Auf ein Glas – der Blog

EGGERS & FRANKE GmbH

Eggers & Franke, Wein- und Spirituosenimporteure seit 1804, ist ein Unternehmen mit langer Tradition. Im ereignisreichen Jahr der Kaiserkrönung Napoleons gegründet, wächst das Unternehmen der Weinhändler Georg Heinrich Eggers und Johann Franke schnell zu einem der bedeutendsten der Stadt Bremen heran.

Bis 1919 bleibt es in Familienbesitz der beiden Gründer und wird dann an den Bremer Gastwirt Wilhelm Oskar Richard Meier verkauft – dessen Familie das Unternehmen Eggers & Franke bis heute in vierter Generation leitet. 1996 wird durch die Firmenbeteiligung der KWV die Rolle des Unternehmens als wichtigster Südafrika-Importeur unterstrichen und ausgebaut.

Das weit reichende Firmenportfolio konzentriert sich heute neben Spirituosen und Markenprodukten vor allem auf hochwertige Weine aus Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Portugal, Chile, Argentinien, Kalifornien und Australien. Eggers & Franke bietet seinen internationalen Partnern umfassende Dienstleistungen bei der Vermarktung ihrer Produkte in Deutschland.

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Linie auf Erfolgskurs

Erstmals Marktführer unter den Premium-Aquaviten

(mer) Die Eggers & Franke Gruppe, Bremen, vermeldet für das laufende Jahr Zuwachs für den von ihr vertriebenen Premium-Aquavit Linie: Laut führendem Marktforschungsinstitut konnte Linie bis August 2011 mit einem Absatzplus von 8,6 Prozent im Lebensmitteleinzelhandel gegenüber dem Vorjahr als einzige Marke im Aquavit-Segment zulegen. Erstmals setzte sich Linie Aquavit als Marktführer unter den Aquaviten im Premium-Preissegment an die erste Stelle. Den Erfolg führt die Eggers & Franke Gruppe auf die konsequente Ausrichtung der Marke auf eine einkommensstarke und geschmackserfahrene Zielgruppe, Marken-Investment und eine klare Positionierung von Linie als Begleiter, vornehmlich Digestif, von herzhaften Speisen aller Art, zurück.

In der Kommunikation liegt die Betonung zudem auf der faszinierenden maritimen Markenwelt der Spirituose. Basis für die Erfolgsgeschichte von Linie ist die mehrfach ausgezeichnete Premium-Qualität aufgrund der einzigartigen Herstellungsgeschichte. Die lange Lagerung des Aquavits in Sherryfässern und die anschließende Weltreise „im Fass, das über den Äquator reist“, verleihen ihm seine goldgelbe Farbe und den einzigartigen, harmonischen Geschmack. Linie reift ein Jahr in alten Oloroso-Sherryfässern, bevor er nach einer mehr als 200-jährigen Tradition mindestens vier Monate lang auf eine Seereise geht, die ihn zweimal über den Äquator führt. Daher kommt auch der Name: Linie ist das norwegische Wort für Äquator. Auch wenn die alten Segler mittlerweile durch moderne Schiffe ersetzt wurden – das ursprüngliche Rezept für Linie Aquavit blieb unverändert: Als Basis dient ein sehr reiner Kartoffelbrand. Dazu kommen nordisches klares Wasser und die optimale Mischung aus Kümmel, Koriander und Anis sowie weiteren – natürlich streng geheimen – Gewürzen.

 

Kontakt:
Muth Kommunikation GmbH
Hopfenburg | Hopfensack 19
20457 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 3070 70720
Fax: +49 (0) 40 / 3070 70701
E-Mail: melanie.hansen(at)muthkomm.de 

 

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / EGGERS & FRANKE GmbH)