Auf ein Glas – der Blog

Henkell & Co.

Über die Henkell & Co. Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zehn Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer – für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden-Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Eisbrecher, Verführer und Liebesbotschafter: Prickelnder flirten mit Sekt

Draußen ist es kalt und dunkel und die Wärmflasche ist in diesen Tagen ein ständiger Begleiter. Doch allein mit ihr ist es langweilig. Da hilft nichts: Wer jemanden kennenlernen möchte, muss rausgehen, ausgehen, Augen offen halten und im entscheidenden Moment zum Sekt einladen – damit ist das Kribbeln im Bauch des Gegenübers garantiert!

Nicht falsch verstehen: Es geht nicht darum, sich „Mut anzutrinken“, dazu ist Sekt als Getränk ohnehin viel zu elegant. Doch wenn man sich mitten im Winter auf den nervenaufreibenden Singlemarkt wagt, ist ein wenig Strategie hilfreich. Mit einem Glas Sekt kann man das Abenteuer eines spontanen Treffens oder ersten Dates beschwingter genießen – und gleichzeitig die leichte Unsicherheit, die leider allzu oft ungeladen ebenfalls mit am Tisch sitzt, vertreiben.

Jeder weiß: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Flirten ist eine Situation, in der so viele Fallstricke lauern und in der man doch alles richtig machen möchte. Hunderte Ratgeber stiften Verwirrung und die vorher so gut zurechtgelegten Sätze sind plötzlich weg. Wer zum ersten, prüfenden Smalltalk zwei Gläser Sekt bestellt, zeigt Optimismus, Lebensfreude und Lust zum Genuss.

Und darum geht es ja beim Flirten: sich selbst als unwiderstehlich zu präsentieren - ohne anzugeben, sich kennenzulernen und gleichzeitig geheimnisvoll zu bleiben. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf Unausgesprochenes und auf Zeichen. In den ersten brenzligen Minuten kann man gleich über die Wahl des Sektes wichtige Botschaften vermitteln: ein Rieslingsekt steht z.B. für Klasse und Eleganz während ein Rosésekt einen trendbewussten Charakter verheißt.

Sekt ist ein idealer Verführer und verbindet, was zusammen gehört. Und wenn das schöne Prickeln anhält, nachdem die Gläser ausgetrunken sind, gibt es keinen Grund dafür, den Valentinstag mit der Wärmflasche zu verbringen

Pressekontakt:
Kathrin Schumacher
EuroKommunikation GmbH
Public Relations seit 1970
Feldbrunnenstraße 43
20148 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 41 47 84 0
Fax: +49 (0)40 41 47 84 50
Email: k.schumacher(at)eurokommunikation.com

Honorarfreie Veröffentlichung für redaktionelle Zwecke. Abdruck oder Veröffentlichung im Internet unter Angabe der Quelle: Mercurio Drinks - Pressemitteilungen aus der Getränkebranche (mer / Henkell & Co. Sektkellerei KG)