Auf ein Glas – der Blog

FIS Fashion Innovation Service GmbH

Fashion Innovation entwickelt einzigartige Marketing- und Vertriebsstrategien und begleitet diese in die Umsetzung. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Fashion- und Medienindustrie kennen wir die Spielregeln von Märkten und Verbraucherverhalten.

PR & Kommunikation sind großer Bestandteil unserer Arbeit. Innovative Produkte brauchen und erreichen ein hohes Maß an öffentlicher Aufmerksamkeit.Wir stehen in ständigem Kontakt zu nahezu allen relevanten Medien der Bereiche Tagespresse, Magazin und TV. National und international.

Wir featuren zusätzlich neue Produktideen auf Veranstaltungen, Messen und im Web. Fashion Innovation ist Teil eines umfangreichen Netzwerkes mit der Medien-, Fashion-, Musik-, Gastronomie- und Elektronikindustrie.Darüber hinaus vertreiben wir als Verlag die monatlich erscheinende Fachzeitschrift ftt - forward textile technolgies und betreiben die Online-Portale www.ftt-online.net und www.smarttextiles.net.

Mit unserem eigens entwickelten Content Management System realisieren wir kosten- und zeiteffiziente Webprojekte.Fashion Innovation übernimmt Verantwortung. Auf Wunsch beteiligen wir uns mit erfolgsabhängigen Vergütungsmodellen am Ergebnis.

Ausgehen könnte teuer werden!

(mer) Die GEMA, die Verwertungsgesellschaft für Musikrechte, könnte im kommenden Jahr auf der Beliebtheitsskala tatsächlich die GEZ überrunden. Nach den Gebührenforderungen für Videos mit Musik bei youtube, haben sich Geldeintreiber für die Musikbranche für 2013 etwas Neues ausgedacht, um die immer geringer werdenden Einnahmen aus dem klassischen CD-Geschäft effizient zu kompensieren.

Unter dem Deckmantel mit der Tarifanpassung ab 2013 die Tarifstruktur zu vereinfachen und die Gebühren für kleine Veranstaltungen deutlich zu verringern, sollen ganz nebenbei die Gebühren für Großveranstalter und die Gastronomie, insbesondere Musikkneipen und Diskotheken, um teilweise deutlich über 500% angehoben werden. Dahinter steckt die Idee, etwa 10% der Einnahmen von allen zu kassieren, für die Musiknutzung unverzichtbarer Teil des Geschäftsmodells ist, also auch von jeder Eckkneipe.

Wenn man bedenkt, dass die meisten Gastronomiebetriebe eine Umsatzrendite von deutlich unter 10% erreichen, also mit den neuen Gebühren mehr als der Gewinn verlangt werden soll, kann das Ergebnis nur das Schließen zahlreicher Betriebe bedeuten oder die Betriebe müssen diese Preissteigerungen eben auf die Eintrittsgelder und Getränkepreise umlegen.

So steht für 2013 zu befürchten, dass Eintrittsgelder, zum Beispiel in Clubs, um durchschnittlich 2-3 €, die Preise für Getränke, also beispielsweise ein Glas Bier, um bis zu 1 € teurer werden könnten. Da die Gema gewissermaßen eine Monopolstellung hat, können anscheinend nur noch Gerichte und Politiker helfen. Um den Druck auf die Politik zu erhöhen gibt es eine Online-Petition, die bereits über 200.000 Menschen unterzeichnet haben.

Für weitere Informationen wurde eine Informationswebsite eingerichtet: www.stopp-gema-2013.de.

Bundesweit weisen Poster in Gastronomieobjekten auf die Protestaktion hin. Darüber hinaus werden in den kommenden Wochen über 1.000.000 Flyer in Gaststätten an Gäste verteilt.

Die Website www.stopp-gema-2013.de ist eine Initiative der FIS Fashion Innovation Service GmbH, Moers, einer Agentur mit Schwerpunkt Gastronomiemarketing, in Kooperation mit Gastronomiebetrieben und Zulieferern der Gastronomie.

Für weitere Informationen und Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an:
FIS Fashion Innovation Service GmbH
Viola Konrad
Tel.: +49 (0) 211 / 41605350
E-Mail: v.konrad(at)twos-mail.de
Internet: www.stopp-gema-2013.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / FIS Fashion Innovation Service GmbH)

Adresse

Franz-Haniel-Straße 79
47443 Moers
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2841 1739 835

Fax
+49 (0) 2841 1739 836

E-Mail
info(at)fisgmbh.com

Webseite

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.