Auf ein Glas – der Blog

Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Gerolsteiner - Deutschlands Nummer 1
Die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG ist im deutschen Gesamtwassermarkt die Nummer 1 und vertreibt als größter Mineralwasser-Exporteur Deutschlands seine Produkte weltweit in 25 Länder.

Gerolsteiner bedient dabei alle relevanten Mineralwasser- segmente in unterschiedlichen Verpackungsvarianten. Streng orientiert am Konsumentenwunsch schöpft das Unternehmen aus der Vulkaneifel alle Möglichkeiten der eigenen Innovationskraft voll aus.

In der Geschichte Spuren hinterlassen
Schon den Römer schmeckte das Gerolsteiner Mineralwasser. Die Nutzung der Quellen im großen Stil begann allerdings erst im Jahr 1888 mit der Gründung der Gerolsteiner Sprudel GmbH.

In den ersten Jahren wurde das Wasser noch in Tonkrüge abgefüllt. Mit der Abfüllung in Glasflaschen wurde der Grundstock für die Erfolgsstory des Gerolsteiner Mineralwassers in ganz Deutschland und darüber hinaus gelegt. Neugierig geworden?

Neue 0,75-Liter-Leichtglasflasche für den internationalen Markt

Gerolsteiner hat für sein Exportgeschäft ein Individualgebinde entwickelt

(mer) Das internationale Geschäft gewinnt für den GerolsteinerBrunnen weiterhin an Bedeutung: Bereits 2010 wurden weltweit pro Sekunde 20 FlaschenGerolsteiner Mineralwasser verkauft. Mit einer individuellen 0,75-Liter-Leichtglasflaschemöchte der Mineralbrunnen seine Position im internationalen Mineralwassermarkt weiterausbauen. Das handliche Glasgebinde wird bereits in den USA eingesetzt und mittelfristig inallen von Gerolsteiner belieferten internationalen Märkten eingeführt.„Die in Anlehnung an das bereits in Deutschland etablierte 1,0-Liter-PET-Flaschendesignentwickelte Leichtglasflasche schafft eine Differenzierung zum Gebindesortiment auf demdeutschen Markt“, erklärt Axel Dahm, Vorsitzender der Geschäftsführung der GerolsteinerBrunnen GmbH & Co. KG. „Die hochwertige Flaschenform kommt den Anforderungen derinternationalen Kunden nach einer modernen Glasflasche für den Premium-Mineralwassermarkt nach und unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch von Gerolsteiner.“Hochwertig, stabil und zugleich leicht ist die 0,75-Liter-Leichtglasflasche für die Bedarfe desHandels wie auch die des Außer-Haus-Marktes geeignet. Das klare und moderne Etikettenthält detaillierte Angaben über Mineralien und Inhaltsstoffe sowie Informationen zurTradition des Mineralbrunnens und der Qualität seiner Produkte. „Der Erfolg des GerolsteinerMineralwassers liegt auch in seiner Herkunft begründet“, erklärt Axel Dahm. „Dank seinesvulkanischen Ursprungs enthält Gerolsteiner Mineralwasser von Natur aus 2.500 mgMineralien und Spurenelemente pro Liter. Ein Liter Gerolsteiner Sprudel deckt bereits einDrittel des Tagesbedarfs an Calcium und ein Viertel des Tagesbedarfs an Magnesium.“Gerolsteiner ist die führende Exportmarke unter den deutschen Mineralwässern und weltweiteNummer 1 unter den Mineralwässern mit Kohlensäure. Mit Absatzmärkten unter anderem in den USA, Asien und den Benelux-Staaten konnte Gerolsteiner in den ersten sieben Monatenin 2011 international ein zweistelliges Absatzwachstum verzeichnen.Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KGHeike Görres, UnternehmenssprecherinCorporate CommunicationsVulkanring - 54567 GerolsteinTel.: +49 (0) 6591 14 237Fax: +49 (0) 6591 14 249E-Mail: heike.goerres(at)gerolsteiner.comInternet: www.gerolsteiner.deHonorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Gerolsteiner Brunnen)

Adresse

Vulkanring
54567 Gerolstein
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6591 / 14-0

Fax
+49(0) 6591 / 14-202

E-Mail
gerolsteiner.brunnen(at)gerolsteiner.com

Webseite

Kontakt

Heike Görres, Corporate Communications

Telefon
+49 (0) 6591 / 14 237

E-Mail
heike.goerres(at)gerolsteiner.com