Auf ein Glas – der Blog

Diageo Deutschland

Über Diageo
Diageo ist der weltweit führende Premium-Getränkehersteller mit einer bedeutenden Kollektion alkoholischer Getränke aus Spirituosen, Bier und Wein. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Johnnie Walker, Crown Royal, JεB, Windsor, Buchanan’s und Bushmills Whiskies, Smirnoff, Cîroc und Ketel One Vodkas, Baileys, Captain Morgan, Jose Cuervo, Tanqueray und Guinness.

Diageo ist ein globales Unternehmen, dessen Produkte in über 180 Ländern weltweit verkauft werden.

Das Unternehmen wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt.

GESUCHT: DER BESTE BARTENDER DER WELT

(mer) Am 6. Mai ist es soweit: 30 Barkeeper, 1 Stadt, 3 Stationen und die härteste Jury der Welt. DIAGEO Reserve World Class sucht die besten Barkeeper Deutschlands und Österreichs.

Der Anspruch
Vom „Grapefruit Julep“ über den „Tom Collins“ und „Martini“ hin zum „Old Fashioned“ – es gibt keinen Cocktailwunsch, den der beste Barkeeper der Welt seinen Gästen nicht erfüllen kann. Ob gerührt, geschüttelt oder getwistet – er beherrscht sein Handwerk so perfekt wie keiner sonst in der Barszene. Denn nur, wer mit einer extra Portion Leidenschaft, Kreativität und Innovation immer wieder den perfekten Drink kreiert und seine Bargäste zu begeistern weiß, darf den begehrten Titel des besten DIAGEO Reserve World Class Bartenders Deutschlands und Österreichs tragen.

Die Arena
Doch der Weg zum Finale ist weit: Am 6. Mai stellen die 30 besten deutschen und österreichischen Bartender ihr Können zunächst beim World Class G&A Finale in Hamburg unter Beweis. Insgesamt drei Stationen in der Innenstadt verwandeln sich in einen Schauplatz feinster Cocktailkultur mit einem exklusiven Kampf an den Shakern: das Luxus-Warenhaus „Alsterhaus“, das „Mojo Café“ auf der Reeperbahn und das neue Deutschland-Hauptquartier DIAGEOs hoch oben in den Tanzenden Türmen.

Die Jury
An der Bar sitzen fünf bekannte Hochkaräter der deutschen und österreichischen Gastronomie- und Barkultur, die es zu überzeugen gilt: Der Hamburger Barlöwe Jörg Meyer aus dem „Le Lion“; der Besitzer und Headbartender der Münchner „Goldenen Bar“, Klaus St.Rainer; Yared Hagos, Barinhaber der Frankfurter „The Parlour“ Bar; der Wiener Apotheker und Mixologe Heinz Kaiser aus der „Dino’s American Bar“ sowie der Berliner Sternekoch Christian Lohse aus dem Restaurant „Fischers Fritz“.

Die Herausforderung
Alle Finalisten müssen durch ihre Gastgeberqualitäten und ihr außerordentliches Gespür für die perfekten Cocktailkreationen in insgesamt drei Challenges überzeugen, die an aktuelle, internationale Bartrends angelehnt sind.

1. „Bartender / Barchef“
Bei dieser Challenge müssen die Barkeeper spontan zu den von Starkoch Christian Lohse inspirierten Gerichten einen aromatisch abgestimmten Drink kreieren.
2. „Modern Craftsman“
Hier trifft feinste Cocktailkunst auf gekonntes Entertaining. Inspiriert von klassischer Handwerkskunst werden hier Drinks mit einer ganz individuellen, spektakulären Geschichte in Szene gesetzt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, egal ob mit Feuer, Trockeneis, Smoking Gun oder Popcornmaschine – erlaubt sind originelle und genussvolle Ideen. Diese Challenge wird am Finaltag via Livestream direkt auf der Facebookseite www.facebook.de/WorldClassGSA übertragen.
3. „Hollywood / Bollywood“
In der Challenge dreht sich alles um die zeitlosen Cocktailklassiker der glorreichen Zeiten gehobener Barkultur. Timing und Qualität sind hier die entscheidenden Stichworte, da die Drinks so schnell wie möglich, aber trotzdem in höchster Perfektion und mit viel Liebe zum Detail zubereitet werden müssen.

Die Gewinner
Am Ende des Tages werden die jeweils zwei besten Barkeeper aus Deutschland und Österreich im erst kürzlich eröffneten „Mojo Club“ gekürt. Sie werden zum DIAGEO Reserve World Class Westeuropafinale nach Madrid fahren. Nur einer von ihnen kann schließlich das Weltfinale auf dem Azmara Club Kreuzfahrtschiff erreichen und sein Land auf hoher See mit herausragenden Trinkkreationen hinter der Bar vertreten.

Hintergrundinformation:
World Class steht für mehr als nur außergewöhnliche Cocktails; es ist eine internationale Plattform für Bartender mit dem Ziel des Erfahrungsaustausches und der Wissensvermittlung. Bei dem jährlich stattfindenden Wettbewerb haben Bartender aus über 40 Ländern die Möglichkeit, ihr Know-how zu erweitern, ihre Fähigkeiten zu präsentieren und sich schließlich zum „World Class Bartender of the Year“ krönen zu lassen. Der Wettbewerb zelebriert die Kunst der Mixologie, setzt Trends für internationale Luxus Drinks und führt die Elite etablierter Bars mit engagierten Newcomern zusammen – sie alle stellen im Kampf um diesen Titel ihr Wissen, ihre Kreativität, ihre Präzision und ihren Flair zur Schau.
Ausgerichtet und organisiert wird WORLD CLASS von DIAGEO RESERVE, dem Luxussegment von DIAGEO. Zu den RESERVE Brands gehören Johnnie Walker Blue Label, Ron Zacapa, Ketel One Vodka, Ciroc Vodka, Tequila Don Julio, Grand Marnier und Tanqueray No. TEN.

Über Diageo:
Diageo ist der weltweit führende Anbieter internationaler Premium-Spirituosen, Biere, Weine und Mixgetränke. Die Diageo Deutschland GmbH ist eine Marketing- und Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Von hier aus wird auch die Ländergesellschaft Diageo Austria GmbH in Österreich (Wien) gesteuert. Geschäftsführer beider Gesellschaften ist seit September 2011 Markus Kramer. Insgesamt beschäftigt Diageo in Deutschland und Österreich rund 180 Mitarbeiter. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Baileys, Captain Morgan, J&B, Tanqueray und Yeni Raki. Diageo ist weltweit tätig mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Mit seinem Diageo Marketing Kodex (DMC) und einer Vielzahl globaler und regionaler Initiativen setzt sich Diageo weltweit für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Bitte trinken Sie verantwortungsvoll – www.drinkiq.com.

Pressekontakt
Sabine Kühlberg
häberlein & mauerer ag
Rosenthaler Straße 52
10178 Berlin
Telefon: 030 / 726 208 – 208
Fax: 030 / 726 208 – 250
Email: sabine.kuehlberg(at)haebmau.de

Jan Becker
PR Manager Reserve G&A
DIAGEO | Germany & Austria
Reeperbahn 1
20359 Hamburg
Telefon: 0160 - 90108045
Email: jantill.becker(at)diageo.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Diageo Deutschland GmbH)

Adresse

Reeperbahn 1
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon
+49 (0) 40 / 23 64 86 0

Fax
+49 (0) 40 / 23 64 86 442

E-Mail
pr.germany(at)diageo.com

Webseite

Kontakt

Karin Campos, Corporate Relations Director (Germany & Austria)

Telefon
+49 (0) 40 / 40 236486 297
Mobile
+49 (0) 170 / 57 62 67 677

E-Mail
karin.campos(at)diageo.com