Auf ein Glas – der Blog

Henkell & Co.

 

Über die Henkell & Co.-Gruppe

Die Henkell & Co.-Gruppe ist ein internationaler Sekt-, Wein- und Spirituosenhersteller mit Sitz in Wiesbaden. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 22 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 100 Staaten weltweit. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell Trocken, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de

Craft-Destillat nach London Dry Art

Schloss Gin von der Domäne Schloss Johannisberg

Der von Hand destillierte Schloss Gin ist eine Spirituose nach besonderer Rezeptur. Sie basiert auf dem großen Erfahrungsschatz von Odo Staab (1745-1822), Kellermeister der Fürstabtei Fulda.

Schloss Gin von der Domäne Schloss Johannisberg

(mer) Etwas für Kenner und Sammler: Mit Schloss Gin hat die Domäne Schloss Johannisberg, bekannt für ihre weltweit begehrten Johannisberger Weine, ein Meisterwerk kreiert.

Wacholder meets Bitterorange

Mit der Limited Edition lässt Schloss Johannisberg die besonderen Handwerkskünste des Odo Staab wiederaufleben: Schloss Gin mit einem Alkoholgehalt von 44 % vol. ist ein feiner Gin nach London Dry Art, der ausschließlich durch erneute Destillation der Botanicals gewonnen wird. Seine erfrischend fruchtige Note erhält er von sonnengereiften Bitterorangen aus dem Garten von Schloss Johannisberg.

Der von Hand destillierte Schloss Gin ist eine Spirituose nach besonderer Rezeptur. Sie basiert auf dem großen Erfahrungsschatz von Odo Staab (1745-1822), Kellermeister der Fürstabtei Fulda, der für den Ausbau der Johannisberger Weine verantwortlich war. Unter seinen zahlreichen veröffentlichten Schriften rund um den Weinbau und die Spirituosen-Destillation finden sich auch Rezepturen zur Herstellung von Wacholder-Wasser und Bitterorangen-Likör.

Schloss Gin aus feinsten Zutaten wird nur in kleiner Stückzahl produziert – eine echte Rarität für alle, die Craft-Destillate zu schätzen wissen.

Schloss Gin in der 0,5-Liter-Flasche ist für 32,90 Euro (UVP) im Online-Shop (www.schloss-johannisberg.de) und im Wein-Shop auf Schloss Johannisberg erhältlich.

Über Schloss Johannisberg

Die Fürst von Metternich-Winneburg’sche Domäne Schloss Johannisberg im Rheingau gilt als
das älteste Riesling-Weingut der Welt. Sie vereint Tradition und Handwerk mit modernem
Weinbau. Als Gründungsmitglied des VDP gehört Schloss Johannisberg zu den weltweit
renommiertesten Weingütern. Die Weine des Riesling-Spezialisten findet man international an
den ersten gastronomischen Adressen.
Weitere Informationen unter www.schloss-johannisberg.de

Pressekontakt:
Schloss Johannisberg
Stefan Doktor
T. +49 (0)6722 700925
E. stefan.doktor(at)schloss-johannisberg.de

Eurokommunikation GmbH Public Relations seit 1970
Anne Lüder
T. +49 (0)40 4147840
E. a.lueder(at)eurokommunikation.com


Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Henkell & Co.-Gruppe)

Schloss Gin von der Domäne Schloss Johannisberg

Der von Hand destillierte Schloss Gin ist eine Spirituose nach besonderer Rezeptur. Sie basiert auf dem großen Erfahrungsschatz von Odo Staab (1745-1822), Kellermeister der Fürstabtei Fulda.