Auf ein Glas – der Blog

Gaffel

In der Gastronomie ist die Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. der führende Kölsch-Anbieter. Das Familienunternehmen beliefert über 5000 Objekte, was einen Marktanteil von 26 % in der Gastronomie im Regierungsbezirk Köln entspricht.

Jedes vierte gezapfte Kölsch ist ein Gaffel. Gaffel Kölsch ist im Regierungsbezirk Köln unangefochtener Marktführer in der Gastronomie. Im Fassbierbereich liegt die Marke bundesweit auf Platz sechs der stärksten Einzelmarken.

Seit Ende 1980 ist Gaffel Kölsch auch mit allen relevanten Gebinden im Handel vertreten und verzeichnet seitdem jährlich ein kontinuierliches Wachstum. Im Handel belegt Gaffel Kölsch mit 18 % Marktanteil im Kernabsatzgebiet (Regierungsbezirk Köln) inzwischen Rang 3.

Das Gaffel Partyfässchen für die Liebe

Gaffel präsentiert eine limitierte 5 Liter Sonderedition in Pink

(mer) Dieses Partyfässchen hat Signalkraft. Die Sonderedition „Pink Fashion“ von Gaffel Kölsch ist im grellen Pink gestylt. Somit unterscheidet es sich deutlich von konventionellen 5 Liter Gebinden. Mit nur 999 Exemplaren ist das Partyfässchen streng limitiert und wird sicherlich ein Objekt der Begierde. Der Verkauf von „Pink Fashion“ erfolgt ausschließlich online über den Gaffel Shop www.gaffel.de.

„Die Farbe Pink steht für weiblich, frisch und jung“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Es passt hervorragend zu unserer Aktion ‚Wen liebt Du?‘ und lässt viele Herzen höher schlagen.“

Mit der „Pink Fashion“-Ausgabe beweist die Privatbrauerei Gaffel erneut die Innovationskraft bei Gebinde-Outfits. So gab es in den letzten Jahren anlässlich zeitgemäßer Aktionen immer wieder spezielle Flaschen- und Fässchen-Editionen. 2008 wurde eine limitierte Marge einer Retro-Flasche im Design der 60er Jahre auf den Markt gebracht. 2010 gestaltete das Traditionsunternehmen das 5 Liter Fässchen im Stile einer afrikanischen Trommel, mit Stöckchen als Beigabe.

Das Fässchen in Pink ergänzt nun das offizielle Aktions-Partyfässchen, dem ein Herzschloss beiliegt, mit dem man auf den Kölner Liebesmeilen Hohenzollern- oder Südbrücke seine Liebe verewigen kann. Bis zum 30. Juni lassen sich bei gaffel.de Liebeserklärungen als Text, Bild oder Video auf der Gaffel-Pinnwand einstellen. Außerdem können auf Litfaßsäulen mit Gaffel Kölsch-Motiven Liebeserklärungen geschrieben werden. Und mit den Herz-Kronenkorken kann man Buchstaben zu Liebesbotschaften zusammensetzen.

„I left my heart in Cologne“: Passend zur Aktion hat Gaffel eine Sonderkollektion aufgelegt. So kann man sein persönliches Liebespaket zusammenstellen: T-Shirt, Magnet mit Herzlogo-Aufdruck und Gaffel Kölsch-Stangen mit Herz. Der Trinkgenuss mit Gaffel wird so zur vollkommenen Liebeserklärung. Alle Artikel sind im Gaffel Shop unter www.gaffel.de/shop bestellbar.

Weitere Informationen:
DIE KOELNER Agentur für Public Relations
Michael Busemann
Sömmeringstr. 75
50823 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 92 13 21 - 35
Fax: +49 (0) 221 / 92 13 21 - 38
E-Mail: office(at)die-koelner.net
<WBR>Internet: www.die-koelner.net
<WBR>
Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Privatbrauerei Gaffel Becker & Co.)

Adresse

Eigelstein 41
50668 Köln
Deutschland

Telefon
+49 (0) 221 / 160 06 - 0

Fax
+49 (0) 221 / 160 06 - 175

E-Mail
info(at)gaffel.de

Webseite

Kontakt

Thomas Deloy, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 221 / 160 06 - 143

E-Mail
marketing(at)gaffel.de

Kontakt

Michael Busemann, DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Telefon
+49 (0) 221 / 921 321 - 35

Fax
+49 (0) 221 / 921 321 - 38

E-Mail
michael.busemann(at)die-koelner.net