Auf ein Glas – der Blog

Freixenet GmbH

Die Erfolgsgeschichte der Familie Ferrer und ihrer Marke Freixenet hat ihren Ursprung in der Erzeugung hochwertiger Schaumweine nach der traditionellen Flaschengärung. Heute ist Freixenet die weltgrößte Sektmarke und in allen europäischen Märkten Marktführer bei den spanischen Cavas. Die Gruppe produziert jährlich mehr als 200 Millionen Flaschen Cava und Wein und exportiert diese in über 150 Länder. Von wachsender Bedeutung ist der Weinbereich, zu dem namhafte Kellereien in den wichtigsten Weinbauregionen der Alten und Neuen Welt gehören.

Freixenet launcht Cordon Negro Seco

Zuwachs im Premiumsegment

(mer) Freixenet, weltweit erfolgreichster Cavaerzeuger, präsentiert einen neuen Premiumcava: Cordon Negro Seco. Mit seiner außergewöhnlichen schwarz mattierten Freixenet-Flasche und seinem trockenen Geschmacksprofil bereichert ab September ein neuer hochklassiger Cava das Sektregal im Lebensmittelhandel. Cordon Negro Seco, eine hochwertige Cuvée aus den typischen Cavarebsorten Parellada, Macabeo und Xarel-lo, wird traditionell auf der Flasche vergoren und reift bis zu 15 Monaten in den Kellern von Freixenet.

Mit der Einführung des Cordon Negro Seco setzt Freixenet die Strategie die Wertschöpfung im deutschen Handel im Sektsortiment zu verbessern konsequent weiter fort. Nach Angaben des IRI-Handelspanels ist die Kategorie „trocken“ im Sekt- und Champagnermarkt mit einem Umsatzanteil von 44 Prozent das umsatzstärkste Geschmacksprofil im Lebensmittelhandel (IRI, LEH exkl. ALDI/DM, 2013). Trocken (Seco) bedeutet bei Sekt, dass der Restzuckergehalt zwischen 17 und 32 g/l liegen darf. Cordon Negro Seco ist auf dieses beliebte Geschmacksprofil abgestimmt und schmeckt mit einer Dosage von 20 g/l elegant und fruchtbetont harmonisch.

Die Neueinführung von Cordon Negro Seco wird im Handel mit aufmerksamkeitsstarken Flaschenanhängern und Zweitplatzierungen begleitet. Seit zwei Jahren investiert das spanische Traditionsunternehmen Freixenet verstärkt in die Bekanntheit von Cordon Negro und bewirbt die hochwertige spanische Stilikone in anspruchsvollen Publikumstiteln. Diese erhöhte Aufmerksamkeit hat aus Sicht von Freixenet erheblich dazu beigetragen, dass die Umsätze mit Cordon Negro in 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent gestiegen sind (IRI, LEH exkl. Aldi/DM, 2013). Mit der Einführung von Cordon Negro Seco und der Fortsetzung der Werbekampagne für Cordon Negro zum Jahresende will Freixenet das werthaltige Umsatzpotenzial der Cordon Negro Range weiter ausbauen.

Cordon Negro Seco wird ab Mitte September in gut sortierten Sektabteilungen des deutschen Lebensmitteleinzelhandels mit einem Regalpreis von 6,99–7,99 Euro / 0,75-l-Flasche zu finden sein.

Weitere Informationen: www.freixenet.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Freixenet)

Adresse

Nerotal 18
65193 Wiesbaden
Deutschland

Telefon
+49 (0) 611 / 23 835 - 0

Fax
+49 (0) 611 / 23 835 - 101

Webseite