Auf ein Glas – der Blog

Fachverband für Bordeaux-Weine (CIVB)

Der Fachverband der Bordeaux-Weine - Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) – ist eine öffentliche Einrichtung. Sie unterliegt der Aufsicht des Landwirtschaftsministerium und staatlicher Kontrolle.

Das Budget des Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) setzt sich aus den Beiträgen der 12000 von ihm vertretenen Winzer und 400 Weinhändler des Bordelais zusammen. Der Präsident wird jeweils für die Dauer von zwei Jahren abwechselnd aus dem Lager der Winzer und der Händler gewählt.

Der CIVB hat verschiedene Aufgaben:
Promotion auf nationaler und internationaler Ebene über Werbekampagnen (Plakate, Printmedien und Fernsehen), Promotionsaktivitäten in der Gastronomie und im Lebensmitteleinzelhandel, über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Im wirtschaftlichen Bereich Verbesserung der Marktkenntnis von der Produktion bis zur Vermarktung. Der Service Economie et Etudes erarbeitet interne Statistiken (Auswertung der Vermarktung) oder trägt externe Statistiken zusammen (z. B. Export, Erträge usw.). Diese Daten werden durch Umfragen und spezielle Studien ergänzt (Verbrauch, Vertrieb, Bekanntheitsgrad und Image der Bordeaux-Weine), wobei die Wettbewerbssituation und das soziokulturelle Umfeld mit berücksichtigt werden.

Sämtliche Informationen werden in Form von detaillierten Dokumenten oder Synthesen aufbereitet und den Fachleuten der gesamten bordelaiser Weinbranche bei regelmäßigen Tagungen und Sitzungen zur Verfügung gestellt.

François Jumeau neuer Marketingdirektor

(mer) Als Absolvent der Wirtschaftshochschule ESC Reims verfügt François Jumeau über 18 Jahre Berufserfahrungen im Bereich strategisches und operatives Marketing für die Förderung von bedeutenden Marken. Seine Erfahrung sammelte er unter anderem bei Henkel, Moët Hennessy, Coca Cola und Kronenbourg.
In den kommenden Monaten wird er insbesondere die weitere Umsetzung der Strategie des Plans „Bordeaux Demain“ verant­worten. Dieser Plan wurde 2010 vom CIVB verabschiedet und ist darauf angelegt, das Weinanbau­gebiet Bordeaux nachhaltig zu stärken sowie seine Leistungs­fähigkeit zu verbessern. Entsprechend auch die Zielsetzung: Alle Marketing­aktivitäten des CIVB sind darauf ausgerichtet, ein positives, ökonomisches Umfeld für die Weine des Bordeaux zu schaffen und die Marketingtätigkeiten der Partner­unternehmen zu unterstützen. Die Maßnahmen umfassen Consumer Relations, und Handelsbeziehungen (Gastronomie, Fachhandel und Handelsketten), ebenso wie Öffentlichkeits- und Pressearbeit.

Seine Prioritäten:

- Start einer neuen internationalen Kommunikationskampagne für Bordeauxweine in sieben Ländern: Deutschland, Belgien, China, Frankreich, Japan, Großbritannien und USA

- Die enge Zusammenarbeit mit den Vertriebskanälen in Frankreich und weltweit: Handelsketten, Hotels, Restaurants und dem Wein-Fachhandel

- Der weitere Ausbau und Entwicklung der Weinschule des Fachverbands: Ecole du Vin de Bordeaux

- Der intensive Ausbau der digitalen Kommunikation

- Die Entwicklung von technischen- und Marketing-Handbüchern für die Verbandsmitglieder, sowie die Entwicklung und Promotion gemeinsamer Projekte für die Zusammenarbeit mit allen professionellen und institutionellen Partnern in Bordeaux.

Sein Werdegang:

2005-2011 Kronenbourg Breweries, Strassburg
- 2007-2011: Director Super Premium Brands (Grimbergen, Carlsberg, Guinness, Foster’s, San Miguel)

- 2005-2007: Head of Customer Marketing (Koordination der Handels- und Gastronomieaktivitäten)

2000-2005 Coca Cola France, Issy les Moulineaux
- Promotion Manager für alle Marketing-Zentren

1995-1999 Moët Hennessy Distribution, Issy les Moulineaux
- Product Manager der Champagner-Marken von „Mercier“

1993-1995 Henkel Detergents, Boulogne
- Assistant Product Manager „Le Chat Machine“

1992-1993 Henkel Cosmetiques, Boulogne
- Assistant Product Manager

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Kommunikationsbüro für Bordeaux-Weine
c/o segmenta pr
Feldbrunnenstraße 52
20148 Hamburg
Fax: +49 (0) 40 / 45 97 22

Kristin Holewa
Tel.: +49 (0) 40 / 44 11 30-42
E-Mail: holewa(at)segmenta.de
<WBR>
Eileen Piskorz
Tel.: +49 (0) 40 / 44 11 30-30
E-Mail: piskorz(at)segmenta.de
<WBR>
Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB))

Adresse

1, cours du XXX Juillet
33075 Bordeaux Cedex
Frankreich

Telefon
0033 / 55 600 22 71

Fax
0033 / 55 600 22 82

Webseite

Kontakt

Christina Müller, segmenta communications

E-Mail
mueller@segmenta.de

Telefon
+49 (0) 40 / 44 11 30- 32