Auf ein Glas – der Blog

Getränke Zeitung

Die Fachzeitung ist eine wichtige Informationsquelle für die Verantwortlichen im Ein- und Verkauf von Bier, Wein, Spirituosen, Wasser und alkoholfreien Getränken jeglicher Art.

Der redaktionelle Inhalt entspricht dem Wunsch des Lesers nach Aktualität und Hintergrundinformationen.

Das thematische Spektrum reicht von Marktanalysen und -trends über Produktneuheiten bis hin zu sortimentsstrategischen Anregungen.

Craft- und Edelbiere sind auf dem Vormarsch. Die GETRÄNKE ZEITUNG hat die wichtigsten verkostet und bewertet.

(mer) „Amarsi India Pale Ale“ vom BrauKunstKeller, Michelstadt, ist das beste Craftbier auf dem deutschen Markt. Das ist das zentrale Ergebnis einer großen Verkostung von Craft- und Edelbieren, die die Getränke Zeitung, Neustadt/ Weinstraße, veranstaltet hat. @font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } In den Räumen des Meininger Verlags, führend für Wein- und Getränketitel, nahmen erstmalig erfahrene Weinverkoster des Hauses gemeinsam mit Braumeistern und Biersommeliers die wichtigsten Bierspezialitäten unter die Lupe. Dabei ging „Amarsi“ als einziges von über 80 verkosteten Bieren deutscher und internationaler Herkunft mit der vollen Punktzahl (5 von 5 Sternen) als „Weltklassebier“ aus der Degustation hervor.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Ebenfalls als zur „Crème de la Crème“ gehörig erwiesen sich, mit ähnlich hohen Punktzahlen, die Produkte „Progusta“ und „Clan“ von Braufactum, Frankfurt/Main, „Local 1“ und „Local 2“ von der New Yorker Brooklyn Brewery und das „1628 Weizenbock“ aus dem Hause Neumarkter Lammsbräu. Sie wurden mit 3,5 bis 4,5 von 5 erreichbaren Sternen gewürdigt und zeigten damit „herausragende Qualität“ bis „internationale Spitze“.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Weltweit entwickelt sich schon lange eine junge, sehr aktive und experimentierfreudige Bierkultur. Seit etwa zwei Jahren können sich Genießer auch hierzulande über innovative Spezialbiere freuen. Inzwischen bringen nämlich immer mehr kleine Erzeuger handwerklich hergestellte Superpremium-Produkte auf den Markt – und zunehmend entdecken auch die großen Brauereien die hochpreisige Nische für sich.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } „Selbst wir als Experten waren überrascht und begeistert, welche Vielfalt an Aromen und Geschmacksrichtungen sich uns präsentierte“, schwärmt Dirk Omlor, Bierredakteur der GETRÄNKE ZEITUNG, der die Verkostung organisierte, von der Probenauswahl. „Ich bin überzeugt, dass die neu entstehende Kategorie der Craft- und Edelbiere nicht nur Genießer erfreut, sondern auch das Image und die Wertschätzung von Bier ganz allgemein nachhaltig positiv beeinflussen wird“, kommentiert Omlor, der die Entwicklung des Biermarktes nicht nur als Fachredakteur, sondern auch als Diplomingenieur für Brauwesen seit vielen Jahren kennt und begleitet.

Über Meininger Verlag:
@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }div.Section1 { page: Section1; } Der 1903 im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße gegründete MEININGER VERLAG ist einer der ältesten deutschen Fachverlage, geführt in vierter Generation. Das Unternehmen hat sich vor allem auf Publikationen für die Wein- und Getränkebranche spezialisiert und ist europäischer Marktführer in diesem Bereich. Neben der führenden Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT gibt das mittelständische Verlagshaus Titel wie MEININGERS WEINWELT, MEININGER’S WINE BUSINESS INTERNATIONAL, DER DEUTSCHE WEINBAU, SOMMELIER MAGAZIN, GETRÄNKE ZEITUNG und FIZZZ heraus. Daneben bietet der MEININGER VERLAG Serviceleistungen wie Messe- und Branchenveranstaltungen sowie Marktstudien an. Weinseminare, Weinkongresse, Fachstudienreisen und der Große Internationale Weinpreis MUNDUS VINI werden von der Tochtergesellschaft MUNDUS VINI GmbH durchgeführt.

@font-face { font-family: "Arial";}@font-face { font-family: "Calibri";}p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal { margin: 0cm 0cm 10pt; line-height: 115%; font-size: 11pt; font-family: "Times New Roman"; }strong { }span.apple-converted-space { }div.Section1 { page: Section1; } Pressekontakt:
Dirk Omlor
Redaktion GETRÄNKE ZEITUNG
Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon: +49 (0) 6321 8908-52
Fax: +49 (0) 6321 8908-84
E-Mail: omlor(at)meininger.de
Internet: www.meininger.de

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Meininger Verlag GmbH)

 

Adresse

Maximilianstraße 7-17
67433 Neustadt/Weinstraße
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 0

Fax
+49 (0) 6321 / 89 08 - 73

E-Mail
contact(at)meininger.de

Webseite

Kontakt

Berit Schönrock, Marketingleitung

Telefon
+49 (0) 6321 / 89 08 - 1910

E-Mail
schoenrock(at)meininger.de

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.