Auf ein Glas – der Blog

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG

Wenn vom größten und ältesten Familienunternehmen der 240 deutschen Mineralbrunnen gesprochen wird, ist oft nur von "Hassia" die Rede. Der vollständige Name lautet jedoch Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG. und ist das Ergebnis des erfolgreichen Zusammenschlusses der beiden Bad Vilbeler Familienunternehmen Hassia Sprudel und Luisen Brunnen im Jahre 1982.

Dazu gesellten sich bis heute weitere aufstrebende Brunnenbetriebe: die Neugründungen Mineralquellen Niederlichtenau in Sachsen und Mineralquellen Friedrichroda in Thüringen, der 1996 erworbene Wilhelmsthaler Mineralbrunnen in Nordhessen, die Rapp´s Kelterei in Karben. Mit der erfolgreichen Übernahme der Hessen-Quelle 1998 konnte die HASSIA-Unternehmensgruppe ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken.
Mit mehr als 480 Mio. Litern Gesamtabsatz und 290 Mio. DM Umsatz gehört unsere Unternehmensgruppe heute zu den führenden Mineralbrunnen Deutschlands.

Mitarbeiterzahl: 835
Jahresabsatz 2000: 480 Mio. Liter

BIONADE pflaumt jetzt Himbeeren an

BIONADE pflaumt jetzt Himbeeren an

BIONADE Himbeer-Pflaume kommt jetzt bundesweit in den Handel und die Gastronomi

National in Handel und Gastronomie

(mer) Wenn Himbeeren auf Pflaumen wie aus Omas Garten treffen, werden Kindheitserinnerungen wach. Vereint in einer Flasche, macht BIONADE einen erfrischend-fruchtigen Klassiker daraus.

Dass Himbeeren und Pflaumen einmal beste Freunde werden würden, hätte wohl kaum einer gedacht. Die eine zart und filigran am Strauch heimisch, die andere robust und üppig hoch oben im Baum reifend. Doch beide Früchte sind artverwandte Rosengewächse, die sich geschmacklich gut ergänzen.

So entstand BIONADE Himbeer-Pflaume: Die „Neue“ vom Bio-Pionier kombiniert dabei eigentlich zwei altbekannte Früchtchen. Denn schon seit dem Frühjahr 2014 ist BIONADE Himbeer-Pflaume auf dem Markt, allerdings war sie bisher ausschließlich in Bioläden verfügbar. „Warum eigentlich, haben wir uns gefragt. Vor allem, nachdem sie dort bereits ein ‚heimlicher Star‘ ist“, so Svenja Lonicer, Marketingleiterin der Bionade GmbH.

Deshalb kommt BIONADE Himbeer-Pflaume jetzt bundesweit in den Handel und die Gastronomie. Ab Februar startet der Roll-out in der 0,33-Liter-Glas-Mehrwegflasche, wahlweise im 12er oder 24er Kasten.

BIONADE Himbeer-Pflaume überzeugt – wie alle BIONADE Sorten – mit 100 Prozent Bio-Qualität und mindestens 30 Prozent weniger Zucker als vergleichbare, zuckergesüßte Erfrischungsgetränke bei viel Geschmack. Sie ist natürlich ohne künstliche Zusätze, dafür glutenfrei und vegan. Vor allem aber ehrlich gut!


Über BIONADE

BIONADE ist das erste Erfrischungsgetränk, das aus 100 Prozent Bio-Rohstoffen hergestellt wird. BIONADE ist mit dem Bio-Siegel zertifiziert, vegan, laktose- und glutenfrei. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren enthält BIONADE deutlich weniger Zucker als vergleichbare Erfrischungsgetränke. Je nach Sorte kommen noch Säfte und Extrakte aus Früchten, Kräutern oder Wurzeln aus biozertifiziertem Anbau hinzu. BIONADE hat zudem den Anspruch, mit Anstand gegenüber der Gesellschaft und Natur zu wirtschaften und Verantwortung zu übernehmen. Die Bionade GmbH in Ostheim/Rhön ging aus der dort ansässigen Privatbrauerei Peter hervor. Der Erfinder von BIONADE war Diplom-Braumeister Dieter Leipold. Unter dem Dach der Bionade GmbH sind heute die Produkte der Marken BIONADE und Ti Erfrischungstee vereint. Seit Januar 2018 sind sie Teil der HassiaGruppe.


Pressekontakt                                               
BIONADE GmbH                                            
Svenja Lonicer
Leiterin Marketing   
presse(at)bionade.de
+49 (97 77) 9101 827

Interviewanfragen
Hassia Mineralquellen
Sibylle Trautmann
Leiterin PR / Öffentlichkeitsarbeit
sibylle.trautmann(at)hassia-gruppe.com
+49 (61 01) 403 1416



Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Hassia)

 

 

BIONADE pflaumt jetzt Himbeeren an

BIONADE Himbeer-Pflaume kommt jetzt bundesweit in den Handel und die Gastronomi

Adresse

Gießener Str. 18-28
61118 Bad Vilbel
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6101 / 403 - 0

Fax
+49 (0) 6101 / 71 40

E-Mail
info(at)hassia.com

Webseite

Kontakt

Sibylle Trautmann, Leiterin PR / Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 6101 / 403 - 1416

E-Mail
sibylle.trautmann(at)hassia-gruppe.com