Auf ein Glas – der Blog

Gaffel

In der Gastronomie ist die Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. der führende Kölsch-Anbieter. Das Familienunternehmen beliefert über 5000 Objekte, was einen Marktanteil von 26 % in der Gastronomie im Regierungsbezirk Köln entspricht.

Jedes vierte gezapfte Kölsch ist ein Gaffel. Gaffel Kölsch ist im Regierungsbezirk Köln unangefochtener Marktführer in der Gastronomie. Im Fassbierbereich liegt die Marke bundesweit auf Platz sechs der stärksten Einzelmarken.

Seit Ende 1980 ist Gaffel Kölsch auch mit allen relevanten Gebinden im Handel vertreten und verzeichnet seitdem jährlich ein kontinuierliches Wachstum. Im Handel belegt Gaffel Kölsch mit 18 % Marktanteil im Kernabsatzgebiet (Regierungsbezirk Köln) inzwischen Rang 3.

Marktforschung der Fachhochschule Köln: Ein Besuch des Gaffel am Dom ist ein besonders positives Erlebnis

(mer) Das Gaffel am Dom entwickelte sich innerhalb von drei Jahre nach der Eröffnung zu einem der bekanntesten Brauhäuser in Köln. Auch in Sachen Zufriedenheit gehört es zu den führenden Gastronomie-Objekten im Rheinland. Dies bestätigte jetzt eine quantitative Marktforschung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der FH Köln unter der Leitung von Prof. Dr. phil. Wolfgang Esser. Insgesamt wurden über 400 Gäste kontaktiert und haben einen Fragebogen mit jeweils 30 Fragen vor Ort beantwortet. Erfreulich für Kölns modernstes Brauhaus: Die Gäste des Gaffel am Dom haben den Besuch als ein besonders positives Erlebnis empfunden. Das ergibt sich aus der Weiterempfehlungsquote, die mit 96,3 Prozent sehr hoch ist. Über 60 Prozent kamen schon auf Empfehlung von Freunden und Bekannten. Fast 10 Prozent gaben an, das Brauhaus aufgrund der hohen Popularität gezielt zu besuchen. Auch das Angebot kann überzeugen: 98,1 Prozent sind mit der Qualität der Getränke, in erster Linie Gaffel Kölsch und Gaffels Fassbrause, sehr zufrieden. Auch die angebotenen Speisen finden mit über 90 Prozent die Zustimmung der Gäste.Zudem konnte bei den Befragten die Atmosphäre begeistern. 94,8 Prozent sind damit sehr einverstanden. Mit der Sauberkeit im Gastraum zeigten sich über 96 Prozent sehr zufrieden. Das betrifft auch die sanitären Anlagen. Nicht Touristen, sondern die Rheinländer sind in der Überzahl. 75 Prozent stammen aus dem Rheinland. 37 Prozent der Gäste gehen mehrmals im Monat ins Gaffel am Dom oder sind Stammgäste. Die überwiegenden Gäste sind zwischen 30 und 59 Jahre alt (60 Prozent). „Trotz der sehr guten Ergebnisse der Marktforschung dürfen wir uns nicht ausruhen“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. „Für uns steht die Zufriedenheit der Gäste im Vordergrund. Daran arbeiten wir Tag für Tag.“Weitere Informationen: DIE KOELNER Agentur für Public RelationsMichael BusemannSömmeringstr. 7550823 KölnTel.: +49 (0) 221 / 921321-35Fax: +49 (0) 221 / 921321-38E-Mail: michael.busemann(at)die-koelner.net Internet: www.die-koelner.net Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Privatbrauerei Gaffel Becker & Co.)

Adresse

Eigelstein 41
50668 Köln
Deutschland

Telefon
+49 (0) 221 / 160 06 - 0

Fax
+49 (0) 221 / 160 06 - 175

E-Mail
info(at)gaffel.de

Webseite

Kontakt

Thomas Deloy, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 221 / 160 06 - 143

E-Mail
marketing(at)gaffel.de

Kontakt

Michael Busemann, DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Telefon
+49 (0) 221 / 921 321 - 35

Fax
+49 (0) 221 / 921 321 - 38

E-Mail
michael.busemann(at)die-koelner.net