Auf ein Glas – der Blog

Deutsche SiSi-Werke

Die Sonne in der Tüte
Capri-Sonne kennt jedes Kind. Sie scheint auf allen Kontinenten und wird in rund 100 Ländern getrunken. Bereits seit 1969 gibt es das Getränk im unverwechselbaren Trinkpack in Deutschland.

Mit der Idee, ein Getränk für den "Unterwegsmarkt" in einer Einwegverpackung anzubieten, stieg der Hersteller von Capri-Sonne-die Deutschen SiSi-Werke?in ein neuesMarktsegment ein. Mit großem Erfolg: Seit 1975 ist Capri-Sonne Marktführerin Deutschland und weltweit eine der bekanntesten Kinder-Fruchtsaftmarken.

Zwei neue Capri-Sonne Sorten: Cool Summer und Elfentrank

Sportlich-cool für Jungs — zauberhaft für Mädchen

(mer) Capri-Sonne erweitert die Erlebnissorten-Range um gleich zwei neue Highlights: „Elfentrank“ und „Cool Summer“ sind die ersten Erlebnissorten von Capri-Sonne, die ausdrücklich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche von Jungen und Mädchen zugeschnitten sind. Die zwei neuen Sorten sind ab Januar 2013 erhältlich.

Zum Jahresstart bringt Capri-Sonne erstmals zeitgleich zwei neue Erlebnissorten auf den Markt, die sich explizit an unterschiedliche Zielgruppen wenden. Das Besondere bei „Cool Summer“ und „Elfentrank“: Geschmack und Design sind speziell auf die Vorlieben von Jungen bzw. Mädchen ausgerichtet. „Die Trend Tracking Kids Studie aus dem Jahr 2011 hat eindeutig ergeben, dass bei älteren Jungen das Thema Sport an erster Stelle steht und jüngere Mädchen Märchenwelten favorisieren. Mit Cool Summer und Elfentrank wollen wir diesen unterschiedlichen Interessen gerecht werden und unsere Zielgruppe spezifischer ansprechen“, erklärt Florian Weber, Marketing Manager Deutschland bei Capri-Sonne, die Strategie hinter den neuen Sorten. Deshalb lässt Capri-Sonne Jungen im Alter von zehn bis zwölf Jahren ab Januar in die sportliche Action-Welt von „Cool Summer“ eintauchen, während sich Mädchen im Alter zwischen sechs und neun Jahren von der „Elfentrank“-Märchenwelt verzaubern lassen.

Die passende Erlebniswelt für jede Zielgruppe
Die Erlebnissorten haben seit vielen Jahren einen festen Platz im Produktportfolio der klassischen Capri-Sonne im 200-ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm. Beutel und 10er-Karton werden aufwändig gestaltet und bieten den Kindern eine detailreiche Erlebniswelt mit hohem Identifikationswert. So entführt die zauberhafte Elfenprinzessin auf der Verpackung von „Elfentrank“ Mädchen auf eine Reise ins Land der Fantasie. Jungen bekommen durch das coole Surfer-Design von „Cool Summer“ Lust auf Sommer, Sonne, Sport und eine erfrischende Capri-Sonne. Die auffälligen Designs sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit am POS und sind die ideale Ergänzung zu den beiden etablierten Erlebnissorten „Safari Fruits“ und „Power Team“.

Natürlicher Geschmack — für Jungen und Mädchen
Die beiden neuen Sorten überzeugen ihre jeweilige Zielgruppe aber nicht nur optisch sondern auch geschmacklich. In den Vorabtests zeigten sich auch hier geschlechtsspezifisch unterschiedliche Vorlieben. Mit der erfrischenden Mischung aus Orange, Ananas und einem Spritzer tropischer Maracuja ist „Cool Summer“ Geschmackssieger bei den Jungen. „Elfentrank“ sorgte hingegen mit der fruchtigen Komposition aus Apfel, Banane und Erdbeere für märchenhaft gute Bewertungen bei kleinen Prinzessinen. Wie bei Capri-Sonne üblich, sind die neuen Sorten frei von künstlichen Farb-, Aroma und Konservierungsstoffen sowie künstlichen Süßstoffen. Die verarbeiteten Früchte stammen aus kontrolliertintegriertem Anbau.

Maximale Abverkaufsunterstützung
Durch kontinuierliche Aktualisierung der Produktrange und häufige Innovationen bei gleichbleibend hoher Qualität schafft Capri-Sonne Jahr für Jahr neue Kaufanreize bei den Verbrauchern. Die neuen Sorten „Elfentrank“ und „Cool Summer“ im 200-ml-Standbodenbeutel sind ab Januar 2013 erhältlich. Die Marke unterstützt den Handel bei der Einführung mit aufmerksamkeitsstarken POS-Materialien wie Topschildern für Displays im Elfen- und Surfer-Design. Speziell auf die jeweiligen Sorten zugeschnittene Anzeigen in Kids-Zeitschriften sowie TV-Werbung in zielgruppenrelevanten Medien sorgen für zusätzliche Abverkaufsimpulse.

Capri-Sonne – mehr als 40 Jahre natürlicher Spaß
1969 kam die erste Capri-Sonne im legendären 200-ml-Standbodenbeutel mit Trinkhalm auf den Markt. Inzwischen ist Capri-Sonne das beliebteste Kindergetränk der Welt und in mehr als 100 Ländern der Erde erhältlich. Bis heute verzichtet Capri-Sonne bei allen Fruchtsaftgetränken auf Süßstoffe und künstliche Aromen sowie auf Farb- und Konservierungsstoffe. In Deutschland gibt es neben den klassischen und zuckerreduzierten Sorten im 200-ml-Trinkpack auch die zuckerreduzierte große Capri-Sonne im wiederverschließbaren 330-ml-Trinkpack. Im Mai 2011 kam Capri-Sonne Bio-Schorly im wiederverschließbaren 250-ml-Trinkbeutel hinzu, das erste Getränk für unterwegs in Bio-Qualität. Die Sorte Rote Früchte wurde im Juni 2012 neben drei weiteren Produkten im Test mit 56 Erfrischungsgetränken von ÖKO-TEST mit „sehr gut“ bewertet.

Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Constanze Vahlefeld (-26)
Stephanie Wester (-35)
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 96 36 00-0
Fax: +49 (621) 96 36 00-50
Email: c.vahlefeld(at)agentur-publik.de
Email: s.wester(at)agentur-publik.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Deutsche SiSi-Werke)

Adresse

Rudolf-Wild-Straße 107-115
69214 Eppelheim
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6221 / 799 9003

Fax
+49 (0) 6221 / 799 580

E-Mail
info(at)capri-sonne.de

Webseite

Kontakt

Nicole Messmer

E-Mail
n.messmer(at)publik-kom.de

Kontakt

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH, Dr. Antje Louis

Telefon
+49 (0) 621 / 96 36 00 14

Fax
+49 (0) 621 / 96 36 00 50

Marken