Auf ein Glas – der Blog

Henkell Freixenet

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen sie in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederaño, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com
Den Henkell Freixenet Image-Spot finden Sie unter: www.youtube.com

Tschüss Sommerzeit, hallo Sektnacht:

Event Sekt

Die längste Nacht des Jahres war wieder viel zu kurz: Bereits zum 13. Mal verabschiedete Henkell die mitteleuropäische Sommerzeit mit der „Sektnacht“ und machte sie damit zur „Längsten Partynacht des Jahres“. Das Event, bei dem hochkarätige Live-Acts, kulinarische Spitzen und feine Sektperlen aufeinander treffen, ist für die 800 Partygäste jedes Jahr ein Highlight.

Zum 13. Mal feierte Henkell die längste Partynacht des Jahres

(mer) Wiesbaden am 29.10.16. Die längste Nacht des Jahres war wieder viel zu kurz: Bereits zum 13. Mal verabschiedete Henkell die mitteleuropäische Sommerzeit mit der „Sektnacht“ und machte sie damit zur „Längsten Partynacht des Jahres“. Das Event, bei dem hochkarätige Live-Acts, kulinarische Spitzen und feine Sektperlen aufeinander treffen, ist für die 800 Partygäste jedes Jahr ein Highlight. So waren auch am vergangenen Samstag der Marmorsaal der Sektkellerei mit ausgelassener Stimmung und die Gläser mit prickelndem Sekt gefüllt. Die Eintrittskarten waren zum Bedauern vieler Fans innerhalb von neunzig Minuten ausverkauft.

Musik-Acts mit Gute-Laune-Garantie

In dieser besonderen Nacht wurde die Zeit nicht nach der Uhr, sondern anhand des mitreißenden Taktes der Musik gemessen. Die Gäste tanzten mit Pop-, R&B- und Soul-Live-Musik der geschenkten Stunde entgegen. Gleich drei Stimmwunder sorgten dieses Jahr für ein unvergessliches Partyerlebnis: Sänger, Songwriter und Entertainer Ron Jackson stand u. a. schon mit Lionel Richie und Outcast auf der Bühne. Sängerin Vanessa Ekpenyong machte sich als Backgroundsängerin bei deutschen und internationalen Stars einen Namen. Nicht zuletzt Multitalent und Frauenschwarm Tommy Reeve, der nach der Vorentscheidung des Eurovision Song Contests 2008 seinen Durchbruch hatte. Die Künstler legten eine beeindruckende Bühnenperformance hin und ließen die Tanzfläche beben.

Neu dabei war dieses Jahr der bekannte DJ Alex K., ein Must für angesagte Society Events. Mit seiner breit gefächerten musikalischen Palette verwandelte er den Dancefloor in einen rotierenden Magneten.

Rundum-Sorglos-Paket: Relaxen, genießen und sicher nach Hause

Lounge-Töne wurden in der Degorgier-Halle angeschlagen: Andrew Carrington, bekannt geworden als Leadsänger der australischen Gruppe The Ten Tenors, wusste das Publikum mit musikalischer Vielfalt und samtigen Klängen zu begeistern. Zusammen mit Wanja Janeva sorgte er mit einem unerschöpflichen Repertoire aus deutschen und internationalen Songs für Jazz- und Swingmusik der Extraklasse. Im Anschluss lud der gemütliche Chill-out-Bereich sowohl zum Ausruhen als auch zu angeregten Gesprächen ein. Natürlich war auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt: Neben den prickelnden Stars aus dem Keller von Henkell & Co. bereiteten auch kleine Köstlichkeiten von Käfer’s den Gästen echten Genuss. Damit auch dem Morgen gelassen und entspannt entgegengeblickt werden konnte, stand auch 2016 der Mercedes-Benz-Fahrservice von Taunus Auto (www.taunusauto.de) bereit, um die Besucher sicher nach Hause zu bringen.

Der Marmorsaal der Sektkellerei Henkell bot wieder einmal den stilvollen Rahmen für ausgelassene Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Was bleibt, sind prickelnde Erinnerungen und die Vorfreude auf das nächste Jahr.

Über Henkell

Henkell verbindet auf einzigartige Weise französische Cuvéekunst mit deutscher Herstellerkompetenz und ist als meistexportierte deutsche Sektmarke in über 100 Ländern erhältlich. Die Marke steht weltweit für Glamour, Lebensfreude und zeitlos kultivierten Sektgenuss. Mit ihrem umfangreichen Sortiment nimmt die Stammmarke der Henkell & Co.- Gruppe einen festen Platz in der deutschen und internationalen Sektlandschaft ein. Seit 2014 präsentiert sie sich in einem neuen, attraktiven und modernen Design. So prickelnd kann Trocken sein!
Weitere Informationen unter www.henkell.de

Über die Henkell & Co.-Gruppe

Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zehn Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer – für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden- Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.
Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de
Aktueller Henkell & Co.-Image-Spot unter www.youtube.com/watch?v=ogoNbc1A2DU

Pressekontakt:

Eurokommunikation GmbH
Public Relations seit 1970
Bianca Maierhofer
Rothenbaumchaussee 58
20148 Hamburg
T. +49 (0)40 4147840
E. b.maierhofer(at)eurokommunikation.com

Die längste Nacht des Jahres war wieder viel zu kurz: Bereits zum 13. Mal verabschiedete Henkell die mitteleuropäische Sommerzeit mit der „Sektnacht“ und machte sie damit zur „Längsten Partynacht des Jahres“. Das Event, bei dem hochkarätige Live-Acts, kulinarische Spitzen und feine Sektperlen aufeinander treffen, ist für die 800 Partygäste jedes Jahr ein Highlight.