Auf ein Glas – der Blog

Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG

Wenn vom größten und ältesten Familienunternehmen der 240 deutschen Mineralbrunnen gesprochen wird, ist oft nur von "Hassia" die Rede. Der vollständige Name lautet jedoch Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG. und ist das Ergebnis des erfolgreichen Zusammenschlusses der beiden Bad Vilbeler Familienunternehmen Hassia Sprudel und Luisen Brunnen im Jahre 1982.

Dazu gesellten sich bis heute weitere aufstrebende Brunnenbetriebe: die Neugründungen Mineralquellen Niederlichtenau in Sachsen und Mineralquellen Friedrichroda in Thüringen, der 1996 erworbene Wilhelmsthaler Mineralbrunnen in Nordhessen, die Rapp´s Kelterei in Karben. Mit der erfolgreichen Übernahme der Hessen-Quelle 1998 konnte die HASSIA-Unternehmensgruppe ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken.
Mit mehr als 480 Mio. Litern Gesamtabsatz und 290 Mio. DM Umsatz gehört unsere Unternehmensgruppe heute zu den führenden Mineralbrunnen Deutschlands.

Mitarbeiterzahl: 835
Jahresabsatz 2000: 480 Mio. Liter

Lichtenauer launcht neue Website

Lichtenauer.de bietet frische Informationen und nützliche Tools

Seit Anfang des Jahres erstrahlt die Website der Lichtenauer Mineralquellen in neuem Look – unter www.lichtenauer.de

Lichtenauer.de bietet frische Informationen und nützliche Tools

(mer) Die Website der Lichtenauer Mineralquellen erstrahlt seit Anfang des Jahres in neuem Look, aber am gewohnten Ort: Unter www.lichtenauer.de finden Verbraucher, Händler und Medienvertreter umfassende und neu aufbereitete Informationen über den sächsischen Getränkeanbieter und jedes seiner Produkte aus dem Segment der alkoholfreien Getränke. Die Seite ist geprägt durch eine benutzerfreundliche und mobil-orientierte Navigation, die sich auch im klaren und responsiven Design widerspiegelt, sowie hilfreiche neue Tools wie den „Getränkefinder“.
 
Im Fokus der neuen Website stand für die Lichtenauer Mineralquellen die optimale Verbindung von verbraucherorientiertem Service, ansprechend-moderner Optik und interessanten Inhalten. Senior-Markenmanager Enrico Vogel erklärt: „Wir möchten unsere Kunden, aber auch den Handel und weitere Interessenten mit der neuen Website natürlich auch über unsere Produkte informieren, doch vielmehr möchten wir ihnen transparent zeigen, wer wir sind und was uns als Unternehmen ausmacht. Zuhause, unterwegs oder im Restaurant erleben sie, wie unsere Getränke schmecken. Aber auf unserer Website erfahren Besucher, was alles drinsteckt, wo sie herkommen und welche Themen uns als Unternehmen beschäftigen. Gleichzeitig wollen wir mit der Website einen zusätzlichen Service bieten.“ So macht der „Getränkefinder“ die einfache und spielerische Auswahl der Lieblingsgetränke möglich. Das Tool berücksichtigt die individuellen Ernährungsweisen von Verbrauchern und sortiert die Lichtenauer Getränke nach Kriterien wie „vegan“, „glutenfrei“, „allergenfrei“ oder „für Babynahrung“ geeignet. Auch Menschen, die zum Beispiel kochsalz- oder kalorienarme Getränke oder einen bestimmten Kohlensäuregehalt suchen, können sich diese mit nur einem Klick anzeigen lassen. Mit interaktiven Grafiken und anschaulich aufbereiteten Informationen erklärt die Plattform außerdem, wie Mineralwasser entsteht und stellt in einem Mineralwasserlexikon die interessantesten Fakten über das Naturprodukt aus dem erzgebirgischen Becken vor. Auch seine Social-Media-Kanäle hat der Mineralbrunnen auf der neuen Website integriert, sodass sich Besucher einen schnellen Überblick über die aktuellen Aktivitäten und Angebote verschaffen können. Für Journalisten und Vertreter des Handels bietet das Unternehmen einen eigenen neuen Service-Bereich mit Newsroom.
 
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.lichtenauer.de.
 

Über die Lichtenauer Mineralquellen GmbH

Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist ein selbstständiges Tochterunternehmen der Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter mehr als 10 Auszubildende, stellen in Lichtenau 60 Produkte mit circa 160 verschiedenen Markenartikeln her.  Mittels moderner Hochleistungsanlagen und zeitgemäßer Logistik werden täglich rund 700.000 Flaschen Mineralwasser – im Sommer bis zu 1 Millionen Flaschen – und andere alkoholfreie Getränke produziert und ausgeführt.
 
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:
Unternehmenssprecher:

Paul K. Korn, Geschäftsführer
 
Pressekontakt: 

Katharina Voit
, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Eventmanagement 

Telefon: 037206 65-251

E-Mail: katharina.voit(at)hassia-gruppe.com

 


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer/Hassia)
 

Lichtenauer.de bietet frische Informationen und nützliche Tools

Seit Anfang des Jahres erstrahlt die Website der Lichtenauer Mineralquellen in neuem Look – unter www.lichtenauer.de

Adresse

Gießener Str. 18-28
61118 Bad Vilbel
Deutschland

Telefon
+49 (0) 6101 / 403 - 0

Fax
+49 (0) 6101 / 71 40

E-Mail
info(at)hassia.com

Webseite

Kontakt

Sibylle Trautmann, Leiterin PR / Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 (0) 6101 / 403 - 1416

E-Mail
sibylle.trautmann(at)hassia-gruppe.com