Auf ein Glas – der Blog

drinktec

Über die drinktec
Die drinktec ist die Weltmesse für Getränke- und Liquid Food Technologie und damit die wichtigste Veranstaltung der Branche.

Hersteller (Zulieferer) aus aller Welt, darunter weltweit operierende Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen, treffen auf alle großen Produzenten und Händler für Getränke und Liquid Food.

In der Branche gilt die drinktec als Premierenplattform für Weltneuheiten. Ihre Rolle als weltweit führende Leitmesse bezieht die drinktec auch daraus, dass sie die gesamte Prozesskette abbildet. Die Hersteller präsentieren die neuesten Technologien für die Herstellung, Abfüllung und Verpackung von Getränken aller Art bis hin zu Liquid Food – Rohstoffe und logistische Lösungen inklusive.

China Brew China Beverage weiter auf Wachstumskurs

(mer) Die China Brew China Beverage (CBB) ist weiter auf Wachstumskurs. Die Flächennachfrage aus dem In- und Ausland ist so hoch wie nie. Die aktuellen Anmelde-Zahlen für die CBB 2016 lassen eine deutliche Steigerung im Vergleich zur letzten Veranstaltung erwarten. 6.000 Quadratmeter Fläche sind bereits belegt, das sind rund 150 Prozent mehr als zum vergleichbaren Zeitpunkt im Vorfeld der CBB 2014. Die positive Gesamtentwicklung stärkt die Vormachtstellung der CBB als führende Technologieplattform der Getränke- und Liquid-Food-Branche im asiatischen Raum.

Hinter dem kontinuierlichen Wachstumskurs stehen zwei starke Partner mit langjähriger Erfahrung: Die Beijing Zhongqing Heli Machinery Equipment Co. als Veranstalter der CBB und die Messe München als Mitveranstalter, der für die internationaleAussteller-Beteiligung verantwortlich ist. „Wir freuen uns, dass wir vor vier Jahren mit der Beijing Zhongqing Heli Machinery Equipment Co. einen Kooperationsvertrag unterzeichnen durften und zusammen mit diesem zuverlässigen, starken und im chinesischen Markt sehr gut vernetzten Partner die CBB zur wichtigsten Technologieplattform für Asien entwickelt haben“, erklärt Petra Westphal, Projektgruppenleiterin drinktec.

Standortwechsel nach Shanghai generiert Wachstumsschub

Der Standortwechsel von Peking nach Shanghai - auf das Gelände des Shanghai New International Exhibition Centre (SNIEC) – soll für einen weiteren Wachstumsschub sorgen. Ein Großteil der chinesischen Getränkehersteller, darunter die Branchenführer, ist in Südost-China beheimatet. Aber auch für Länder wie Indonesien, Vietnam und Taiwan bringt der Standort Shanghai mehr Marktnähe, sowie logistische Erleichterungen in Bezug auf Transport und Anreise, mit sich. Überdies bietet das Gelände in Shanghai den Ausstellern eine deutlich bessere Infrastruktur. Das moderne und funktionale Messegelände liefert den perfekten Rahmen, um die komplette Prozesskette der Getränketechnik abzubilden. Nationale und internationale Aussteller können somit in einem idealen Umfeld ihre neuesten Technologien und Produkte live und in Betrieb für den asiatischen Markt vorstellen.

Als führende Branchenplattform ist die CBB ein Seismograph für Trends und Marktveränderungen. Deshalb wird das Rahmenprogramm im Hinblick auf 2016 noch einmal von Heli ausgebaut, um Aussteller und Besucher umfassend über neueste Entwicklungen zu informieren. Um die CBB darüber hinaus für Besucher und Aussteller noch attraktiver zu gestalten, wird derzeit an neuen Serviceangeboten gearbeitet. So soll der Ausbau der Onlineservices die Besuchsvorbereitung für Aussteller und Besucher gleichermaßen erleichtern.

Die nächste China Brew China Beverage findet vom 11. bis 14. Oktober 2016 auf dem Gelände des Shanghai New International Exhibition Centre (SNIEC) statt.

Alle wichtigen Informationen rund um die China Brew China Beverage 2016 sowie alle relevanten Ausstellerunterlagen finden Sie unter http://www.drinktec.com/messe/messenetzwerk/china-brew-china-beverage/.

Eindrücke der vergangenen China Brew China Beverage, die im Oktober 2014 stattfand, bieten der Imagefilm sowie die Bildergalerie auf der Website unter www.chinabrew-beverage.com/english/news/video_pic.

Weitere Informationen zur China Brew China Beverage finden Sie unter
http://www.chinabrew-beverage.com/english/

Ihr Ansprechpartner für die Pressearbeit zur China Brew China Beverage ist:

Benjamin Büttner
Tel. (+49 89) 949 21484
E-Mail: Benjamin.Buettner(at)messe-muenchen.de

Über die China Brew China Beverage
Die China Brew China Beverage (CBB), Internationale Fachmesse für Brauerei- und Getränketechnik, fand alle zwei Jahre in Peking statt. Sie gilt als wichtigstes Branchenevent in China und Asien. Veranstalter der China Brew & China Beverage (CBB) ist die Beijing Zhongqing Heli Machinery Equipment Co. Seit August 2011 ist die Messe München Mitveranstalter der CBB. In dieser Funktion ist sie, gemeinsam mit der Tochter MMI Shanghai, Ansprech- und Vertragspartner für alle internationalen, also nicht-chinesischen Aussteller der CBB. An der letzten CBB im Jahr 2014 nahmen 708 Aussteller aus 25 Ländern teil. Insgesamt zählte die CBB an vier Messetagen 52.063 Teilnehmer. Die nächste CBB findet vom 11. bis 14. Oktober 2016 auf dem „Shanghai New International Exhibition Centre (SNIEC)“ in Shanghai statt.

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / drinctec)

 

Adresse

Messegelände
81823 München
Deutschland

Telefon
+49 (0) 89 / 949 207 - 20

Fax
+49 (0) 89 / 949 207 - 29

E-Mail
newsline(at)messe-muenchen.de

Webseite

Kontakt

Johannes Manger, Referent Marketing Kommunikation

Telefon
+49 (0) 89 / 949 206 - 30

E-Mail
Johannes.Manger(at)messe-muenchen.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.