Auf ein Glas – der Blog

DEUTSCHES VERPACKUNGSINSTITUT E.V. (dvi)

Über das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi)
Mit einer Vielzahl von namhaften Mitgliedsunternehmen ist das Deutsche Verpackungsinstitut(dvi) der Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Verpackung.

Das dvi fördertEntwicklungen und Innovationen in der Verpackungsindustrie, unterstützt den integrativenDialog und informiert wettbewerbs- und branchenübergreifend. In direktem Kontakt zu Politik,Industrie, Unternehmen und Experten ermöglicht das dvi ein umfassendes Netzwerk fürInformationen, Interessen und Initiativen.

Neben dem Deutschen Verpackungspreis richtet das dvi den Deutschen Verpackungskongress,die technisch und wissenschaftlich orientierte Dresdner Verpackungstagung, sowie denZukunftswettbewerb Packvision aus.

In der Verpackungsakademie bietet das dvi einumfangreiches Weiterbildungsangebot für alle Beschäftigten der Branche.

Deutscher Verpackungspreis: Anmeldefrist für den Deutschen Verpackungspreis 2012 verlängert

Einreichungen noch bis Ende Juli möglich

(mer) Auf Grund zahlreicher Nachfragen verlängert der Deutsche Verpackungspreis die Möglichkeit zur Online-Anmeldung bis Ende Juli. Damit soll es allen Interessierten ermöglicht werden, ihre Innovationen noch fristgerecht anzumelden. Alle Muster müssen bis spätestens 3. August eingegangen sein.

Das Online-Anmeldeformular und die Adresse für den Postversand der Muster finden sich unter www.verpackungspreis.de.

Über den Deutschen Verpackungspreis:
Der international ausgeschriebene Deutsche Verpackungspreis sucht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie nach den besten Ideen und Lösungen aus dem Verpackungsbereich.

Der Preis ist materialübergreifend und wird in fünf Kategorien vergeben. Für jede Kategorie kann zusätzlich ein spezieller Nachwuchspreis verliehen werden. Eine unabhängige Jury mit Experten aus Fachverbänden, Forschung, Lehre, Presse und Industrie prüft die Einreichungen auf bis zu zwölf Kriterien, die unterschiedlich gewichtet, aber stets gemeinsam betrachtet werden.

Eingeladen sind alle Unternehmen und Einzelpersonen, die innovative Ideen aus dem Verpackungsbereich entwickeln, realisieren und/oder anwenden. Dabei kann es sich um Designs, Maschinen, Packstoffe, Packmittel, Konzepte, Aktionen oder andere Innovationen handeln. Scheinbar kleine Details finden ebenso Beachtung wie umfassende Lösungen.

Die Gewinner werden mit einer Trophäe und dem Siegel "Beste Verpackung" beziehungsweise "Beste Verpackungsmaschine" ausgezeichnet. Darüber hinaus haben sie das Anrecht, sich für den globalen Packaging-Award World Star der World Packaging Organisation (WPO) nominieren zu lassen.

Die Preisverleihung findet am 24. September im Rahmen einer festlichen Gala auf der Messe FachPack in Nürnberg statt. Alle Informationen unter www.verpackungspreis.de.

Der Deutsche Verpackungspreis wird organisiert vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. in Berlin.

Über das Deutsche Verpackungsinstitut:
Das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) ist das einzige Netzwerk der Verpackungswirtschaft, das Mitglieder aus allen Stufen der Wertschöpfungskette vereint. Aus seinem Umfeld nimmt das Netzwerk Impulse auf und gibt auch selbst immer wieder wichtige Impulse ab. Zahlreiche Initiativen machen das dvi aus. Neben dem Deutschen Verpackungspreis zählen dazu der Deutsche Verpackungskongress, die Dresdner Verpackungstagung, die Verpackungsakademie und PackVision.

Alle Informationen unter www.verpackung.org.

Pressekontakt:
<deutsches br="" e.="" verpackungsinstitut="">Christian Nink
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kunzendorfstraße 19
14165 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 80 49 858-10
Fax: +49 (0) 30 / 80 49 858-18
E-Mail: nink(at)verpackung.org
Internet: www.verpackung.org

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Deutsches Verpackungsinstitut e. V.)</deutsches>

Adresse

Kunzendorfstraße 19
14165 Berlin
Deutschland

Telefon
+49 (0)30 / 80 49 858 - 0
Telefon 2
+49 (0) 30 / 80 49 858 - 18

E-Mail
info(at)verpackung.org

Webseite

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.