branca-Destillerie S.r.L. runden unser aktuelles Angebot ab. Weitere Informationen unter: www.campari-deutschland.de

ÜBER DIE GRUPPO CAMPARI
Davide Campari-Milano S.p.A., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften („Gruppo Campari“), zählt weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen im Spirituosensektor, vertreten in über 190 Märkten mit einer führenden Position in Europa sowie Nord- und Südamerika. Die Gruppo wurde 1860 gegründet und ist heute weltweit der 6. größte Player in der Premium Spirituosen-Industrie.

Das Portfolio der Gruppo setzt sich aus über 50 Marken aus den Segmenten Spirituosen, dem Kerngeschäft, sowie Weine und alkoholfreien Getränken zusammen. Darunter namhafte internationale Marken wie Aperol, Appleton, Campari, Cinzano, Skyy Vodka und Wild Turkey. Campari mit Hauptsitz in Sesto San Giovanni, Italien besitzt 16 Produktionsstätten und 4 Weingüter in aller Welt und verfügt in 16 Ländern über eigene Vertriebsorganisationen.

Die Gruppo beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Die Aktien des Mutterunternehmens Davide Campari-Milano S.p.A. (Reuters CPRI.MI – Bloomberg CPR IM) sind seit 2001 an der Mailänder Börse notiert. Weitere Informationen unter: www.camparigroup.com