Auf ein Glas – der Blog

Freixenet GmbH

Die Erfolgsgeschichte der Familie Ferrer und ihrer Marke Freixenet hat ihren Ursprung in der Erzeugung hochwertiger Schaumweine nach der traditionellen Flaschengärung. Heute ist Freixenet die weltgrößte Sektmarke und in allen europäischen Märkten Marktführer bei den spanischen Cavas. Die Gruppe produziert jährlich mehr als 200 Millionen Flaschen Cava und Wein und exportiert diese in über 150 Länder. Von wachsender Bedeutung ist der Weinbereich, zu dem namhafte Kellereien in den wichtigsten Weinbauregionen der Alten und Neuen Welt gehören.

Die Freixenet-Gruppe auf der ProWein 2013

(mer) Die global agierende Freixenet-Gruppe stellt auf der ProWein in Düsseldorf (24.–26.03.2013) die Vielseitigkeit ihres interna­tionalen Wein- und Sektangebots vor. @font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } In Halle 6 an Stand H60 präsentiert der weltweit führende Schaumweinhersteller Freixenet neben renommierten Cavas und Weinmarken auch seine Premiumweine und Sekte aus 18 eigenen Weingütern und Kellereien. @font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Dazu zählen u. a. renommierte Betriebe wie Segura Viudas (Spanien), Gloria Ferrer (USA) und die Wingara Wine Group (Australien). Das Highlight des Messeauftritts wird die Lancierung eines neuen Trend­produkts. Neben dem deutschen Freixenet-Team unter der Leitung von Dr. Hans-Joachim Momm sind auch die Ansprechpartner aus den Ländern Spanien, Frankreich (Yvon Mau), Großbritannien sowie aus Nord- und Osteuropa am Messestand H60 in Halle 6 vertreten.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Die weltweit agierende Freixenet-Unternehmensgruppe nutzt die ProWein 2013 in Düsseldorf, um ihr umfangreiches internationales Wein- und Schaumweinsortiment zu präsentieren. Dr. Momm, Geschäftsführer von Freixenet Deutschland, kommentiert die Rückkehr von Freixenet zur ProWein nach vier Jahren: „Die zunehmende Internatio­nalisierung der ProWein bietet für die Freixenet-Gruppe eine attraktive Plattform, um unsere Stärken und Vielseitigkeit einem breiteren Fachpublikum zu präsentieren.“ Dank der historisch verwurzelten Leidenschaft für Wein besitzt die Freixenet-Familie inzwischen 18 Weingüter und Kellereien in den bekanntesten Weinregionen der Welt. Dazu zählen u. a. die spanischen Betriebe Segura Viudas, Casa Sala, La Freixeneda, Morlanda, Solar Viejo, Valdubón sowie die Überseeweingüter Finca Ferrer (Argenti­nien), Wingara Wine Group (Australien) und Gloria Ferrer (USA). Die Freixenet-Weinmacherin Gloria Collell wird auf der ProWein ihre erfolgreiche Weinmarke Mia persönlich präsentieren.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Neben den Freixenet-Teams aus Spanien und Deutschland sind auch die Ansprech­partner aus Frankreich (Yvon Mau), Großbritannien sowie Nord- und Osteuropa anwesend. Mit 22 eigenen Niederlassungen hat die Freixenet-Gruppe ein weltumspannendes Netz für den Vertrieb in 150 Ländern geschaffen. Freixenet ist im internationalen Schaumweinmarkt mit einem Umsatz von 0,5 Mrd. Euro die Nr. 1.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Auch im Weinsegment wächst die Bedeutung von Freixenet als globaler Player. Weltweit beträgt der Weinumsatz bereits 40 Prozent des Gesamtumsatzes der Freixenet-Gruppe. Deutschland ist mit einem Anteil von ca. 45 Prozent am Gesamtumsatz nach wie vor der stärkste Auslandsabsatzmarkt für Freixenet weltweit.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Das Management der Freixenet-Gruppe sieht auch weiterhin werthaltige Wachstums­chancen auf den globalen Märkten. Pedro Ferrer, CEO der Freixenet-Gruppe und Urenkel des Firmengründers: „Die internationalen Weinmärkte verbindet, dass sie von den führenden Akteuren marktgerechte Produktqualität, Markenstärke und Innova­tionen fordern!“ Die größte Herausforderung sei derzeit, so Pedro Ferrer weiter, vor dem Hintergrund kleinerer Ernten adäquate Qualitäten zu marktverträglichen Preisen bereitzustellen. Die Marktorientierung und die Innovationsstärke des Unterneh­mens wird Freixenet im Rahmen der ProWein mit der Lancierung eines neuen Trendprodukts erneut unter Beweis stellen.

Messestand: Halle 6 / H60
Ansprechpartner Presse (Messestand): Tania Peres
Ansprechpartner Presse (Allgemein): Petra Mayer
Presseinformationen Online: www.freixenet.de/ueber-freixenet/presse
Terminabsprachen: Petra Mayer
Weitere Informationen: www.freixenet.de

Pressekontakt:
Petra Mayer
Freixenet Deutschland
c/o PM Kommunikation
Tel.: +49 (0) 7221 / 396 32 30
E-Mail: info(at)pm-kommunikation.de
Internet: www.pm-kommunikation.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Freixenet GmbH)

Adresse

Nerotal 18
65193 Wiesbaden
Deutschland

Telefon
+49 (0) 611 / 23 835 - 0

Fax
+49 (0) 611 / 23 835 - 101

Webseite