Auf ein Glas – der Blog

GEVA – The Beverage Solution Company

1971 als klassische Fachhandelskooperation gegründet, vollzieht die GEVA aktuell den Wandel zu einem modernen, unabhängigen und erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen mit dem erklärten Ziel, der Solution Provider für die Getränkebranche zu werden. Durch eine Zusammenarbeit mit der GEVA können Sie sich entspannt zurücklehnen und auf das Wesentliche konzentrieren.

Wir bieten Ihnen eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Plattform mit zielgerichteten Lösungen für:

  • eine insolvenzgeschützte zentrale Abrechnung,
  • die Herausforderungen der Wachstumsbranche „systematisierte Gastronomie“,
  • die nationale Vermarktung von Getränken im Fachmarkt-Bereich,
  • die Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen,
  • die aktive Absatzförderung und Distribution von Craft-Spezialitäten und
  • eine erfolgreiche Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern.

Die GEVA lädt zur Jahrestagung 2015 nach Leipzig

(mer) Die GEVA Jahrestagung hat mit ihren beiden Abschlussevents, dem Symposium am Nachmittag sowie der abendlichen Party mittlerweile einen festen Platz im Terminkalender der Getränkebranche gefunden. Nach der Rekordveranstaltung im Mai 2014 in Salzburg lädt die nationale Verbundgruppe mit Sitz in Frechen nun zur 44. GEVA Jahrestagung in die Messestadt Leipzig, welche 2015 ein ganz besonderes Jahr erlebt. Die größte Stadt Sachsens feiert gleich in mehrfacher Hinsicht Jubiläum, so z. B. 1000 Jahre Ersterwähnung, 850 Jahre Verleihung der Stadt- und Marktrechte, 100 Jahre Hauptbahnhof und 10 Jahre BMW-Werk. Vor diesem Hintergrund passt es also ausgezeichnet, dass sich die GEVA gerade Leipzig als Ort der diesjährigen GEVA Jahrestagung ausgesucht hat. Wenn auch kein Jubiläum, so gibt es aus GEVA Sicht andere gute Gründe, gemeinsam mit ihren Gesellschaftern, Kunden und Partnern auf ein wiederum äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr anzustoßen und sich mit der Einladung zur schon traditionellen abendlichen GEVA Party am 8. Mai 2015 zu bedanken. Erstklassige Unterhaltung verspricht auch das bereits am Nachmittag beginnende GEVA Symposium, welches in diesem Jahr das Motto: „Die Kraft der Vision“ trägt. Mit Uli Weidenbach, Autor und Regisseur zeitgeschichtlicher TV-Dokumentationen und seinen exklusiven Hintergrund- und Insiderinformationen zur Verfilmung einer der berühmtesten deutschen Heldenmythen: „Das Wunder von Bern“ sowie Dr. Jens-Uwe Meyer, der laut FAZ zu den führenden Experten und Vordenkern für Innovation zählt, hat die GEVA einmal mehr zwei hochkarätige Gastredner geladen, deren Auftritte bereits mit Spannung erwartet werden.

Pressekontakt:
GEVA GmbH & Co. KG, Rupa Chatterjee, 
Albert-Einstein-Str. 18, 50226 Frechen,
Tel.: 02234 / 18 34 171
PC-Fax: 02234 / 1834 5171
chatterjee(at)geva.com

Adresse

Albert-Einstein-Straße 18
50226 Frechen
Deutschland

Telefon
+49 (0) 2234 / 1834 - 100

Fax
+49 (0) 2234 / 1834 - 16592

E-Mail
geva(at)geva.com

Webseite

Marken

Keine Nachrichten verfügbar.