Auf ein Glas – der Blog

EGGERS & FRANKE GmbH

Eggers & Franke, Wein- und Spirituosenimporteure seit 1804, ist ein Unternehmen mit langer Tradition. Im ereignisreichen Jahr der Kaiserkrönung Napoleons gegründet, wächst das Unternehmen der Weinhändler Georg Heinrich Eggers und Johann Franke schnell zu einem der bedeutendsten der Stadt Bremen heran.

Bis 1919 bleibt es in Familienbesitz der beiden Gründer und wird dann an den Bremer Gastwirt Wilhelm Oskar Richard Meier verkauft – dessen Familie das Unternehmen Eggers & Franke bis heute in vierter Generation leitet. 1996 wird durch die Firmenbeteiligung der KWV die Rolle des Unternehmens als wichtigster Südafrika-Importeur unterstrichen und ausgebaut.

Das weit reichende Firmenportfolio konzentriert sich heute neben Spirituosen und Markenprodukten vor allem auf hochwertige Weine aus Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Portugal, Chile, Argentinien, Kalifornien und Australien. Eggers & Franke bietet seinen internationalen Partnern umfassende Dienstleistungen bei der Vermarktung ihrer Produkte in Deutschland.

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Exklusives Linie-Geschenkset

Auf der Woge des Erfolgs: Original Linie-Kelchglas für Liebhaber

(mer) Als Geschenk oder für Sammler: In der Herbst- und Wintersaison kurbelt der Premium-Marktführer Linie Aquavit den Absatz mit einer hochwertigen, maritimen Geschenkverpackung an. Ab Oktober gibt es zusätzlich zu einer 0,7l-Flasche Linie Aquavit gratis das berühmte Linie-Kelchglas. Das Linie-Original-Kelchglas gehört zu den erfolgreichsten Glaskreationen im Spirituosensegment überhaupt und wurde bereits fast neun Millionen Mal verkauft. Das Nationalgetränk der Norweger gibt es im Promotionzeitraum im 6er-Karton oder als 48er-Display, wobei jede zweite Flasche mit dem gratis Kelchglas ausgestattet ist.

Die runde Form des Kelchglases, in der sich der Geschmack des Aquavits optimal entfaltet, spielt auf die Weltkugel an und verdeutlicht damit das besondere Herstellungsverfahren von Linie Aquavit. Denn jeder Linie-Tropfen reist während seines Reifeprozesses 20.000 Seemeilen um die Welt und überquert zweimal den Äquator („Linie“ wird in Norwegen der Äquator genannt). Linie ist idealer Begleiter feiner und herzhafter Speisen aller Art und passt vor allem gut zu winterlichen Festtagsspeisen, ob mit Fleisch, Geflügel oder Fisch, sowie auch zu Deftigem wie Grünkohl, Wild & Co.

September 2014

Preis

UVP 18,99 EUR

Größe und Verkaufsverpackung

Einzelpackung: 700 ml
Verpackungseinheit: 6er Karton, 48 Display

Einführung
Ab Oktober

Importeur

Eggers & Franke
www.egfra.de

Über Linie:

Das Geheimnis seines Geschmacks ist die Reifung in Fässern auf hoher See. Seit 1807 reist jeder Tropfen Linie für seinen vollendeten Genuss vier Monate bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Zweimal überquert er dafür den Äquator, die „Linie“ in der Sprache seiner norwegischen Heimat. Die Dünung dreier Weltmeere, der Wechsel zwischen verschiedenen Klimazonen und die salzhaltige Luft bieten die perfekten Bedingungen, seine Aromen in alten Sherry-Fässern zu entfalten.

Über Eggers & Franke

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Pressekontakt
MuthKomm
Hopfenburg I Hopfensack 19
20457 Hamburg
Telefon:  040 3070 70710
Fax:  040 3070 70701
E-Mail: ramona.hummel(at)muthkomm.de